Abkürzungen von DDR-Zulieferbetrieben

Aufbau und Gestaltung des Zentralen Wartburg Forums, hier sind Anregungen und Kritikpunkte zum Forum gern gesehen.

Moderator: ZWF-Adminis

Mattse
(†) 10.12.2015
Beiträge: 1328
Registriert: Dienstag 27. Februar 2007, 23:25
Mein(e) Fahrzeug(e): ´67er 312 Camping, 2000er Skoda Felicia Combi (mit 95 PS hihi)
Wohnort: Gera

Abkürzungen von DDR-Zulieferbetrieben

Ungelesener Beitragvon Mattse » Dienstag 12. August 2014, 19:07

Irgendwo in den Tiefen dieses Forums, existiert eine ganze Liste von DDR-Zuliefer/Herstellerbetrieben und deren Abkürzungen. Leider finde ich sie nicht mehr. Wer hilft bei´m finden?
Eine genagelte Schraube hält besser, als ein geschraubter Nagel!

Benutzeravatar
Thilo.K
Abschmiernippel
Beiträge: 3806
Registriert: Sonntag 20. Januar 2008, 17:50
Mein(e) Fahrzeug(e): Shiguli WAS 2103 - 1973 - dunkelblau
Shiguli WAS 2103 - 1977 - orange

Re: Abkürzungen von DDR-Zulieferbetrieben

Ungelesener Beitragvon Thilo.K » Dienstag 12. August 2014, 19:24

"...Alles so mini hier...Ich bin Autoschlosser und kein Uhrmacher..."

Mattse
(†) 10.12.2015
Beiträge: 1328
Registriert: Dienstag 27. Februar 2007, 23:25
Mein(e) Fahrzeug(e): ´67er 312 Camping, 2000er Skoda Felicia Combi (mit 95 PS hihi)
Wohnort: Gera

Re: Abkürzungen von DDR-Zulieferbetrieben

Ungelesener Beitragvon Mattse » Dienstag 12. August 2014, 19:43

Nee Thilo, die meine ich nicht. Wenn ich mich recht erinnere stand am Anfang jeder Zeile zuerst die Abkürzung und dann der ausgeschriebene Name. Beispiel:
BVF= Berliner Vergaser Fabrik
BWL= BlechumformWerk Leipzig
Eine genagelte Schraube hält besser, als ein geschraubter Nagel!

Benutzeravatar
carsten
Abschmiernippel
Beiträge: 3240
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 18:46
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Coupe Baujahr 1959
Wartburg 311 Kombi Baujahr 1962
Campifix Baujahr 1963
MZ ES 150 Baujahr 1969
Mazda 121 db Bj. 1991 (verkauft)
BMW E36 TC4 Bj. 1993/1994
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Abkürzungen von DDR-Zulieferbetrieben

Ungelesener Beitragvon carsten » Dienstag 12. August 2014, 19:47

Viele Grüße

Carsten

Moderne Technik macht das Leben schön einfach, aber mein Wartburg macht das Leben einfach schön !

Mattse
(†) 10.12.2015
Beiträge: 1328
Registriert: Dienstag 27. Februar 2007, 23:25
Mein(e) Fahrzeug(e): ´67er 312 Camping, 2000er Skoda Felicia Combi (mit 95 PS hihi)
Wohnort: Gera

Re: Abkürzungen von DDR-Zulieferbetrieben

Ungelesener Beitragvon Mattse » Dienstag 12. August 2014, 19:51

Nee Carsten, auch nicht! Die hab ich zwar gefunden, isses aber nich. Die, welche ich meine, ist in einem Thread versteckt.
Eine genagelte Schraube hält besser, als ein geschraubter Nagel!

Benutzeravatar
carsten
Abschmiernippel
Beiträge: 3240
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 18:46
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Coupe Baujahr 1959
Wartburg 311 Kombi Baujahr 1962
Campifix Baujahr 1963
MZ ES 150 Baujahr 1969
Mazda 121 db Bj. 1991 (verkauft)
BMW E36 TC4 Bj. 1993/1994
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Abkürzungen von DDR-Zulieferbetrieben

Ungelesener Beitragvon carsten » Dienstag 12. August 2014, 20:19

Viele Grüße

Carsten

Moderne Technik macht das Leben schön einfach, aber mein Wartburg macht das Leben einfach schön !

Benutzeravatar
Martin Rapp
Camping-Schrauber
Beiträge: 7869
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 19:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Camping - Bj. 1965
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Re: Abkürzungen von DDR-Zulieferbetrieben

Ungelesener Beitragvon Martin Rapp » Dienstag 12. August 2014, 20:44

Ich muss hier Mattse aber zustimmen, mir war auch so, als gab es mal eine Sammlung DDR typischer Abkürzungen.
Ich erinnere mich aber dunkel sie als lohse Sammlung aus einer anderen Quelle als dem Forum zu kennen.

Gruß Maddin

Mattse
(†) 10.12.2015
Beiträge: 1328
Registriert: Dienstag 27. Februar 2007, 23:25
Mein(e) Fahrzeug(e): ´67er 312 Camping, 2000er Skoda Felicia Combi (mit 95 PS hihi)
Wohnort: Gera

Re: Abkürzungen von DDR-Zulieferbetrieben

Ungelesener Beitragvon Mattse » Dienstag 12. August 2014, 22:11

Danke Carsten, kommt der gesuchten Liste schon nahe, aber, die ist es auch nicht, weil unvollständig (es fehlen einige wie z.B. MeGu). Ich glaube mich auch zu erinnern, das es nicht Blechverfomungswerk, sondern Blechumformwerk Leipzig lautete. Vielleicht hat Martin auch recht und es war hier nur ein Link zu den Abkürzungen hinterlegt. Ich glaube, die Liste war alphabetisch geordnet und die Buchstaben der Abkürzung waren in den ausgeschriebenen Worten fett geschrieben. Shit, die Liste war richtig gut.
Zuletzt geändert von Anonymous am Dienstag 12. August 2014, 22:19, insgesamt 1-mal geändert.
Eine genagelte Schraube hält besser, als ein geschraubter Nagel!

Benutzeravatar
carsten
Abschmiernippel
Beiträge: 3240
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 18:46
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Coupe Baujahr 1959
Wartburg 311 Kombi Baujahr 1962
Campifix Baujahr 1963
MZ ES 150 Baujahr 1969
Mazda 121 db Bj. 1991 (verkauft)
BMW E36 TC4 Bj. 1993/1994
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Abkürzungen von DDR-Zulieferbetrieben

Ungelesener Beitragvon carsten » Dienstag 12. August 2014, 22:18

Ich kann noch diese tolle Übersicht ans Herz legen ;)

http://ddr-fahrradwiki.de/Kategorie:Hersteller

na ja und diese hier

http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie: ... _%28DDR%29

und diese hier

http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_ ... _%28DDR%29 allerdings sind da nur wenige Unternehmen enthalten
Zuletzt geändert von carsten am Dienstag 12. August 2014, 22:27, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße

Carsten

Moderne Technik macht das Leben schön einfach, aber mein Wartburg macht das Leben einfach schön !

Mattse
(†) 10.12.2015
Beiträge: 1328
Registriert: Dienstag 27. Februar 2007, 23:25
Mein(e) Fahrzeug(e): ´67er 312 Camping, 2000er Skoda Felicia Combi (mit 95 PS hihi)
Wohnort: Gera

Re: Abkürzungen von DDR-Zulieferbetrieben

Ungelesener Beitragvon Mattse » Dienstag 12. August 2014, 22:24

Nee, {sehrbedrückt} das sind ja die Logos zu den Abkürzungen. Auch Link 2 und 3 nicht.
Zuletzt geändert von Anonymous am Dienstag 12. August 2014, 22:32, insgesamt 1-mal geändert.
Eine genagelte Schraube hält besser, als ein geschraubter Nagel!

Benutzeravatar
carsten
Abschmiernippel
Beiträge: 3240
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 18:46
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Coupe Baujahr 1959
Wartburg 311 Kombi Baujahr 1962
Campifix Baujahr 1963
MZ ES 150 Baujahr 1969
Mazda 121 db Bj. 1991 (verkauft)
BMW E36 TC4 Bj. 1993/1994
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Abkürzungen von DDR-Zulieferbetrieben

Ungelesener Beitragvon carsten » Dienstag 12. August 2014, 22:30

OK, dann ein letzter Versuch

http://www.ddr89.de/ddr89/a/a_v.html
Viele Grüße

Carsten

Moderne Technik macht das Leben schön einfach, aber mein Wartburg macht das Leben einfach schön !

Benutzeravatar
Martin Rapp
Camping-Schrauber
Beiträge: 7869
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 19:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Camping - Bj. 1965
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Re: Abkürzungen von DDR-Zulieferbetrieben

Ungelesener Beitragvon Martin Rapp » Dienstag 12. August 2014, 22:33

carsten hat geschrieben:http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Abk%C3%BCrzungen_%28DDR%29 allerdings sind da nur wenige Unternehmen enthalten


Dieser Link vom Carsten kommt der Übersicht die ich meine schon sehr nahe.
Die Quelle könnte hier die selbe gewesen sein. :smile:

Gruß Maddin

Mattse
(†) 10.12.2015
Beiträge: 1328
Registriert: Dienstag 27. Februar 2007, 23:25
Mein(e) Fahrzeug(e): ´67er 312 Camping, 2000er Skoda Felicia Combi (mit 95 PS hihi)
Wohnort: Gera

Re: Abkürzungen von DDR-Zulieferbetrieben

Ungelesener Beitragvon Mattse » Dienstag 12. August 2014, 22:42

Ach nicht, in der gesuchten Liste ging es nur um Fahrzeug-, bzw. Zulieferindustrie. Vielleicht noch Zubehör.
Eine genagelte Schraube hält besser, als ein geschraubter Nagel!


Zurück zu „Forumgeplänkel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste