Die Suche ergab 2079 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Warre 1000
Sonntag 10. Dezember 2017, 18:55
Forum: Heizen und Kühlen
Thema: Temperaturprobleme 353
Antworten: 33
Zugriffe: 501

Re: Temperaturprobleme 353

Bei mir hat der Lüfterrad seiner Verzahnung gegen Pumpenwelle verloren. Denn geht der Motor zu heiss. Der Lufterrad zu losmachen und kontrollieren müsste der Kühler oder Zylinderkopf weg.
von Warre 1000
Donnerstag 7. Dezember 2017, 18:16
Forum: Karosserie
Thema: Befestigung / Unterlage stehendes Gaspedal
Antworten: 11
Zugriffe: 300

Re: Befestigung / Unterlage stehendes Gaspedal

Mein 353 Bj. 1968 hat kleinere Beule für die Getribe aber keine Gewindeplatte innen. Sie sind wahrscheinlich am der untere Seite.

DSC01716.JPG
DSC01716.JPG (55.5 KiB) 156 mal betrachtet
von Warre 1000
Donnerstag 7. Dezember 2017, 17:59
Forum: Historie / Literatur / Geschichte
Thema: Videos u. Filme, privat oder im Netz
Antworten: 457
Zugriffe: 91884

Re: Videos u. Filme, privat oder im Netz

carsten hat geschrieben:......Glückwunsch zum 100. Jahrestag der Unabhängigkeit nachträglich :smile:

Danke!
von Warre 1000
Mittwoch 6. Dezember 2017, 17:57
Forum: Historie / Literatur / Geschichte
Thema: Videos u. Filme, privat oder im Netz
Antworten: 457
Zugriffe: 91884

Re: Videos u. Filme, privat oder im Netz

Hier gibt es ein alte Geschichte gemacht 1961 von die Strasse im Tornetal zwichen Finland und Schweden mit naturschöne Anblicken. Und aus ein rote Wartburg 311 wie wahrscheinlich gehört zu der Filmgruppe. Nach der Weltkrieg gab es wenige Westautos im Finnland so Volga, Skoda, EMW und Moskowitz könnt...
von Warre 1000
Mittwoch 6. Dezember 2017, 17:23
Forum: Karosserie
Thema: Befestigung / Unterlage stehendes Gaspedal
Antworten: 11
Zugriffe: 300

Re: Befestigung / Unterlage stehendes Gaspedal

Nach meine Erinnerung war die Gummimatte oben der Gaspedalbefestungen placiert. Ich müsste der Kügelkopf an Gaspedalstange losmachen, und die Gaspedalstange durch ein Löcher im Gummimatte durchführen. Der Gaspedale hoch zurückdrehen und die Gummimatte durch ein zweites Löcher losmachen. Denn könnte ...
von Warre 1000
Montag 4. Dezember 2017, 22:11
Forum: Heizen und Kühlen
Thema: Temperaturprobleme 353
Antworten: 33
Zugriffe: 501

Re: Temperaturprobleme 353

Hilft wahrscheinlich nicht, aber Du könntest ohne Ventil am Ausgleichbehalter versuchen zu fahren. So hatte Ich mange Jahren gefahren, da meine Zylinderkopfdichtung gelecken hatte und Abgasbläsen im Ausgleichbehalter blubbert. Denn gibt es kein möglichkeit Luft irgendwo im Kühlsystem saugen, falls e...
von Warre 1000
Sonntag 3. Dezember 2017, 19:22
Forum: Vergaser (BVF, Jikov, Weber, etc.)
Thema: Plötzlicher Leistungsabfall
Antworten: 26
Zugriffe: 1134

Re: Plötzlicher Leistungsabfall

.......Hat jemand schon mal genau diese Symtome gehabt und hat das Problem behoben bekommen? Ich habe Probleme gehabt, damit der Motor storben nach einige kilometer. Jetzt fähre Ich mit eine elektriche Benzinpumpe. Nebenluft glaube Ich nur schwerer Leerlauf ursachen. Ein andere Vergaser zu prüfen s...
von Warre 1000
Sonntag 3. Dezember 2017, 19:03
Forum: Heizen und Kühlen
Thema: Temperaturprobleme 353
Antworten: 33
Zugriffe: 501

Re: Temperaturprobleme 353

Ich verstehe auch nicht warum deine Motor kochen. Vermutlich hast du auch die Wasserpumpe entlüftet an die kleine Schraube oben Wasserpumpe. Hast du geprüht falls Wasser durch der Motor laufen?
von Warre 1000
Sonntag 3. Dezember 2017, 18:43
Forum: Elektrik
Thema: Misteriöser Schalter
Antworten: 10
Zugriffe: 266

Re: Misteriöser Schalter

Wenn der Schalter wahrscheinlich später angebaut werden, sind das schwer zu wissen was das kontrollieren sollen. Ich schätze an extra Leuchten. Bemürkwärdig sind doch, das man zum recht oder links wählen können die extra Leuchten zu verwenden. Könnte ein alte Gebläseschalter gebraucht werden?
von Warre 1000
Samstag 25. November 2017, 19:09
Forum: Heizen und Kühlen
Thema: Lager Wasserpumpe wechseln
Antworten: 11
Zugriffe: 348

Re: Lager Wasserpumpe wechseln

Hier ein Gleitringdichtung von meiner Zylinderkopf.
von Warre 1000
Freitag 24. November 2017, 18:55
Forum: Heizen und Kühlen
Thema: Lager Wasserpumpe wechseln
Antworten: 11
Zugriffe: 348

Re: Lager Wasserpumpe wechseln

Es gibt vermutlich drei Ausführungen von Gleitringsdichtungen im früheres 353. Falls der Schaufelrad losgekommt hast Du Glück gehabt. Ich müsste die Distansehülse und Schaufelrad zerstören. Unter der Schaufalrad gibt es ein Seegerring, wie die Gleitringsdichtung an Plats halten. Hoffentlich kommt de...
von Warre 1000
Montag 20. November 2017, 17:47
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Der Fortsetzungsroman mit der Motor für 353 Bj. 1968
Antworten: 55
Zugriffe: 11478

Re: Der Fortsetzungsroman mit der Motor für 353 Bj. 1968

Vermute ein Starterkranz auch ohne Feilung funktioneren.
von Warre 1000
Montag 20. November 2017, 00:53
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Der Fortsetzungsroman mit der Motor für 353 Bj. 1968
Antworten: 55
Zugriffe: 11478

Re: Der Fortsetzungsroman mit der Motor für 353 Bj. 1968

Habe im zwei Stunden am Seite und Oben ein bischen gefeilt.

DSC00119.JPG
DSC00119.JPG (42.62 KiB) 442 mal betrachtet
von Warre 1000
Freitag 17. November 2017, 21:09
Forum: ZWF-Kalender 2018
Thema: Kalender 2018 - Bestellungen
Antworten: 47
Zugriffe: 1429

Re: Kalender 2018 - Bestellungen

Joachimschwanter - 3 - 3
emst - 2 - 5
WABUFAN 4 - 9
W311/58 1 - 10
coolmodie +1 = 11
Friesentrabi 1-12
Essi Hermann 1-13
andi12345 1 - 14
Wilfried 4 - 18
Kaulis-Wartburg-Kilometer 2 - 20
TinoS 1-21
carsten 2-23
Langer 2 - 25
Warre 1000 1-26
von Warre 1000
Donnerstag 16. November 2017, 17:44
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Der Fortsetzungsroman mit der Motor für 353 Bj. 1968
Antworten: 55
Zugriffe: 11478

Re: Der Fortsetzungsroman mit der Motor für 353 Bj. 1968

In der Reparaturhandbuch stehen das man könnte der Starterkranz wenden falls keine neue sind verhanden. Denn müsste der Zähnen ein bischen schrägt gefeilt werden, aber nicht wo gefeilen. Ich wolle die Zähnen etwas feilen so die Anlasserzähne einfacher im Eingriff bekommen. Vermutlich sind die Anlass...
von Warre 1000
Mittwoch 15. November 2017, 19:56
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Der Fortsetzungsroman mit der Motor für 353 Bj. 1968
Antworten: 55
Zugriffe: 11478

Re: Der Fortsetzungsroman mit der Motor für 353 Bj. 1968

Jetzt sind ein neue Starterkranz montiert. Der alte wird weghammert und die neue habe Ich zum etwas 100°C erwärmt. Denn könnte der Starterkranz einfach am Plats gehammert werden.

DSC00097.JPG
DSC00097.JPG (70.5 KiB) 615 mal betrachtet
von Warre 1000
Sonntag 12. November 2017, 17:46
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Der Fortsetzungsroman mit der Motor für 353 Bj. 1968
Antworten: 55
Zugriffe: 11478

Re: Der Fortsetzungsroman mit der Motor für 353 Bj. 1968

Die Motorträger sind geschleift, grundiert und gemahlt.
DSC00085.JPG
DSC00085.JPG (69.33 KiB) 758 mal betrachtet
von Warre 1000
Mittwoch 1. November 2017, 21:39
Forum: Klatsch und Tratsch- neu
Thema: Noch eine 353W fahrer - aus Dänemark!
Antworten: 4
Zugriffe: 253

Re: Noch eine 353W fahrer - aus Dänemark!

Meine Glückwünshen zur Deiner Auto. Es sehen gut aus.

Natürlich können Wir und Ich Dich hilfen mit Fragen um Wartburg.

Leider könnte Ich Dir nicht mit die Deutsche Sprache hilfen. Men med det svenska språket kan jag hjälpa. ( = Aber mit die Schwedische Sprache könnte Ich Dir hilfen.)
von Warre 1000
Dienstag 31. Oktober 2017, 16:48
Forum: Karosserie
Thema: Hallo an Alle Mitglieder
Antworten: 8
Zugriffe: 498

Re: Hallo an Alle Mitglieder

Wilfried hat geschrieben:Von innen mit den Füßen drücken.......

Ich vermute man erst der Keder im Gummidichtungen entfernen müssen.
von Warre 1000
Freitag 27. Oktober 2017, 19:28
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Ist mein Motor hin?
Antworten: 26
Zugriffe: 4611

Re: Ist mein Motor hin?

Einer lose Schwungrad hat mir auch passiert, aber bei mir war der Schwungrad nur mit 4 Shrauben festgeschraubt. Der fünftes Gewinde war ausgebohrt.
von Warre 1000
Freitag 27. Oktober 2017, 19:22
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Neuaufbau 353.1 Motor
Antworten: 11
Zugriffe: 652

Re: Neuaufbau 353.1 Motor

Mein Respect das Du die Kurbelwelle zerlegt hatte. {anbeten} Ich könnte das nicht machen, aber Ich habe ein Endstück mit nur 4 Gewinden an eine Welle, wie noch gut laufen nach 30 Jahren standzeit. Und Ich habe auch ein Endstück mit 5 Gewinden. Ich bin intressiert die Endstücken zu wechseln. Wie soll...
von Warre 1000
Samstag 21. Oktober 2017, 19:12
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Kolben 353
Antworten: 14
Zugriffe: 522

Re: Kolben 353

Hier die Massen von originale Kolbe 1968 aus 45PS-motor mit Kolbenbolzen 20 mm. Langere Hemd aber gleiche Breite im Fenster.

DSC01414.JPG
DSC01414.JPG (103.69 KiB) 360 mal betrachtet


DSC01412.JPG
von Warre 1000
Freitag 6. Oktober 2017, 18:00
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Starterkranz aufschrumpfen
Antworten: 12
Zugriffe: 2418

Re: Starterkranz aufschrumpfen

Wenn die Kurbelwelle und Kolben sind neue, sind das schlecht ein verschliesste Starterkranz verwenden. Also Ich wolle ein neue Starterkranz bestellen und versuchen es montieren.
von Warre 1000
Donnerstag 5. Oktober 2017, 17:55
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Starterkranz aufschrumpfen
Antworten: 12
Zugriffe: 2418

Re: Starterkranz aufschrumpfen

Tomtom hat geschrieben:Habe es heute das erste Mal gemacht.
30 min Tiefkühler + 30 min Backofen
Auflegen -> Fertig.
Ist wirklich ganz einfach. :smile:

Hast Du der Starterkranz nur am Platz gelegt, und mit gleiche Temperatur im Schwundrad und Starterkranz sind es fest?
von Warre 1000
Montag 2. Oktober 2017, 21:25
Forum: Suchen und Finden
Thema: Werbebild aus Eisenach
Antworten: 5
Zugriffe: 423

Re: Werbebild aus Eisenach

Wau! Mein erste Auto war ein gebrauchte gelbe Wartburg 353 Bj. 1967 mit grüne Dach. Mein Vaters erste Wartburg als neue gekauft war ein rote 353 Bj. 1968. Und die Werbebild sehen so aus, das jemand die beide Wartburgen zusammen fotografiert hatte. Ich habe noch das Bj. 1968 aber von der Bj. 1967 sin...
von Warre 1000
Freitag 22. September 2017, 21:39
Forum: Klatsch und Tratsch- neu
Thema: Was macht ihr gerade so?
Antworten: 629
Zugriffe: 126729

Re: Was macht ihr gerade so?

Hier sind zwei Bilder von Lada Niva Baujahr 1978 von meiner Sohn. Erst wenn gekauft und später wenn geschweisst und gemahlt. Damit habe Ich viele Stunden verbraucht meiner Sohn die alte Automobiltechnik zu lernen.

DSC09945.JPG
DSC09945.JPG (48.65 KiB) 911 mal betrachtet


DSC00035.JPG
DSC00035.JPG (70.62 KiB) 911 mal betrachtet
von Warre 1000
Freitag 22. September 2017, 21:32
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Der Fortsetzungsroman mit der Motor für 353 Bj. 1968
Antworten: 55
Zugriffe: 11478

Re: Der Fortsetzungsroman mit der Motor für 353 Bj. 1968

Ich habe zwei neue Kolbenbolzen von "Pöljän varaosakeskus" in Finnland gekauft und jetzt sind die Kolben an die neue Kurbelwelle montiert.

DSC00030.JPG
DSC00030.JPG (59.67 KiB) 1202 mal betrachtet
von Warre 1000
Sonntag 17. September 2017, 13:10
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Der Fortsetzungsroman mit der Motor für 353 Bj. 1968
Antworten: 55
Zugriffe: 11478

Re: Der Fortsetzungsroman mit der Motor für 353 Bj. 1968

Der Niva das meiner Sohn gekauft hatte, hat viele Stunden verbraucht. Doch jetzt sind der Wartburg Motorblock gemahlt und das Speil zwichen neue Kolben und Zylinder zwichen 0,05 mm und 0,10 mm gemesst. Und Ich habe angefangen die Kolben an die neue Kurbelwelle zu montieren. Leider hat zwei Kolbenbol...
von Warre 1000
Samstag 9. September 2017, 19:15
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Zylinderkopf vom Motor getrennt - einfach brutal
Antworten: 7
Zugriffe: 604

Re: Zylinderkopf vom Motor getrennt - einfach brutal

Wahrscheinlich sind die Stehenbolzen fastgegammelt. Damit könnte man Muttern and die Stehbolzen schweissen so sie ausgedrehet werden können. Neue Stehenbolzen sind billiger als ein neue Zylinderkopf. Das hat an meiner Saab 99 mit Triumpmotor gelunget.
von Warre 1000
Samstag 2. September 2017, 02:50
Forum: Vergaser (BVF, Jikov, Weber, etc.)
Thema: Plötzlicher Leistungsabfall
Antworten: 26
Zugriffe: 1134

Re: Plötzlicher Leistungsabfall

...Habe schon bei Wartburg Peter zu meinem Vergaser nachgesehen, aber da gibt es nur Bilder. Habe keinen Jivkov-Vergaser - Bf 40 glaube ich. Du hast recht. Der BFV40 hat kein Startvergaser. Der Choke sind nur eine Klappe. Mit Klappe geschliesst (Noja, ein Feder öffnet es wieder falls der Unterdrück...

Zur erweiterten Suche