Jubiläum im Zentralen Wartburg-Forum?

Aufbau und Gestaltung des Zentralen Wartburg Forums, hier sind Anregungen und Kritikpunkte zum Forum gern gesehen.

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
Rolf
(†) 26.09.2011
Beiträge: 3740
Registriert: Mittwoch 18. Januar 2006, 21:33
Mein(e) Fahrzeug(e): -.-.-
Wohnort: weit im Westen...

Jubiläum im Zentralen Wartburg-Forum?

Ungelesener Beitragvon Rolf » Freitag 13. August 2010, 11:01

Jubiläum im Zentralen Wartburg-Forum?

Hoops, jetzt habe ich die Tausend irgendwie verpasst!

Statistik
Mitglieder insgesamt: 1002


Sicher ist das kein Jubiläum im engeren Sinne, doch bei Gründung des ZWF hat wohl niemand von uns für möglich gehalten, eine so hohe Zahl von Interessenten zu erreichen.

Das ZWF ist "erwachsen" geworden. Bekanntlich bringt auch das gelegentlich Probleme mit sich.
Wünschen wir dem Forum weiterhin eine gute Entwicklung!

Von dieser Stelle ein "Willkommen" an die neuen oder neuesten Teilnehmer und einen Glückwunsch an die "Macher".

Rolf

Benutzeravatar
Detlef Grau
Der Schrägverzahnte
Beiträge: 2479
Registriert: Samstag 18. Februar 2006, 11:38
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311;1.3; RT 125/3; Qek-Junior; RS09, B1000KM
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Westeregeln

Re: Jubiläum im Zentralen Wartburg-Forum?

Ungelesener Beitragvon Detlef Grau » Freitag 13. August 2010, 11:49

Das stimmt wohl, wer hätte das mal gedacht? Und wenn man sich dann die Wiedersehensfreude, meinetwegen in Eisenach oder Dornburg ansieht, dass sich einstmals "wildfremde" Menschen freuen, einander zu sehen und ins Gespräch kommen, einander helfen, dann ist da sicherlich mehr entstanden, als die Forengründer, Macher und Heinzelmänner der ersten Stunde zu träumen gewagt haben.

Danke Rolf, daß Du auch daran Deinen Anteil hast und für diesen Beitrag :smile:
in diesem Sinne

aus dem IFA Altenpflegeheim
D. Grau

Benutzeravatar
Martin Rapp
Camping-Schrauber
Beiträge: 7904
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 19:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Camping - Bj. 1965
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Re: Jubiläum im Zentralen Wartburg-Forum?

Ungelesener Beitragvon Martin Rapp » Freitag 13. August 2010, 12:42

Ja Rolf, die 1.000 sind uns auch aufgefallen,
nur an der öffentlich wirksamen Meldung hat es noch gehapert. -roll-
Man muss aber auch zugeben dass unsere Mitgliederliste von manchen Karteileichen bevölkert wird.
Nichts desto trotz ist es eine enorme Zahl und in den Entstehungszeiten hat damit wohl wirklich keiner von uns gerechnet.

Gruß Maddin

Benutzeravatar
der Janne
Strafzettelquittierer
Beiträge: 406
Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 20:04
Mein(e) Fahrzeug(e): FUHRPARK: Wartburg 311 (Bj. 58 mit Faltschiebedach); Simson Habicht;SR2E ;Suzuki GS550M Katana Bj.82; MZ ES 175 Bj.60
STANDPARK:
5x MZ ES175/0(1957-60),MZ ES175/1(1964),3x MZ ES 250/0(1958-61),MZ ES 250/1 (1965),3x MZ ES300 (1962-63) MZ TS 150 ´75: 3x Simson Star; S51 ;MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann; 6x Pannonia 250 (Bj.57 bis 61), CSEPEL 250 Bj. 55; DUNA Seitenwagen
Wohnort: Chemnitz Adelsberg

Re: Jubiläum im Zentralen Wartburg-Forum?

Ungelesener Beitragvon der Janne » Freitag 13. August 2010, 16:21

ha, welche Ehre, ich war die Nummer 1000!
Meine herzallerliebste Wartburgbeifahrerin ist Zeuge :D
Wartburg 311 Limousine (Bj. 58 mit Faltschiebedach) und einen Haufen 2-Räder von SIMSON, MZ, CSEPEL und PANNONIA

telefoner

Re: Jubiläum im Zentralen Wartburg-Forum?

Ungelesener Beitragvon telefoner » Freitag 13. August 2010, 16:48

der Janne hat geschrieben:ha, welche Ehre, ich war die Nummer 1000!
Meine herzallerliebste Wartburgbeifahrerin ist Zeuge :D


und da du ja jetzt platz hast (glückwunsch zur neuen halle),
könntest du ihr doch ein schickes 311 cabrio spendieren 8)
oder so einen schönen 313 HT ...

gruss ronald

Benutzeravatar
der Janne
Strafzettelquittierer
Beiträge: 406
Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 20:04
Mein(e) Fahrzeug(e): FUHRPARK: Wartburg 311 (Bj. 58 mit Faltschiebedach); Simson Habicht;SR2E ;Suzuki GS550M Katana Bj.82; MZ ES 175 Bj.60
STANDPARK:
5x MZ ES175/0(1957-60),MZ ES175/1(1964),3x MZ ES 250/0(1958-61),MZ ES 250/1 (1965),3x MZ ES300 (1962-63) MZ TS 150 ´75: 3x Simson Star; S51 ;MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann; 6x Pannonia 250 (Bj.57 bis 61), CSEPEL 250 Bj. 55; DUNA Seitenwagen
Wohnort: Chemnitz Adelsberg

Re: Jubiläum im Zentralen Wartburg-Forum?

Ungelesener Beitragvon der Janne » Freitag 13. August 2010, 16:57

Hallo Ronald!
leider ist mein Goldesel grad defekt, also wirds wohl nix, aber sie kann sich ja von ihrem Papa den 601er trabi cabrio ausleihen, grins!
Wartburg 311 Limousine (Bj. 58 mit Faltschiebedach) und einen Haufen 2-Räder von SIMSON, MZ, CSEPEL und PANNONIA

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8706
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Jubiläum im Zentralen Wartburg-Forum?

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Freitag 13. August 2010, 22:44

1000 Verrückte auf einem Haufen :shock:
Wollen wir das wirklich feiern? Mit Kerzen, Luftballons und Torte?

Ich ergänze mal zum bereits gesagten:
    * Es sind weit über 6000 Beiträge veröffentlicht.
    * Bei einer Fachfrage zum Thema Wartburg landet man spätestens auf Google Seite 2 wieder im Forum.
    * Eine Antwort auf Hilferufe und Anfragen erfolgt in der Regel binnen eines Tages.
    * Manchmal sind wir enttäuscht, weil die Antwort erst nach 1 Stunde kommt. (das mal bitte durch den Kopf gehen lassen...)
    * Viele Mitglieder machen sich die Mühe und fotografieren Reparaturen und schaffen so perfekte Anleitungen zum Erlernen und Verstehen. Dies ist für uns eine überraschende und erfreuliche Entwicklung!
    * Es gibt per PM einen regen Austausch zwischen einzelnen Forenmitgliedern. Lokale Aktivitäten wie das "Leipziger Garagengrillen" entstehen.
    * Ungeachtet der verschiedenen Facetten, der persönlichen Meinung und Einstellung gibt es im Forum einen ausgesprochen freundlichen Ton. Aufmunterung , Unterstützung und Ansporn bei schwierigen oder (fast) aussichtslosen Situationen sind die Regel, nicht die Ausnahme.
    * Es gibt auch praktische Hilfsaktionen wie "Stigs Winterpaket", die Unterstützung des Eisenacher AME Vereins und mehr.
    * Der Blick über den Tellerrand ist ein fester Bestandteil in dieser Gemeinschaft.
    * Ein F9, eine alte Straßenbahn oder eine Doku über den Polizeialltag finden hier im Forum genauso ihren angemessenen Platz, wie 2T-Turbo, Bremszylinder oder störrische alte Wartburg-Diven.

Und dann gibt es noch diesen einen HYPER-Beitrag mit 116 Seiten und 3474 Wortmeldungen, der einst am Samstag, dem 09.02.2008, so begonnen hat:
Was macht Ihr gerade so?
Hallo liebe Wartbürger / innen!
Ich chatte ab und zu mal ( fast tägl.) als Gast auch durch das 1.3er-Forum und habe dort diese o.g. Rubrik gefunden die doch recht interessant ist.
Nun traue ich mich mal auch hier diese Rubrik zu eröffnen, da es diese hier noch nicht gibt. Ich hoffe, daß die Admins damit einverstanden sind und mich nicht Maßregeln.
Ich und wahrscheinl. auch viele ZWF-User, würde mich über eine rege Beteiligung ( ähnlich wie bei unseren 1.3er-Brüder´n) freuen.
Also postet einfach mal alles was Euch so zum Thema einfällt.
Danke!


So ist es in der Tat ein Jubiläum, aber Torte und Kerzen brauchen wir nicht wirklich.
1000 Nutzer sind ein Ansporn und ein gutes Gefühl auf dem Weg der Weiterentwicklung und Gestaltung.

All diese Entwicklungen und heutigen Fakten sind nicht dem 1000en sondern den anderen 999 fleißigen aktiven Schreibern, stillen Mitlesern und Anregern zu verdanken.

Nicht das es falsch verstanden wird: Ich freue mich natürlich sehr für Kollege mit Nummer 1000 !

Doch in erster Linie danke ich hiermit den 999 "anderen" im Forum für soviel Zuspruch, Aktivität und Erfolg im Namen aller Admins und grauen Eminenzen, die sichtbar oder im Hintergrund administrieren, lenken und manchmal putzen.
Uuups. Das war jetzt doch n bissel viel geschrieben -roll-
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Benutzeravatar
Tobias Yello' Thunder
Erfurter Produktionsgenossenschaft
Beiträge: 4484
Registriert: Donnerstag 9. Februar 2006, 18:56
Mein(e) Fahrzeug(e): W353 Limousine Bj. '88, W353-1600i Tourist Bj. '10, QEK Aero Bj. '89, Leporello Bj. '91
Wohnort: Erfurt

Re: Jubiläum im Zentralen Wartburg-Forum?

Ungelesener Beitragvon Tobias Yello' Thunder » Sonntag 15. August 2010, 00:50

Tomtom hat geschrieben:Uuups. Das war jetzt doch n bissel viel geschrieben
Aber schööön! Dem habe ich nichts mehr hinzuzufügen. Danke, Tom.

Tobias
Wartburg 353-1600i Tourist - die Bestie lebt!!!

Benutzeravatar
Dreielferschrauber
Abschmiernippel
Beiträge: 1509
Registriert: Mittwoch 4. Juni 2008, 20:35
Mein(e) Fahrzeug(e): W311-100 Export-Luxuslimo BJ63 und W311-0 Standardlimo BJ56
Wohnort: Thüringen

Re: Jubiläum im Zentralen Wartburg-Forum?

Ungelesener Beitragvon Dreielferschrauber » Sonntag 15. August 2010, 23:07

Eines vorweg: Ich war sehr erstaunt, daß mittlerweile 1000 Wartburgfans dieses Forum bevölkern und freue mich über jedes neue Mitglied. Besonders gut finde ich, daß durch das Forum viele junge Leute (wie meinereiner) angesprochen werden und so Unterstützung und Kontakt zu Gleichgesinnten in der fälschlicherweise oft als "Altherrenhobby" bezeichneten Oldtimerei finden.
Eigentlich trifft das für die ganze Wartburgszene zu....das Hobby zieht sich durch ALLE Altersgruppen und quer durch ALLE Berufsgruppen. Wo sonst kann man das erleben?

Eine Frage bzw Anregung habe ich nun aber doch. Das Internet vergißt bekanntlich nichts und Daten bleiben theoretisch unbegrenzt erhalten. Was passiert mit Mitgliedern, die sich vom Hobby verabschiedet haben oder (die weit traurigere Variante) nicht mehr unter uns weilen?
Werden diese nach einer bestimmten Anzahl Jahre der Inaktivität ("Wertes Forenmitglied, Sie haben sich seit 5 Jahren nicht mehr eingeloggt") automatisch gelöscht?

Benutzeravatar
Martin Rapp
Camping-Schrauber
Beiträge: 7904
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 19:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Camping - Bj. 1965
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Re: Jubiläum im Zentralen Wartburg-Forum?

Ungelesener Beitragvon Martin Rapp » Montag 16. August 2010, 09:11

Dreielferschrauber hat geschrieben:...Werden diese nach einer bestimmten Anzahl Jahre der Inaktivität ("Wertes Forenmitglied, Sie haben sich seit 5 Jahren nicht mehr eingeloggt") automatisch gelöscht?
Hallo Andreas,

bei uns wird bisher grundsätzlich kein User gelöscht, nur eine kleine Säuberungsaktion hatten wir unbemerkt mal vor einiger Zeit druchgeführt.
Dabei wurden User die sich zwar angemeldet aber nie eingeloggt hatten von mir gelöscht.
Das wir jetzt aber Altuser löschen wäre vielleicht nicht von Vorteil und vor allem sicher nicht in ihrem Sinne.
Die Jungs haben sich aktiv am Forumleben beteiligt und haben Beiträge verfasst.

Eine Löschung Ihrers Accounts würde bedeuten, dass Ihre Beiträge nur noch als Gastpostings vorliegen,
dass wäre sehr schade und wie bereits oben gesagt sicher nicht unbedingt in ihrem Interesse.
Der Autor selber wäre nur noch schwer zu identifizieren.

Eine andere Variante wäre doch das kennzeichnen von ausgetretenen Usern im Profilbereich.
Dann wäre sehr schnell erkennbar, dass der Verfasser am aktiven Forumgeschehen nicht mehr teilnimmt.
Solch eine Markierung sollte dann aber durch den entsprechenden User gewollt sein,
damit wir hier niemanden aussschließen, der selbst vielleicht noch mal rein schauen möchte, auch nach Jahren.
Als Beispiel fällt mir da vielleicht der Saxonier ein, er wäre zumindest ein Kandidat für solch eine Aktion.

Von daher also Andreas, eine Löschung wäre unvorteilhaft, aber eine dezente Markierung fände ich okay. :smile:

Gruß Maddin


Zurück zu „Forumgeplänkel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste