Bilderupload

Aufbau und Gestaltung des Zentralen Wartburg Forums, hier sind Anregungen und Kritikpunkte zum Forum gern gesehen.

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
Thilo.K
Abschmiernippel
Beiträge: 3872
Registriert: Sonntag 20. Januar 2008, 17:50
Mein(e) Fahrzeug(e): Shiguli WAS 2103 - 1973 - dunkelblau
Shiguli WAS 2103 - 1977 - orange
Wohnort: Belgern

Bilderupload

Ungelesener Beitragvon Thilo.K » Dienstag 12. April 2016, 20:34

Hallo,

seit längerer Zeit fällt mir auf, daß Texte oder Darstellungen aus dem Werkstattbuch usw.
nur noch als "Briefmarke" und extrem unscharf in das Forum einzubringen sind.

So auch wieder heute festgestellt. Und weil das keinen Spaß mehr macht, habe ich es jetzt sein
lassen und 2 Beiträge hintereinander gelöscht.

Dabei ist es egal, ob ich direkt übers Forum hochlade (vorher per XNView verkleinert),
oder unverkleinert per Uploader arbeite.

Normale Fotos sind noch einigermaßen möglich, aber Scans überhaupt nicht.
Das ging in der Vergangenheit mal richtig gut. Naja, was solls...
"...Alles so mini hier...Ich bin Autoschlosser und kein Uhrmacher..."

Benutzeravatar
Martin Rapp
Camping-Schrauber
Beiträge: 7901
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 19:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Camping - Bj. 1965
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Re: Bilderupload

Ungelesener Beitragvon Martin Rapp » Dienstag 12. April 2016, 22:15

Hallo Thilo,

grundsätzlich sollte auch ein Scan aus dem Werkstatthandbuch ins Forum zu laden sein.
Hier unterscheidet sich das Bild als Scan grundsätzlich nicht vom geschossenen Foto.

Sende mir den Scan und das verkleinerte Bild, welches nicht ins Forum wollte,
doch mal an die folgende Adresse:

Code: Alles auswählen

i n f o @ w 3 1 1 . i n f o


Dann grenzen wir erst einmal das Problem ein
und versuchen eine gangbare Lösung zu finden.
Es wäre schade, wenn aus technischen Gründen bei der Forumsoftware keine Bilder ins Forum finden. :-|

Gruß Maddin

Benutzeravatar
bic
Abschmiernippel
Beiträge: 3015
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 07:23
Mein(e) Fahrzeug(e): diverse
Wohnort: Meddewade

Re: Bilderupload

Ungelesener Beitragvon bic » Dienstag 12. April 2016, 22:23

hmm, die Grenze liegt wohl bei 300 KB, eine Erhöhung auf 500 KB wäre sicher sinnvoll, aber Speicherplatz kostet halt (allein ich habe bereits knapp 1800 Bilder ins Forum geladen).
Aber dennoch, ich verwende den Imagerunner und damit lassen sich dann ca. 90% meiner Bilder (Fotos/Sans) in XGA-Auflösung (1024x768) mit 95% JPEG-Qualität unter die 300 KB umrechnen - das reicht für eine Bildschirmdarstellung allemal. Sollte es dann mal nicht klappen, nehme ich die JPEG-Qualität zurück oder verringere auf SVGA-Auflösung (800x600). Das hat dann noch immer geklappt. Was übrigens auch sehr gut geht, ist von Deinen Scans mit dem Windows Snipping-Tool Bildschirmfotos zu machen, da hast Du dann gleich die passende Größe und Auflösung und die Bilder werden im Datenumfang sehr klein.
Lieber Old School als gar keine Erziehung.

Benutzeravatar
Wilfried
Abschmiernippel
Beiträge: 1869
Registriert: Montag 27. Februar 2006, 19:00
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Bj 1962, Wartburg 353 Erstzulassung 2/1974
Wohnort: Hönow
Kontaktdaten:

Re: Bilderupload

Ungelesener Beitragvon Wilfried » Mittwoch 13. April 2016, 06:24

Das muss auch einfacher gehen. Auf anderen Seiten werden Bilder doch auch automatisch an die richtige Größe angepasst. Ich arbeite mit dem guten alten Corel, da bekomme ich die Bilder auch auf 100 kb.
Lächle, das Leben ist einfach zu kurz.

Benutzeravatar
bic
Abschmiernippel
Beiträge: 3015
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 07:23
Mein(e) Fahrzeug(e): diverse
Wohnort: Meddewade

Re: Bilderupload

Ungelesener Beitragvon bic » Mittwoch 13. April 2016, 11:16

Wilfried hat geschrieben:Das muss auch einfacher gehen. Auf anderen Seiten werden Bilder doch auch automatisch an die richtige Größe angepasst.

Also, da muss wohl Maddin etwas zu sagen, ich selbst nehme mal an, dass die Freeware-Forensoftware dies von Hause aus nicht kann:

Unbenannt2.JPG


Ich arbeite mit dem guten alten Corel, da bekomme ich die Bilder auch auf 100 kb.

Mit Corel ist dies ja tatsächlich Arbeit. Um genau dies zu vermeiden, hatte ich nach einen einfach zu bedienenden Tool gesucht und bin eben dabei auf den Imagerunner gestoßen. Ohne jetzt für das Teil Werbung machen zu wollen, aber einmal eingerichtet ist das Umwandeln der Bilder eine Sache von Sekunden. Einfach das oder die Bilder oder auch einen ganzen Ordner mit Bildern auswählen (z.B. auch direkt von der Kamera) und auf Start drücken und das war es schon:

Unbenannt.JPG

Und das Einrichten überfordert auch einen Laien nicht, einfach die gewünschten Abmessung (z.B. eben 1024x768), das gewünschte Bildformat (z.B. JPEG), den zum Speichern der umgewandelten Bilder gewünschten Ordner auswählen und vielleicht noch ein Wasserzeichen konfigurieren. Natürlich kann das Teil noch viel mehr, wenn es man will oder braucht, ist aber lange nicht so overkillt wie XNview. Also ich kann es nur jedem empfehlen, etwas einfacheres oder leichter zu bedienendes habe ich nicht gefunden.
Lieber Old School als gar keine Erziehung.

Benutzeravatar
carsten
Abschmiernippel
Beiträge: 3277
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 18:46
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Coupe Baujahr 1959
Wartburg 311 Kombi Baujahr 1962
Campifix Baujahr 1963
MZ ES 150 Baujahr 1969
Mazda 121 db Bj. 1991 (verkauft)
BMW E36 TC4 Bj. 1993/1994
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bilderupload

Ungelesener Beitragvon carsten » Mittwoch 13. April 2016, 13:39

Oder die supereinfache, schnelle und praktische Freeware Tinypic. Einfacher gehts wirklich nicht...

http://www.chip.de/downloads/TinyPic_27755921.html
Viele Grüße

Carsten

Moderne Technik macht das Leben schön einfach, aber mein Wartburg macht das Leben einfach schön !

Benutzeravatar
Wilfried
Abschmiernippel
Beiträge: 1869
Registriert: Montag 27. Februar 2006, 19:00
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Bj 1962, Wartburg 353 Erstzulassung 2/1974
Wohnort: Hönow
Kontaktdaten:

Re: Bilderupload

Ungelesener Beitragvon Wilfried » Mittwoch 13. April 2016, 14:57

Nicht anders als in Corel, Bild öffnen, Bild ändern, gewünschte Größe eingeben, Bild speichern und da kann man auch noch die JPG Qualität ändern und schon fertsch.
Lächle, das Leben ist einfach zu kurz.

Benutzeravatar
Thilo.K
Abschmiernippel
Beiträge: 3872
Registriert: Sonntag 20. Januar 2008, 17:50
Mein(e) Fahrzeug(e): Shiguli WAS 2103 - 1973 - dunkelblau
Shiguli WAS 2103 - 1977 - orange
Wohnort: Belgern

Re: Bilderupload

Ungelesener Beitragvon Thilo.K » Mittwoch 13. April 2016, 15:20

Alles klar, dann werde ich mal bischen rumexperimentieren.
Also später, wenn ich wieder mal Lust habe dazu...

Aber wie gesagt - ich glaube das war noch vor dem Update 2015 - vorher ging
das doch einwandfrei. Und jetzt sind die Bilder usw. immer in diesem komischen Rahmen
drin, in dem diese sich auch nicht durch anklicken vergrößern lassen.
"...Alles so mini hier...Ich bin Autoschlosser und kein Uhrmacher..."

Benutzeravatar
mick
Hohlrauminspektor
Beiträge: 576
Registriert: Montag 9. März 2009, 22:18
Mein(e) Fahrzeug(e): 353 S
311-9
W123 200
W123 230 CE
Wohnort: Bensheim

Re: Bilderupload

Ungelesener Beitragvon mick » Mittwoch 13. April 2016, 15:43

also ich bin ja nen großer Fan von
http://www.irfanview.de/

kost auch nix und kann dadefür richtig viel, aber in der Behandlung immer noch auch als Laie beherrschbar.

gruß mick
Wartburg jeden Tag ich mag

Benutzeravatar
coolmodie
Abschmiernippel
Beiträge: 1566
Registriert: Donnerstag 9. August 2007, 21:05
Mein(e) Fahrzeug(e): 311, 2 x 353
Wohnort: berlin 90210

Re: Bilderupload

Ungelesener Beitragvon coolmodie » Mittwoch 13. April 2016, 18:34

da ich ja nicht so der pc nerd bin... ist für mich immer ne qual hier im forum nen avatar hochzuladen......
immer alles zu groß....
------------------- Klug war's nicht....Aber Geil! ------------------

Armut is so widerlich........im Wartburg geht der Jikov nicht

Benutzeravatar
bic
Abschmiernippel
Beiträge: 3015
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 07:23
Mein(e) Fahrzeug(e): diverse
Wohnort: Meddewade

Re: Bilderupload

Ungelesener Beitragvon bic » Mittwoch 13. April 2016, 19:44

coolmodie hat geschrieben:da ich ja nicht so der pc nerd bin... ist für mich immer ne qual hier im forum nen avatar hochzuladen......
immer alles zu groß....

Dann ist wohl das von Carsten empfohlene Teil für Dich am besten, hier kann man für einen Avatar auch "extra klein" anklicken.
Lieber Old School als gar keine Erziehung.

Benutzeravatar
Martin Rapp
Camping-Schrauber
Beiträge: 7901
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 19:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Camping - Bj. 1965
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Re: Bilderupload

Ungelesener Beitragvon Martin Rapp » Mittwoch 13. April 2016, 22:38

Es ärgert mich auch, dass der Bilderupolad hier bei einigen Usern für Verdruss sorgt.
Hier muss aber auch bei den unterschiedlichen genannten Problemen klar deferenziert werden:

1.) Gewünschter direkter Bilderupload eines Kamerabildes für einen Beitrag

Das wäre für viele wohl der grundsätzlich wichtigste Punkt.
Egal wie groß das Bild ist, es soll im Forum angezeigt werden.
Für unsere derzeitige Forumsoftwareversion hatte ich bisher keine passende Lösung gefunden,
die dieses Problem löst und uns gleichgzeitig keine neuen Probleme schafft. Das Verfahren führt nämlich einen gewissen Rattenschwanz mit sich.

    a) das Bild muss in voller Auflösung hoch geladen werden - schnell muss durch Eure Internetleitung ein 5 MB-Bild gezwängt werden, das macht auch nicht unbedingt Spaß
    b) unser Provider muss die Serverlast der Bildumwandlung zulassen
    c) das minimierte Bild muss immer noch möglichst klein sein, um unseren Speicherplatz und somit unsere Brieftasche nicht zu sehr zu belasten.

Das alles hat bisher noch kein Tool zufriedenstellend gelöst.

2.) Bilderupload für einen Avatar
Hier werden in der Tat kleine Bildermaße verlangt:

Maximale Bildmaße: Breite: 80 Pixel, Höhe: 80 Pixel,
Maximale Dateigröße: 20.00 KB.

Die geringen Maße hängen damit zusammen, dass hier auch das Endformat von der Forumsoftware gefordert wird.

3. Bilderupolad unter derzeitigen Bedingungen
Hier möchte ich noch einmal darauf hinweisen, dass Ihr mehrere Stellschrauben habt um das Bild fit für das Forum zu bekommen:

Die Dateigröße (Maximale Dateigröße ca. 300 KB) ist die Meßlatte. Viele von Euch drehen NUR die Auflösung immer weiter runter. Sicherlich kommt man dadurch irgendwann zu einem Bild, dass die 300 KB unterschreitet, und somit ins Forum geladen werden kann. Meist bleibt dann aber nur ein Briefmarken großes Bild übrig. Der Wert des Bildes tendiert dann gegen Null.
Dreht bitte nicht zu sehr an der Auflösung, mindestens 800 x 600 Pixel sollten übrig bleiben, eher noch mehr.

Arbeitet viel mehr am Regler der Bildkompression (Bildqualität). Ich habe das angehängte Bilder auf unter 200 KB bekommen, da ich die JPEG-Qualität auf "niedrig" gesetzt habe und es ist dennoch gut lesbar bei 1.800 x 1.300 Pixeln - seht selbst:
Das-Fahrzeug-1913_Berlin-Da.jpg

Direkter Bildlink zur großen Bildversion

Man kann es natürlich auch mit der Bildkompression übertreiben und dann ist auch in solch einem Bild nichts mehr lesbar und alles verschwommen. Die 300 KB sollten aber grundsätzlich völlig ausreichen, um jedes Bild in das Forum zu bekommen.

Gruß Maddin

Benutzeravatar
Thilo.K
Abschmiernippel
Beiträge: 3872
Registriert: Sonntag 20. Januar 2008, 17:50
Mein(e) Fahrzeug(e): Shiguli WAS 2103 - 1973 - dunkelblau
Shiguli WAS 2103 - 1977 - orange
Wohnort: Belgern

Re: Bilderupload

Ungelesener Beitragvon Thilo.K » Donnerstag 14. April 2016, 00:31

Ok, aber Problem wäre jetzt immer noch, daß dieses Bild in diesem Rahmen mit einheitlicher
Größe sitzt. Ich meine (zumindest geringfügig) größeres Format, die Schärfe stimmt ja.
"...Alles so mini hier...Ich bin Autoschlosser und kein Uhrmacher..."

Benutzeravatar
bic
Abschmiernippel
Beiträge: 3015
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 07:23
Mein(e) Fahrzeug(e): diverse
Wohnort: Meddewade

Re: Bilderupload

Ungelesener Beitragvon bic » Donnerstag 14. April 2016, 01:52

@ Maddin, da muss ich Thilo Recht geben, die Lightbox begrenzt die Größe arg, auf Deinem 1.800 x 1.300 Pixel - Bild kann ich lediglich die größere Schrift lesen. Für eine ganzseitige Textdarstellung ist das Ganze auch bei hoher Auflösung nicht geeignet, bei der Größe welche die Lightbox zulässt, steht hiergegen schon die Bildschirmauflösung entgegen. Wenn man auf das Vorschaubild rechtsklickt, kann man sich ja dieses anzeigen lassen, besteht nicht vielleicht die Möglichkeit, hier auf das Original zu verlinken? Dann hätte man beides, einmal die Lightbox zum bequemen blättern und das Originalbild in der Größe, wie es hochgeladen wurde.
Übrigens geht Dein direkter Bildlink nicht --> keine Berechtigung zum Zugriff.
Lieber Old School als gar keine Erziehung.

Benutzeravatar
Wilfried
Abschmiernippel
Beiträge: 1869
Registriert: Montag 27. Februar 2006, 19:00
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Bj 1962, Wartburg 353 Erstzulassung 2/1974
Wohnort: Hönow
Kontaktdaten:

Re: Bilderupload

Ungelesener Beitragvon Wilfried » Donnerstag 14. April 2016, 07:17

Ich kann alles lesen.
Lächle, das Leben ist einfach zu kurz.

Benutzeravatar
bic
Abschmiernippel
Beiträge: 3015
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 07:23
Mein(e) Fahrzeug(e): diverse
Wohnort: Meddewade

Re: Bilderupload

Ungelesener Beitragvon bic » Donnerstag 14. April 2016, 09:37

Ich nicht, hier mal die Lightbox im Vergleich zum Bildschirm unter Firefox:

Unbenannt.JPG

wobei man sieht, dass das Fenster der Lightbox ziemlich groß werden kann. Man sollte aber doch lieber Fotos oder Scans von Texte in zwei Teilen veröffentlichen.
Lieber Old School als gar keine Erziehung.

Benutzeravatar
Thilo.K
Abschmiernippel
Beiträge: 3872
Registriert: Sonntag 20. Januar 2008, 17:50
Mein(e) Fahrzeug(e): Shiguli WAS 2103 - 1973 - dunkelblau
Shiguli WAS 2103 - 1977 - orange
Wohnort: Belgern

Re: Bilderupload

Ungelesener Beitragvon Thilo.K » Donnerstag 14. April 2016, 12:32

Genau, das meinte ich damit.
Ich kann mich noch erinnern, Ende 2014 in einem Getriebethread eine Schnittdarstellung
eingefügt zu haben, inkl. Legende. Richtig schön groß (zum Verschieben).
"...Alles so mini hier...Ich bin Autoschlosser und kein Uhrmacher..."

Benutzeravatar
MarkusH
Verzinker
Beiträge: 383
Registriert: Samstag 6. Januar 2007, 01:47
Mein(e) Fahrzeug(e): 353W
Kontaktdaten:

Re: Bilderupload

Ungelesener Beitragvon MarkusH » Donnerstag 14. April 2016, 14:20

Moin!
bic hat geschrieben:... Wenn man auf das Vorschaubild rechtsklickt, kann man sich ja dieses anzeigen lassen, besteht nicht vielleicht die Möglichkeit, hier auf das Original zu verlinken? ...
Der Link ist doch schon da. Nach Rechtsklick im Auswahlfenster nicht auf "Grafik anzeigen" gehen, sondern auf "Link in neuem Fenster...Tab... öffnen".
Bei großen Bildern erscheint dann der Mauszeiger als Lupe mit Plus-Zeichen. Jetzt noch ein Klick und das Bild wird in voller Größe und ggf. zum Scrollen angezeigt. (Im Firefox; in anderen Browsern ähnlich)

Und noch ein einfaches Programm, um Bilder u.a. zu verkleinern.
"JPegger": http://www.vallen.de/zdownload/JPegger/jpsetup.exe

bis dann
Markus

Benutzeravatar
bic
Abschmiernippel
Beiträge: 3015
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 07:23
Mein(e) Fahrzeug(e): diverse
Wohnort: Meddewade

Re: Bilderupload

Ungelesener Beitragvon bic » Donnerstag 14. April 2016, 19:20

Hah, jetzt weiß ich auch, das Anzeigen die viergespaltene Zeile 50 Pfg. kosten! Wie blind ist man manchmal, vielen Dank für den Tipp!
Lieber Old School als gar keine Erziehung.

Benutzeravatar
Martin Rapp
Camping-Schrauber
Beiträge: 7901
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 19:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Camping - Bj. 1965
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Re: Bilderupload

Ungelesener Beitragvon Martin Rapp » Donnerstag 14. April 2016, 22:24

Okay, jetzt sind wir wieder einen Schritt weiter, nicht der Upload der Date ist das Problem, sondern die Darstellung-
Es wird für mich deutlich, dass die Bilderdarstellung mit dem schwarzen Hintergrund ("Lightbox" genannt),
auch Nachteile bei der Vergrößerung von Bildern mit sich bringt.

In der Autmobilbranche würde man jetzt sagen "Design schlägt Funktionalität". :razz:
Hier würde ich aber wohl fast dafür sprechen, dass wir die Lightbox wieder abschaffen und zur altbewärten Bilddarstellung mit der möglichen Vergrößerungsfunktion zurückkehren.
Nutzern wie Thilo ist es dann möglich auch detailliertere Bilder ins Forum zu bringen.

Von daher sollte die grafisch ansprechende Bilddarstellung "Lightbox" wohl wieder abgeschalten werden.

Gruß Maddin

Benutzeravatar
carsten
Abschmiernippel
Beiträge: 3277
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 18:46
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Coupe Baujahr 1959
Wartburg 311 Kombi Baujahr 1962
Campifix Baujahr 1963
MZ ES 150 Baujahr 1969
Mazda 121 db Bj. 1991 (verkauft)
BMW E36 TC4 Bj. 1993/1994
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bilderupload

Ungelesener Beitragvon carsten » Freitag 15. April 2016, 12:10

Als ehemaliger Befürworter der Lightbox stimme ich Dir da voll zu. Die Funktionalität ist leider noch arg unausgegoren :smile:
Viele Grüße

Carsten

Moderne Technik macht das Leben schön einfach, aber mein Wartburg macht das Leben einfach schön !

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8632
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bilderupload

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Freitag 15. April 2016, 23:56

Ich sagte vor langer Zeit einmal "lightbox ist scheixxe" oder so ähnlich. Und erntete eine Menge Gegenwind.
Das bezog sich die auf die Umsetziúng durch die Programmier für dieses Forum. In anderen Systemen ist dies besser umgesetzt. War aber ernst und konstruktiv gemeint.

Wenn Maddin trotz Stunden intensiver Arbeit nach langer Suche auch etwas hilflos blicken muss, dann sollten wir Maddin danken, weil er da wirklich intensiv gearbeitet hat. Und über ein "Zurückdrehen" gerne nachdenken...
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!


Zurück zu „Forumgeplänkel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste