Die Suche ergab 3203 Treffer

Zur erweiterten Suche

von bic
Donnerstag 23. Januar 2014, 21:19
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Froststopfen und Stehbolzen für Motor 353/1
Antworten: 14
Zugriffe: 5678

Re: Froststopfen und Stehbolzen für Motor 353/1

@Thilo, vielen Dank für Dein Angebot, wenn ich überhaupt nicht fündig werde, komme ich gern noch einmal darauf zurück. An sonst würde ich schon gern neue Bolzen nehmen, denn bei gebrauchten weiß man ja nicht, ob diese schon einmal über ihre Streckgrenze belastet worden sind. Ich such auf jeden Fall ...
von bic
Donnerstag 23. Januar 2014, 20:44
Forum: Suchen und Finden
Thema: Suche Maße d. orig. KB-Bolzen-Montagevorrichtung
Antworten: 36
Zugriffe: 4713

Re: Suche Maße d. orig. KB-Bolzen-Montagevorrichtung

Um hier einmal die Verwirrung heraus zu nehmen, es geht um dieses Teil: Kolbenbolzeneindrücker.jpg Halbwegs präzise gedreht sollte dies schon sein und es ist auch empfehlenswert das linke Teil zu polieren, um bei der Anwendung vor allem die Kolbenbolzenaugen im Kolben nicht zu beschädigen. Wie das &...
von bic
Donnerstag 23. Januar 2014, 01:06
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Froststopfen und Stehbolzen für Motor 353/1
Antworten: 14
Zugriffe: 5678

Re: Froststopfen und Stehbolzen für Motor 353/1

So, die Froststopfen sind als 50er-Pack bestellt und auch schon bezahlt, 25 St. sind davon bereits vergeben, 10 St. behalte ich selbst, ergo sind noch 15 St. verfügbar und für € 0,62 / St. plus Rückporto abzugeben. Wer Bedarf hat, bitte per PN melden. Mit den Stehbolzen hatte ich noch keinen Erfolg,...
von bic
Mittwoch 22. Januar 2014, 23:07
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Reparatur Wartburgmotor - Diskussion
Antworten: 106
Zugriffe: 35014

Reparatur Wartburgmotor - Diskussion

Liebe Forenmitglieder, jetzt schreibe ich nun doch : Jungs, weitet mir bitte diesen Thread nicht aus ! Die ganzen Dinge ums Honen, Bohren, Kolbenringen usw. sind ja sicher interessant und gern würde ich auch mitdiskutieren, aber diese passen so gar nicht zu meinen Anliegen. Hier zeigen wollte ich di...
von bic
Dienstag 21. Januar 2014, 02:35
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Reparatur Wartburgmotor - dokumentiert
Antworten: 89
Zugriffe: 43717

Re: Reparatur Wartburgmotor - dokumentiert

Damit hier niemand denkt, es geht nicht weiter, eine kurze Zwischennachricht: 1870/71 ist gewonnen, die Franzosen sind gekauft! Ich werde also in Kürze die Pleuelrichtversuche wieder aufnehmen. Ansonst erst einmal Danke an WABUFAN für die Unterstützung bezüglich der Kolbenringe, dies wäre so auch me...
von bic
Dienstag 21. Januar 2014, 00:44
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Froststopfen und Stehbolzen für Motor 353/1
Antworten: 14
Zugriffe: 5678

Froststopfen und Stehbolzen für Motor 353/1

Für die hier abgängigen Froststopfen (meinendwegen auch Kernlochstopfen oder Verschlußdeckel) brauche ich nun Ersatz. Diese sind mir etwas zu "günstig". Für den hier aufgerufen Preis für 4 Stück bekomme ich beim Großhändler 50 St., allerdings auch nicht weniger, das sind 46 St. zuviel. Ein...
von bic
Montag 20. Januar 2014, 20:27
Forum: Fahrzeuge / Projekte der ZWF-Foren-Nutzer
Thema: Ein neuer aus Wien...
Antworten: 224
Zugriffe: 17309

Re: Ein neuer aus Wien...

73,46 ist das Maß... Aber das entspricht 0-Maß, oder? Passt ja nicht zu den frisch geschliffenen Zylindern?! Das ist Nullmaß +2/100mm. Ist denn der Motor wirklich frisch geschliffen? Vielleicht ist er auch mal nur 1-2/100 gehont und mit passenden Kolben bestückt worden. 3 Möglichkeiten. -Entweder w...
von bic
Sonntag 19. Januar 2014, 18:19
Forum: Elektrik
Thema: Entwicklung eines Boardcomputers für Zweitakter
Antworten: 36
Zugriffe: 12230

Re: Entwicklung eines Boardcomputers für Zweitakter

Na, dann bin ich ja beruhigt, dann wird das ja alles etwas werden - viel Spaß bei der Bastelei!
Aber warum willst Du unbedingt einen Hallgeber in den Tacho einbauen, viel einfacher geht es doch mit einer Nachrüstlösung für die Welle. Hier mal eine Anleitung.
von bic
Sonntag 19. Januar 2014, 16:33
Forum: Suchen und Finden
Thema: Suche Bowdenzug Motorhaube W311
Antworten: 1
Zugriffe: 347

Re: Suche Bowdenzug Motorhaube W311

Zum Beispiel hier bekommt man alles, was man zum Selbstanfertigen von Bowdenzügen benötigt. Das Selbstanfertigen mit Löt- oder Schraubnippeln ist kein Hexenwerk und verwendet man dann noch Hüllen mit Teflon-Innenhülle oder kunststoffbeschichtete Seile, dann reduzieren sich nicht nur die Betätigungsk...
von bic
Sonntag 19. Januar 2014, 16:18
Forum: Elektrik
Thema: Entwicklung eines Boardcomputers für Zweitakter
Antworten: 36
Zugriffe: 12230

Re: Entwicklung eines Boardcomputers für Zweitakter

@Kolumbus, sei mir bitte nicht böse, aber irgendwie erscheint mir das alles etwas diffus. Sicher "braucht" niemand eine Drehzahlanzeige auf fünf Stellen hinter dem Komma genau und schon für die schnelle visuelle Erfassbarkeit ist eine entsprechende Rundung der Ausgabewerte nötig. Diese -wi...
von bic
Sonntag 19. Januar 2014, 14:46
Forum: Elektrik
Thema: Entwicklung eines Boardcomputers für Zweitakter
Antworten: 36
Zugriffe: 12230

Re: Entwicklung eines Boardcomputers für Zweitakter

Ähhhm... Peinlich. ;--) Faktor 60 vergessen... Wie, sogar 25.200.000 U/min {blinzel} ? Aber noch einmal Spaß bei Seite: muss ich ja nicht auf jede Zündung reagieren ..... Auf Umdrehung genau messen ist ja Quatsch. Da setzt es bei mir jetzt aus, wozu dann eine Drehzahlermittlung, dann kann man ja au...
von bic
Sonntag 19. Januar 2014, 13:52
Forum: Elektrik
Thema: Entwicklung eines Boardcomputers für Zweitakter
Antworten: 36
Zugriffe: 12230

Re: Entwicklung eines Boardcomputers für Zweitakter

Sind ja immerhin fast 7kHz. Wow, Dein Motor ist ja ne Turbine! Macht immerhin 420.000 U/min! Spaß bei Seite, die Maximaldrehzahl beim Wartburgmotor ist mit 5.000 U/min angegeben, dies enstpricht 83,33 Hz. Da je Umdrehung einmal gezündet wird, wäre dies genau die Frequenz, welche Dein Raspberry maxi...
von bic
Freitag 17. Januar 2014, 21:16
Forum: Rahmen / Fahrwerk
Thema: Hebelstoßdämpfer regenerieren /Achsschenkelbolzen auspressen
Antworten: 20
Zugriffe: 10475

Re: Hebelstoßdämpfer regenerieren /Achsschenkelbolzen auspre

Nach den technischen Unterlagen gehört hier ein Hydraulik- oder Stoßdämpferöl mit einer Viskosität von 1,8 Grd. Engler (bei 50 Grd.C) rein. Grd.-Engler ist eine alte, heute nicht mehr gebräuchliche Maßeinheit, welche sich leider nicht mit einem Faktor o.ä. in die heute gebräuchlichen Einheiten für d...
von bic
Freitag 17. Januar 2014, 19:51
Forum: Suchen und Finden
Thema: Suche Maße d. orig. KB-Bolzen-Montagevorrichtung
Antworten: 36
Zugriffe: 4713

Re: Suche Maße d. orig. KB-Bolzen-Montagevorrichtung

Hast eine PN!
von bic
Donnerstag 16. Januar 2014, 02:21
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Reparatur Wartburgmotor - dokumentiert
Antworten: 89
Zugriffe: 43717

Re: Reparatur Wartburgmotor - dokumentiert

Auf Kundendienstzentrale Hinweis habe ich es nun doch einmal mit „drücken“ und „ziehen“ versucht. Und entgegen meiner vorherigen Aussage, keine Zange zum Gegenhalten zu verwenden, habe ich es doch getan. In einer alten Werkzeugtasche hatte ich nämlich noch eine sehr stabile Rohrzange aus Chrom-Vanad...
von bic
Mittwoch 15. Januar 2014, 19:23
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Reparatur Wartburgmotor - dokumentiert
Antworten: 89
Zugriffe: 43717

Re: Reparatur Wartburgmotor - dokumentiert

Eines verstehe ich nicht und bin auch im Rep.buch drüber gestoßen, die Auswinkelung der Pleuel: Da diese bei der gezeigten Prüfung fast im rechten Winkel zur Dichtfläche liegen, prüft man vorrangig doch die Verdrehung des Pleuels bzw. Schiefsitz des Auges um die Vertikale. Die Prüfung der Pleuel au...
von bic
Mittwoch 15. Januar 2014, 19:23
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Reparatur Wartburgmotor - Diskussion
Antworten: 106
Zugriffe: 35014

Reparatur Wartburgmotor - Diskussion

Eines verstehe ich nicht und bin auch im Rep.buch drüber gestoßen, die Auswinkelung der Pleuel: Da diese bei der gezeigten Prüfung fast im rechten Winkel zur Dichtfläche liegen, prüft man vorrangig doch die Verdrehung des Pleuels bzw. Schiefsitz des Auges um die Vertikale. Die Prüfung der Pleuel au...
von bic
Montag 13. Januar 2014, 21:28
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Reparatur Wartburgmotor - dokumentiert
Antworten: 89
Zugriffe: 43717

Re: Reparatur Wartburgmotor - dokumentiert

sehr interessante doku. thx dafür. is schon prima, wenn man(n) wissen und ausstattung hat so etwas tun zu können. Ja, um das Wissen kommt man nicht herum, aber eigentlich reicht eine gewisse handwerkliche Begabung und Erfahrung, sowie eine Portion Sorgfalt und Geduld. Den Rest kann man sich durchau...
von bic
Montag 13. Januar 2014, 21:28
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Reparatur Wartburgmotor - Diskussion
Antworten: 106
Zugriffe: 35014

Reparatur Wartburgmotor - Diskussion

sehr interessante doku. thx dafür. is schon prima, wenn man(n) wissen und ausstattung hat so etwas tun zu können. Ja, um das Wissen kommt man nicht herum, aber eigentlich reicht eine gewisse handwerkliche Begabung und Erfahrung, sowie eine Portion Sorgfalt und Geduld. Den Rest kann man sich durchau...
von bic
Montag 13. Januar 2014, 01:56
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Reparatur Wartburgmotor - dokumentiert
Antworten: 89
Zugriffe: 43717

Re: Reparatur Wartburgmotor - dokumentiert

Heute kommen dann also die Kolben wieder an ihren angestammten Sitz. Da hierfür -wie ja jeder weiß- die Kolben erwärmt werden müssen, bin ich erst einmal umgezogen, nämlich aus dem Schuppen in die Küche. Hier steht ja üblicherweise die ideale Wärmequelle zum Erhitzen der Kolben - der Backofen, manch...
von bic
Sonntag 12. Januar 2014, 11:53
Forum: Karosserie
Thema: Ersatz Fensterheberschienen
Antworten: 4
Zugriffe: 1209

Re: Ersatz Fensterheberschienen

Ich habe die Gummis auf dieser Seite ganz unten rechts verwendet. Bitte trocken oder mit ein bißchen Talkum einbauen, sonst drückt sich die Scheibe immer wieder raus.
von bic
Samstag 11. Januar 2014, 22:53
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Reparatur Wartburgmotor - dokumentiert
Antworten: 89
Zugriffe: 43717

Re: Reparatur Wartburgmotor - dokumentiert

Damit die „Drecksarbeit“ endlich ein Ende hat, habe ich mich nun doch über den Motorblock hergemacht. Natürlich wäre es einfach gewesen, diesen irgendwo zur professionellen Säuberung zu geben. Dagegen sprechen jedoch zwei Gründe, zum einen das Budget meines Bekannten und zum anderen hätte ich mich e...
von bic
Freitag 10. Januar 2014, 16:25
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Ovalitätslage verbleite Kolben
Antworten: 2
Zugriffe: 1332

Re: Ovalitätslage verbleite Kolben

Na ja, 1/10 mm wird sich ja mit der Meßschraube ermitteln lassen und mit blockierte Schraube merkt man dann auch ziemlich schnell, wo die "dünnste" und die "dickste" Stelle liegt. Ich werde später noch einmal danach schauen.
Welchen Winter meinst Du eigentlich?
von bic
Freitag 10. Januar 2014, 01:52
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Ovalitätslage verbleite Kolben
Antworten: 2
Zugriffe: 1332

Ovalitätslage verbleite Kolben

Ich weiß nicht so recht so recht, ob der Beitrag hier so recht her passt oder besser in "Was macht ihr gerade so?" aufgehoben wäre, aber ich versuch es mal so, die Admins können es ja dann verschieben. Also, da ich nun heute sowieso im anderen Thread am messen war, wollte ich mal der Sache...
von bic
Donnerstag 9. Januar 2014, 22:57
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Reparatur Wartburgmotor - dokumentiert
Antworten: 89
Zugriffe: 43717

Re: Reparatur Wartburgmotor - dokumentiert

Unter der Woche bin ich bisher nicht dazu gekommen, am Motor weiter zu schrauben. Da mich aber nun der Postbote zwischenzeitlich mehrmals besucht hat, endlich unter anderen die ersehnte Micrometerschraube und auch die zur neuen Kurbelwelle und zu weißen Kolbenbolzen passenden Nadellager gebracht hat...
von bic
Mittwoch 8. Januar 2014, 22:56
Forum: Elektrik
Thema: brauche HILFE DRINGEND EILT
Antworten: 5
Zugriffe: 1166

Re: brauche HILFE DRINGEND EILT

Na dann .... herzlichen Glückwunsch!
von bic
Dienstag 7. Januar 2014, 00:24
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Kurbelwelle mit russischen Lagern
Antworten: 6
Zugriffe: 1769

Re: Kurbelwelle mit russischen Lagern

@ zweitaktfreaks, vielen Dank für den Tipp! Gilt das für russische Lager allgemein, oder hatte Dein Vater auch eine KW mit solchen Lagern, wenn ja, woher? Meine Skepsis bezieht sich jedoch nicht nur grundsätzlich auf die Herkunft der Lager, sondern auch darauf, dass diese C3-Lager sind. Irgendwo und...
von bic
Montag 6. Januar 2014, 02:58
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Kurbelwelle mit russischen Lagern
Antworten: 6
Zugriffe: 1769

Kurbelwelle mit russischen Lagern

Guten Abend allerseits, heute habe ich einmal eine Frage. Auf meiner Werkbank liegt eine Vollwangenwelle, welche augenscheinlich ungelaufen ist. Da die üblichen blauen Farbkleckse fehlen (es gibt lediglich Körnerpunkte auf den Hubscheiben), kann ich aber nicht beurteilen, ob diese neu oder regenerie...
von bic
Montag 6. Januar 2014, 01:31
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Reparatur Wartburgmotor - dokumentiert
Antworten: 89
Zugriffe: 43717

Re: Reparatur Wartburgmotor - dokumentiert

Es geht doch wirklich immer noch schlimmer. Aber erst einmal zum Kurbelgehäuseunterteil. Die Vorgehensweise bei der Säuberung der Lagergasse und der Dichtflächen ist identisch mit der am Zylinderblock praktizierten. Also zuerst mit dem Dreikantschaber die harten, verkrusteten Dichtmittelreste entfer...
von bic
Sonntag 5. Januar 2014, 03:50
Forum: Motor / Triebwerk
Thema: Reparatur Wartburgmotor - dokumentiert
Antworten: 89
Zugriffe: 43717

Re: Reparatur Wartburgmotor - dokumentiert

Wie versprochen, nun zum Motorblock. Was jedoch bisher im Thread noch niemand aufgefallen zu scheint, ist eine „Ungereimtheit“ an der alten Kurbelwelle. Deshalb hier noch einmal das schon weiter oben gezeigte Bild, diesmal jedoch mit Hinweispfeilen: 1.jpg An allen Hauptlagern sind schwarze Anlagerun...

Zur erweiterten Suche