Die Suche ergab 330 Treffer

Zur erweiterten Suche

von mario
Montag 16. April 2018, 12:32
Forum: Klatsch und Tratsch- neu
Thema: Zur Zeit jüngste Wartburgfahrerin ?
Antworten: 7
Zugriffe: 907

Re: Zur Zeit jüngste Wartburgfahrerin ?

mimi311 hat geschrieben:Meine hat letztes Jahr mit 17 an der Sachsenclassic teilgenommen. Mit allem was dazugehört: Getriebeschaden, Mietwagen usw. Sie hat die Feuertaufe bestanden.


Gratulation!
Gut, dann schränke ich auf 353er, billardgrün und Limousine ein. Ich lass mir doch den Sieg nicht nehmen ...
von mario
Samstag 14. April 2018, 20:08
Forum: Klatsch und Tratsch- neu
Thema: Zur Zeit jüngste Wartburgfahrerin ?
Antworten: 7
Zugriffe: 907

Zur Zeit jüngste Wartburgfahrerin ?

Meine Tochter, 19, fährt nun seit einigen Tagen auch meinen Wartburg. Hat jemand weniger Jahre zu bieten? (Also im Präsens.)
VG vom stolzen Vater.
von mario
Sonntag 4. Februar 2018, 15:03
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: 353 - brechende Schaltgabel
Antworten: 11
Zugriffe: 1099

Re: 353 - brechende Schaltgabel

Zum Material: Weiß nicht, was das ist. Mit Zink hat es wohl zu tun. Farbe, kein Rost.
Aber scheißegal, brechen tun die Dinger, keine Halluzination meinerseits.
von mario
Sonntag 4. Februar 2018, 14:50
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: 353 - brechende Schaltgabel
Antworten: 11
Zugriffe: 1099

Re: 353 - brechende Schaltgabel

Achso, klar, brechen die nur, wenn was nicht stimmt. Mir ist die Stimme bisher zweimal versagt und den Fahrlehrern zu DDR-Zeiten mal öfter: Was ich sagen will: Nicht einfach Alles ungefragt in den Mülltopp schieben, gipt evtl. einen Grund? Vllt. zuwenig Erfahrung?
von mario
Sonntag 4. Februar 2018, 14:39
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: 353 - brechende Schaltgabel
Antworten: 11
Zugriffe: 1099

Re: 353 - brechende Schaltgabel

DSCI2066.JPG

Das mit den Bildern ist ja hier wirklich blöd bzw. ich.
von mario
Samstag 3. Februar 2018, 21:53
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: 353 - brechende Schaltgabel
Antworten: 11
Zugriffe: 1099

Re: 353 - brechende Schaltgabel

Die beiden Hutmuttern sind mittells 5er Gewindestange verbunden. Kriege hier kein Bild rein. Wieso, weshalb, warum???
von mario
Samstag 3. Februar 2018, 18:15
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: 353 - brechende Schaltgabel
Antworten: 11
Zugriffe: 1099

Re: 353 - brechende Schaltgabel

Na, iss ja jut, wenn Du das so geregelt hast.
von mario
Freitag 2. Februar 2018, 22:07
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: 353 - brechende Schaltgabel
Antworten: 11
Zugriffe: 1099

353 - brechende Schaltgabel

Dies ist ja beim 353er kein Geheimnis. Verstehe auch nicht, warum die diesen Zinkguss im Laufe der Jahre nicht verstärkt haben. Sowohl in der Breite wie auch Dicke wäre was drin. Meine Bestrebungen gingen (gedanklich) in Richtung Bauenlassen einer neuen Gabel. Da ich aber sparsam bin und mit wenig A...
von mario
Montag 24. April 2017, 14:48
Forum: Zündung - Vom Unterbrecher bis zur Elektronik
Thema: Zündspulen - mal etwas anders betrachtet
Antworten: 71
Zugriffe: 20947

Re: Zündspulen - mal etwas anders betrachtet

Ob die Steinizündung eine Stillstandsabschaltung hat -nixwissen-



Danke nochmals für die schnelle und verständliche Antwort!
Ja, Steini gibt das an und ich wunderte mich erst kürzlich, warum meine Prüflampe nach ca. 2 sec. ausgeht. Dann fiel es mir ein ...
von mario
Montag 24. April 2017, 13:37
Forum: Zündung - Vom Unterbrecher bis zur Elektronik
Thema: Zündspulen - mal etwas anders betrachtet
Antworten: 71
Zugriffe: 20947

Re: Zündspulen - mal etwas anders betrachtet

Danke! Aber wieso stand hier was von Schließwinkelveränderung? Und wieso soll man die Zündung bei stehendem Motor nicht lange an lassen, bzw. gibt es z.B. bei der Steini die Abschaltung? Ist dies kein "Überladen" oder nur falsch ausgedrückt? Ich habe die Steini drin, von welcher Du meintes...
von mario
Sonntag 23. April 2017, 12:51
Forum: Zündung - Vom Unterbrecher bis zur Elektronik
Thema: Zündspulen - mal etwas anders betrachtet
Antworten: 71
Zugriffe: 20947

Zündspulen Schließwinkel

Hallo, ich habe mir kürzlich auch die blauen von schoB mit der Endnummer 027 eingebaut, aber nicht so tiefgründige Gedanken wie BIC gemacht. Ich halte das eher wie die Amis: Drauf und los. (Wobei ich das in der Politik verheerend finde.) Nun die Frage: Ist es sinnvoll, die Ladezeit (Schließwinkel) z...
von mario
Donnerstag 13. April 2017, 12:46
Forum: Heizen und Kühlen
Thema: Kühlerlüfter 353 Frontkühler
Antworten: 43
Zugriffe: 8093

Re: Kühlerlüfter 353 Frontkühler

Wir vertreten hier wohl die gleiche Meinung, Du theoretisch fundierter, zugegeben. Aber wir haben nunmal die vorgegebene "Pressung" in Form unserer Kühler und Motorraumverhältnisse. Wir konstruieren ja kein komplett neues System, sondern werkeln innerhalb von uns unveränderlicher Rahmenbed...
von mario
Mittwoch 12. April 2017, 14:25
Forum: Heizen und Kühlen
Thema: Kühlerlüfter 353 Frontkühler
Antworten: 43
Zugriffe: 8093

Re: Kühlerlüfter 353 Frontkühler

Du brauchst nur einmal Deinen Staubsauger im Betrieb zuzuhalten und schon hast Du einen 1,2 kW-Ventilator mit einer Förderleistung von Null und erstaunlicher Weise ändert sich hier dann die Leistungsaufnahme des Ventilators nur wenig. Du merkst also schon, dass Deine Schlußfolgerungen so einfach ni...
von mario
Dienstag 11. April 2017, 15:18
Forum: Heizen und Kühlen
Thema: Kühlerlüfter 353 Frontkühler
Antworten: 43
Zugriffe: 8093

Re: Kühlerlüfter 353 Frontkühler

[/i]
Relativisation (Odert wie sagt man, wenn man etwas relativieren möchte?):[/quote]
Oh, "Relativierung", jetzt fiel es mir ein.
von mario
Dienstag 11. April 2017, 14:12
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: "STEINI-KTZ-opto" Zündung Erfahrungsberichte
Antworten: 21
Zugriffe: 7429

Re: "STEINI-KTZ-opto" Zündung Erfahrungsberichte

Ich habe die Steini auch im Wartburg und Barkas drin und eigentlich keine Probleme. "Eigentlich" deshalb, weil ich mir durch wackeliges Zündungsplus (15 an Spule) die Stromversorgung der Steini versaut habe. Diese muss nämlich wirklich konstant anliegen, die mech. Unterbrechung ist nicht s...
von mario
Dienstag 11. April 2017, 13:36
Forum: Getriebe (Serie und 5-Gang)
Thema: Qualität Ausrücklager
Antworten: 9
Zugriffe: 4186

Re: Qualität Ausrücklager

Ich hatte mir für die zentralgeführte Kupplung ein preislich günstiges Neuproduktionslager gekauft, das mit dem Wulstring drauf. Hielt ein 3/4 Jahr, ca. 5000km, dann war der, eigentlich gehärtete, Wulstring weg und das Ausrücklager wurde aus der Halterung gerissen. Zum Glück hatte ein Kumpel noch ei...
von mario
Dienstag 11. April 2017, 13:27
Forum: Getriebe (Serie und 5-Gang)
Thema: Freilauf / Motorbremse / Dauerdrehzahl
Antworten: 16
Zugriffe: 5955

Re: Freilauf / Motorbremse / Dauerdrehzahl

Die Frage habe ich mir auch schon oft gestellt und dann solche Pläne gemacht, oben auf dem Pass mit möglichst wenig Benzin anzukommen, Öl zuzukippen (Mischungsverhältnis drastisch erhöhen), um dann unten aus dem Kanister mit reinem Benzin die 1:50 wieder herzustellen.... Habe ich nie gemacht. Ich sp...
von mario
Dienstag 11. April 2017, 13:07
Forum: Heizen und Kühlen
Thema: Kühlerlüfter 353 Frontkühler
Antworten: 43
Zugriffe: 8093

Re: Kühlerlüfter 353 Frontkühler

x = 2308,5 m³/h also fast das zehnfache an Volumenstrom um die Wärmemenge abführen zu können.[/quote] Tolle Rechnung, scheinst Dich damit ernsthaft zu beschäftigen! Trotzdem kleine Relativisation (Odert wie sagt man, wenn man etwas relativieren möchte?): Der Luftdurchsatz muss im Fahrbetrieb nicht ...
von mario
Sonntag 9. April 2017, 01:59
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Hebelveränderung an Lenkradschaltung
Antworten: 0
Zugriffe: 1443

Hebelveränderung an Lenkradschaltung

Hallo! Dass die Lenkradschaltung bei nicht genauer Einstellung und/oder ausgelutschten Teilen (was nach den Jahr10ten kaum anders geht), hakelig sein kann, dürfte bekannt sein. Bei der Wahl der Schaltebenen (3./4., 1./2. und Rückwärtsgang) liegt es auch an der Doppelbestimmung dieser. D.h., der mögl...
von mario
Donnerstag 21. April 2016, 21:56
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Terroranschlag im Nachschaller
Antworten: 7
Zugriffe: 2998

Re: Terroranschlag im Nachschaller

coolmodie hat geschrieben:nachbau ?


Nee, original. Wahrscheinlich schon sehr mürbe, deswegen explodiert. Sonst wäre es nur ein lauter Puff.
von mario
Donnerstag 21. April 2016, 21:54
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Terroranschlag im Nachschaller
Antworten: 7
Zugriffe: 2998

Re: Terroranschlag im Nachschaller

Wartburgbauer hat geschrieben:Das geht noch besser.
Hier ein B1000-Pendant:


Ja, beim Barkas hatte ich das voriges Jahr in Paris, wie im Forum beschrieben. Hatte Glück, dass ich nicht nach Guantanamo kam ...
von mario
Mittwoch 20. April 2016, 16:50
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Terroranschlag im Nachschaller
Antworten: 7
Zugriffe: 2998

Terroranschlag im Nachschaller

DSCI1537.JPG
DSCI1538.JPG


Der Knall kam zum Glück zu Hause vor dem Losfahren.
von mario
Donnerstag 15. Oktober 2015, 13:16
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Kerzenphänomen
Antworten: 23
Zugriffe: 9384

Re: Kerzenphänomen

Danke! Nun schon ca. 500km gefahren. Darf ich wohl behaupten, dass es die Spule war. Wiedermal so ein oft vorkommender Doppelfehler. Man behebt die Ursache theoretisch und baut sich den gleichen Fehler (trotz Neuteil !) wieder ein. Seid 25 Jahren kannte ich diese Spulendefektauswirkung nicht, jetzt ...
von mario
Freitag 9. Oktober 2015, 11:54
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Kerzenphänomen
Antworten: 23
Zugriffe: 9384

Re: Kerzenphänomen

So, hier der vorläufige meinerseitige Endbericht: Die Zündspule war`s. Nochmal zum Werdegang: Ich hatte die Spulen wegen Aussetzern bei Wärme und Leerlauf komplett gegen neue getauscht. Nur blieb aber das Problem, sogar verstärkt. Jetzt lokalisiert, war es der 2. Zyl.. Dann fiel nun auch noch die el...
von mario
Samstag 12. September 2015, 23:26
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Kerzenphänomen
Antworten: 23
Zugriffe: 9384

Re: Kerzenphänomen

Hallo Tom Tom, danke für die versuchte Hilfestellung. Nein, es ist kein Einsatz drinnen. Das Problem hat sich innerhalb eines Jahres verstärkt. Denke auch, dass es kein Motor- oder Vergaserproblem ist, da sich keine Leistungsunterschiede ergaben. Nun habe ich den Vergaser etwas magerer eingestellt, ...
von mario
Montag 7. September 2015, 12:12
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Kerzenphänomen
Antworten: 23
Zugriffe: 9384

Re: Kerzenphänomen

Hallo Olaf und Tom Tom, Meine Kabel sind alle neu (tschechische), da ich die Idee mit dem Dehnen auch hatte. Hat aber nichts geholfen. Stecker habe ich untereinander auch getauscht. Außerdem, immer wieder dran denken: Nachvollziehbar bei neuen Kerzen ist der Aussetzer weg. Achso, warum sollte ich nä...
von mario
Samstag 5. September 2015, 23:24
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Kerzenphänomen
Antworten: 23
Zugriffe: 9384

Re: Kerzenphänomen

Nicht gleich unruhig werden, will nur helfen, Fährst Du die EBZA? weil Du schreibst "elekt. Unterbrecher" gewechselt. GGf das Leistungsteil dieser wechseln? Der Wärmewert der Zündkerzen ist 175, das entspricht ungefährt einer NGK von 6 bis 7. wenn Du weniger willst, musst Du eine NGK such...
von mario
Samstag 5. September 2015, 21:20
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Kerzenphänomen
Antworten: 23
Zugriffe: 9384

Re: Kerzenphänomen

Meine sind Taiwanesische... Naja, mal sehen wie es jetzt ist. Habe die Spule vom 2. zum 1. vertauscht. Wenn nun der 1. ausfällt ist es klar. Zum Wärmewert: Habe mich belesen und stoße da auf Unstimmigkeiten zu meinem Fall. Ja, der Wärmewert bezweckt eine Selbstreinigung und verhindert eine Glühzündu...
von mario
Freitag 4. September 2015, 15:47
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Kerzenphänomen
Antworten: 23
Zugriffe: 9384

Re: Kerzenphänomen

Da sind neue NGK-Stecker drauf. Aber bitte: Richtig lesen: Wechseln der Kerzen bringt ja was!!! Nur eben kurzzeitig. Und das schon zum 4.Mal schön gleichmäßig. Neue fkt., setzt dann bei Wärme und Leerlauf sporadisch aus, dann regelmäßig, dann auch bei Fahrt. Welcher Zufall sollte da dran sein, dass ...
von mario
Freitag 4. September 2015, 10:44
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Kerzenphänomen
Antworten: 23
Zugriffe: 9384

Re: Kerzenphänomen

Danke an Euch. Zündspulen, Kabel und "el. Unterbrecher" sind getauscht und neu. Wenn es nicht die Kerze sein sollte, wieso fkt. dann eine neue? Und das schon zum 4. Mal, also reproduzierbar. M.E. kann da nichts anderes Schuld sein, wenn eine neue Kerze vorerst fkt.. Oder, fällt mir gerade ...

Zur erweiterten Suche