Die Suche ergab 3633 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Thilo.K
Mittwoch 20. März 2019, 20:14
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Kurbelwellen, Kurbelwellen, Kurbelwellen...
Antworten: 19
Zugriffe: 1431

Re: Kurbelwellen, Kurbelwellen, Kurbelwellen...

Vielleicht, um die Zirkulation des Öls im Nadellager zu verbessern? Ich meine den ständigen, zügigen Austausch des "heißen", verbrauchten Öls gegen "kaltes", neues Schmieröl. Bei hohen Drehzahlen und heißem Lager würde das Öl darin sonst schneller verkoken, also verbrennen, gefol...
von Thilo.K
Dienstag 12. März 2019, 12:17
Forum: Klatsch und Tratsch- neu
Thema: Was macht ihr gerade so?
Antworten: 847
Zugriffe: 207021

Re: Was macht ihr gerade so?

ffuchser hat geschrieben:Warum nehmt Ihr dann nicht diese?
s-l1600.jpg



Besonders gut bekannt als oberes Nadellager für das Pleuel der Simson-Kurbelwellen.
Also "Simson" in die Google - Suchleiste eingeben. :-|
von Thilo.K
Montag 11. März 2019, 07:41
Forum: Klatsch und Tratsch- neu
Thema: Was macht ihr gerade so?
Antworten: 847
Zugriffe: 207021

Re: Was macht ihr gerade so?

Wenn ich den Wartburg mit Jikov mit dem Wartburg mit BVF vergleiche,
fährt sich der BVF etwas zäher (fast wie ein Viertakter {Zahnlücke} ). Ansprechverhalten und damit Beschleunigung etwas
schlechter. Lässt sich durch das Funktionsprinzip/durch den veränderten Aufbau begründen.
von Thilo.K
Montag 4. März 2019, 23:40
Forum: Rahmen / Fahrwerk
Thema: Bremssattel fest .... oder denke ich falsch?
Antworten: 5
Zugriffe: 705

Re: Bremssattel fest .... oder denke ich falsch?

80er Jahre Volvo Typ xxxx soll die gleichen Kolben haben. Steht im Bremssattelfred (der 10 Jahre alte)
beschrieben.
von Thilo.K
Samstag 2. März 2019, 18:26
Forum: Suchen und Finden
Thema: Konterschlaggerät 312/1,353,353W u. 1.3
Antworten: 20
Zugriffe: 3814

Re: Konterschlaggerät 312/1,353,353W u. 1.3

Ich würde das Ganze gerne per Vorkasse abwickeln, aus Sicherheitsgründen, hoffentlich macht das euch nichts aus. Keine Sorge, nach erfolgter Überweisung mache ich mich hier im Forum auch nicht rar und laufe euch auch nicht mit eurem Geld davon :-) Wichtig wäre noch, dass sich die Interessenten den T...
von Thilo.K
Samstag 2. März 2019, 17:27
Forum: Rahmen / Fahrwerk
Thema: Spritzringabzieher 353er - "System Kaiser"
Antworten: 20
Zugriffe: 1884

Re: Spritzringabzieher 353er - "System Kaiser"

Ich würde die Ringe nach Gefühl ein wenig selbst erweitern. Natürlich werden hier dann bestimmt wieder ein paar Stimmen laut,
von wegen Pfusch usw.
Wären doch sicherlich nur wenige 0,01mm, die man vom Ring abtragen müßte.
Gruß
von Thilo.K
Samstag 2. März 2019, 17:12
Forum: Rahmen / Fahrwerk
Thema: Spritzringabzieher 353er - "System Kaiser"
Antworten: 20
Zugriffe: 1884

Re: Spritzringabzieher 353er - "System Kaiser"

Hmmm.
Vielleicht etwas hervorstehender Grat auf dem Sitz des Ringes? Kante leicht mit der Feile brechen...?
von Thilo.K
Samstag 2. März 2019, 11:32
Forum: Rahmen / Fahrwerk
Thema: Bremssattel fest .... oder denke ich falsch?
Antworten: 5
Zugriffe: 705

Re: Bremssattel fest .... oder denke ich falsch?

Letzte Instandsetzung vor 15 Jahren und bisher nur einige 100 Kilometer gefahren - alles klar, da braucht man überhaupt nicht weiter zu diskutieren. Soweit ich weiß, kommt es besonders auf den Zustand der Kolben an. Diese sowieso erneuern, da Hartverchromung Schrott. Die Sattelhälften selbst (Stahlg...
von Thilo.K
Freitag 1. März 2019, 18:10
Forum: Rahmen / Fahrwerk
Thema: Spritzringabzieher 353er - "System Kaiser"
Antworten: 20
Zugriffe: 1884

Re: Spritzringabzieher 353er - "System Kaiser"

Spurstangenkopf abdrücken.
Schwenklager danach leicht nach unten abklappen, dazu den Kugelbolzen des oberen Traggelenks aus dem Schwenklager drücken.
So wird die nötige Bewegungsfreiheit, zwecks Ausbau, erzielt. Alle nebensächlichen Handgriffe erspare ich mir mal,
kennst du ja sicher selbst.
von Thilo.K
Freitag 15. Februar 2019, 13:56
Forum: Karosserie
Thema: Schiebedach 353 ?
Antworten: 2
Zugriffe: 311

Re: Schiebedach 353 ?

Barkas war die Handelsbezeichnung bzw. der Markenname des IFA-Kombinates für Kraftfahrzeugteile, Hauptsitz in Karl Marx -Stadt. Inklusive Stammbetrieb in KMST, handelte es sich dabei um insgesamt 10 Betriebe. Der Stammbetrieb in KMST selbst, wurde auch als VEB Barkaswerke bezeichnet. Jeder Betrieb h...
von Thilo.K
Donnerstag 14. Februar 2019, 21:57
Forum: Suchen und Finden
Thema: Konterschlaggerät 312/1,353,353W u. 1.3
Antworten: 20
Zugriffe: 3814

Re: Konterschlaggerät 312/1,353,353W u. 1.3

Ich wurde von einem Nutzer angefragt, ob noch sowas zu haben ist. Das ist nicht der Fall. Eine erneute Nachfertigung würde sich aber nur lohnen, wenn mindestens 5 Stück dieses Werkzeuges abgenommen würden. Gibt es evtl. noch Bedarf? Sicher, nichts Lebensnotwendiges. Viele von euch improvisieren und ...
von Thilo.K
Donnerstag 14. Februar 2019, 20:45
Forum: Suchen und Finden
Thema: Suche Motor/ Block von 11/67 Gussdatum
Antworten: 14
Zugriffe: 630

Re: Suche Motor/ Block von 11/67 Gussdatum

Ach so, die Rede ist von der erhabenen, also angegossenen Gussnummer.
Damit habe ich mir also selber mal ins Knie geschossen.
:-) {kicher}
von Thilo.K
Donnerstag 14. Februar 2019, 20:38
Forum: Suchen und Finden
Thema: Suche Motor/ Block von 11/67 Gussdatum
Antworten: 14
Zugriffe: 630

Re: Suche Motor/ Block von 11/67 Gussdatum

Die fehlende Zahl einfach nachträglich einschlagen, sicher, könnte optisch etwas zusammengepresst wirken...
Einen Smiley habe ich jetzt bewusst weggelassen.
von Thilo.K
Donnerstag 14. Februar 2019, 19:20
Forum: Suchen und Finden
Thema: Mittelkühler - Plasteverschluss
Antworten: 9
Zugriffe: 411

Re: Mittelkühler - Plasteverschluss

Gemeint ist tatsächlich der eigentliche Kühlerverschluss. Ich habe mir mal die Mühe gemacht, die Baller-Homepage durchzuschauen. Dieser wird dort tatsächlich als Nachfertigung aus Polyamid angeboten. Preis dafür ca. 5€, für den originalen Verschluss werden ca. 15€ fällig (ohne Dichtung). Ich habe do...
von Thilo.K
Mittwoch 13. Februar 2019, 11:58
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Hilfe, ich weiß nicht mehr weiter
Antworten: 41
Zugriffe: 1299

Re: Hilfe, ich weiß nicht mehr weiter

Niemals springt ein Motor einfach so nicht mehr an. Allmählicher Verschleiß kündigt sich tausende Kilometer vorher schon an. Schlechter Start insbesondere Warmstart und Leistungsverlust. Aber überhaupt anspringen tun die alle noch. Mich würde nur interessieren, ober der Motor kurz vorher noch lief o...
von Thilo.K
Dienstag 12. Februar 2019, 22:14
Forum: Suchen und Finden
Thema: Suche Motor/ Block von 11/67 Gussdatum
Antworten: 14
Zugriffe: 630

Re: Suche Motor/ Block von 11/67 Gussdatum

Oder selber gießen. :shock:
von Thilo.K
Dienstag 12. Februar 2019, 22:11
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Hilfe, ich weiß nicht mehr weiter
Antworten: 41
Zugriffe: 1299

Re: Hilfe, ich weiß nicht mehr weiter

Nichts für ungut, aber ist der Motor denn vorher normal gelaufen, oder war der Zustand des Motors bislang unbekannt?
Von jetzt auf gleich kann das ja nicht passieren, dass der Motor plötzlich nicht mehr anzulassen geht.
von Thilo.K
Montag 11. Februar 2019, 23:51
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Hilfe, ich weiß nicht mehr weiter
Antworten: 41
Zugriffe: 1299

Re: Hilfe, ich weiß nicht mehr weiter

Mal den Vergaser angegossen? Nicht umständlich die Schwimmerkammer füllen, sondern den Sprit direkt in den Lufttrichter eingießen. Muß damit sofort anspringen, zumindest mit Sprit, mit solchen Spielereien wie Starthilfespray habe ich mich noch nie befasst. Also nicht lediglich nur "husten"...
von Thilo.K
Samstag 9. Februar 2019, 22:59
Forum: Für die 4-Takter: Die Einsdreier-Ecke
Thema: Motor
Antworten: 5
Zugriffe: 1189

Re: Motor

Dann klemmst du die Zündspule ab. Also spannungsführende Leitung der Primärwicklung abklemmen. Ist ja beim 1.3er noch eine herkömmliche Zündspule und kein "Zündmodul" wie in neueren Fahrzeugen. Dann leiern lassen. Wäre mir zu dumm, unten im Dreck herumzukriechen und die Kurbelwelle von Han...
von Thilo.K
Samstag 9. Februar 2019, 14:39
Forum: Für die 4-Takter: Die Einsdreier-Ecke
Thema: Motor
Antworten: 5
Zugriffe: 1189

Re: Motor

Ich vermute mal, die Kurbelwellen-Zentralschraube ist eine M12 mit Sechskantkopf. Zwölfkant wie bei VW wirds wohl nicht sein. Also 19er Nuss. Bei Sechskantkopf lieber eine Sechskant-Nuss verwenden. Es kann aber ebenso gut der 4. Gang eingelegt werden und der Motor durch schieben durchgedreht werden....
von Thilo.K
Sonntag 3. Februar 2019, 21:27
Forum: Rahmen / Fahrwerk
Thema: Generalinstandsetzung Fahrwerk 353W
Antworten: 18
Zugriffe: 2605

Re: Generalinstandsetzung Fahrwerk 353W

Auch wenn es hier nicht hingehört: In erster Linie kontrollieren, ob beide Drosselklappenwellen noch nicht ausgeklappert sind. Speziell die, der ersten Stufe. Vergaserdeckel (oben) oft krumm und muß erneuert werden. Vergaserflansch unten kann hingegen ggf. nachgearbeitet werden. Für unteren Flansch ...
von Thilo.K
Mittwoch 9. Januar 2019, 22:46
Forum: Klatsch und Tratsch- neu
Thema: Mal ein wenig über die Zukunft orakeln?
Antworten: 24
Zugriffe: 2969

Re: Mal ein wenig über die Zukunft orakeln?

Ich persönlich wäre auch dafür, auch wenn es ein paar Beiträge weiter oben nicht so ankam. Auch wenn ich mehr oder weniger Shiguli-Fan bin, sehe ich es nicht ein, mich unnötig von diesem Staat gängeln zu lassen. Entwickelt sich langsam zum Gängeln im großen Stil. Egal, ob Belange in Migrationsangele...
von Thilo.K
Sonntag 30. Dezember 2018, 22:52
Forum: Klatsch und Tratsch- neu
Thema: Mal ein wenig über die Zukunft orakeln?
Antworten: 24
Zugriffe: 2969

Re: Mal ein wenig über die Zukunft orakeln?

Ich fürchte, einmal in Gang gesetzt, wird sich dieser Mechanismus nicht mehr anhalten lassen. Ist quasi volle Pulle im Kommen.
Hinauszögern ja, aber anhalten...? Dagegen hilft nur die Entwicklung der Zeitmaschine zu beschleunigen.
von Thilo.K
Donnerstag 20. Dezember 2018, 11:41
Forum: Heizen und Kühlen
Thema: Abziehbilder - Kühler, Frontscheibe, IFA-REKO,...
Antworten: 59
Zugriffe: 5238

Re: Abziehbilder - Kühler, Frontscheibe, IFA-REKO,...

Sitzen z.B. auf der Unterseite des Traggelenks auf der Trägerplatte, also nicht auf der Kugelpfanne.
Foto später nach der Arbeit.
von Thilo.K
Mittwoch 19. Dezember 2018, 21:03
Forum: Heizen und Kühlen
Thema: Abziehbilder - Kühler, Frontscheibe, IFA-REKO,...
Antworten: 59
Zugriffe: 5238

Re: Abziehbilder - Kühler, Frontscheibe, IFA-REKO,...

Alles klar. Habe die Abziehbilder an 353er Wartburgteilen dran.
Sind damit zwar sehr kleine "Briefmarken" aber eben auch original.
Wollte es nur gesagt haben. :-|
von Thilo.K
Mittwoch 19. Dezember 2018, 20:16
Forum: Heizen und Kühlen
Thema: Abziehbilder - Kühler, Frontscheibe, IFA-REKO,...
Antworten: 59
Zugriffe: 5238

Re: Abziehbilder - Kühler, Frontscheibe, IFA-REKO,...

Hallo!
Ist es möglich, dass die IFA-REPRO-Abziehbilder etwas größer sind, als normal?
Keine Sorge, als Abnehmer springe ich trotzdem nicht ab.
Habe die Abziehbilder auf Traggelenken und Gelenkwellen gefunden.
Maße waren da immer: 23X17X17.
Gruß Thilo
von Thilo.K
Mittwoch 19. Dezember 2018, 01:33
Forum: Heizen und Kühlen
Thema: Abziehbilder - Kühler, Frontscheibe, IFA-REKO,...
Antworten: 59
Zugriffe: 5238

Re: Abziehbilder - Kühler, Frontscheibe, IFA-REKO,...

Hieß das nicht Repro, anstatt Reko? Große IFA-Raute in der Mitte. Links und rechts daneben jeweils 1x kleines Dreieck. Im linken Dreieck die Bezeichnung TKO (oben) und REPRO (unten). Im rechten Dreieck das Quartal (Römisch 1 bis 4) und das Jahr der Regenerierung. Ggf. wurde in diesem Dreieck auch de...
von Thilo.K
Dienstag 18. Dezember 2018, 23:00
Forum: Fahrzeuge / Projekte der ZWF-Foren-Nutzer
Thema: 312-300 HT 1989
Antworten: 934
Zugriffe: 212522

Re: 312-300 HT 1989

Deine Bilder sind nicht mehr zu sehen? Liegts an mir?
von Thilo.K
Dienstag 18. Dezember 2018, 11:11
Forum: Rahmen / Fahrwerk
Thema: Bremstrommeln lackieren
Antworten: 13
Zugriffe: 1088

Re: Bremstrommeln lackieren

Da ich weiss, das Mick der Lowbudget-Fraktion angehört, würde ich empfehlen, die Trommeln (im Zuge der Bearbeitung der anderen Teile) strahlen zu lassen und mit Hochtemperaturlack zu spritzen oder auch anzustreichen. (reicht ja auch aus, an Pinselstrichen an Fahrgestellteilen sollte sich nun wirklic...
von Thilo.K
Montag 10. Dezember 2018, 11:47
Forum: Getriebe (Serie und 5-Gang)
Thema: wirklich kein 5. Gang oder Overdrive (Frontantrieb?) für 311er möglich?
Antworten: 38
Zugriffe: 2303

Re: wirklich kein 5. Gang oder Overdrive (Frontantrieb?) für 311er möglich?

Hört sich einleuchtend an. Durch die Passfedernut selbst wird eine Welle ja sowieso schon geschwächt.
Dann kommt diese Belastung noch dazu.

Zur erweiterten Suche