Ich sage "Auf Wiedersehen!"

Aufbau und Gestaltung des Zentralen Wartburg Forums, hier sind Anregungen und Kritikpunkte zum Forum gern gesehen.

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
mimi311
Abschmiernippel
Beiträge: 1671
Registriert: Donnerstag 22. November 2007, 20:51
Wohnort: Friedrichroda

Re: Ich sage "Auf Wiedersehen!"

Ungelesener Beitragvon mimi311 » Dienstag 12. Oktober 2010, 11:30

Schade, ich hoffe nur, daß Du dich nicht ganz dem Hobby versagst.
Grüße Andreas

Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln:
Erstens durch Nachdenken, das ist der Edelste, zweitens durch Nachahmen, das ist der Leichteste, und drittens durch Erfahrung, das ist der Bitterste.

Benutzeravatar
mimi311
Abschmiernippel
Beiträge: 1671
Registriert: Donnerstag 22. November 2007, 20:51
Wohnort: Friedrichroda

Re: Ich sage "Auf Wiedersehen!"

Ungelesener Beitragvon mimi311 » Dienstag 12. Oktober 2010, 14:14

Wenn ich es richtig verstehe gabs Probleme mit den Kalendern. Aber deshalb gleich in den Sack hauen? Ich denke Ihr habt nur ein Kommunikationsproblem. Sauft ein Bier zusammen und alles ist gut.
Grüße Andreas

Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln:
Erstens durch Nachdenken, das ist der Edelste, zweitens durch Nachahmen, das ist der Leichteste, und drittens durch Erfahrung, das ist der Bitterste.

Benutzeravatar
fredi
Radbolzenüberdreher
Beiträge: 976
Registriert: Sonntag 28. Mai 2006, 18:54
Mein(e) Fahrzeug(e): 353W aus 77
Wohnort: berlin/süd mvp/lausitz
Kontaktdaten:

Re: Ich sage "Auf Wiedersehen!"

Ungelesener Beitragvon fredi » Dienstag 12. Oktober 2010, 21:22

Da hat der Jugendtraum wohl alle seine Beiträge aus dem Forum entfernt. Schad, ich glaub auch da gabs riesige Mißverständnisse - ich hätte auch seinen Kalender geordert...
353 W aus 77 garniert als chrommodell

Benutzeravatar
ZWF-Administration
Admin- oder Moderatoren- Kommentar
Beiträge: 116
Registriert: Samstag 18. April 2009, 00:27
Kontaktdaten:

Re: Ich sage "Auf Wiedersehen!"

Ungelesener Beitragvon ZWF-Administration » Dienstag 12. Oktober 2010, 22:42

Um allen Gerüchten entgegenzuwirken:

Nachdem ein Benutzer vergangene Nacht schon angefangen hat, eigene Beiträge zu entleeren und Bilder zu entfernen, wurden wir gebeten, den Account und alle Beiträge zu löschen.
Aus einer Bitte wurde die Drohung, das Thema einem Anwalt zu übergeben, wenn nicht bis zum Zeitpunkt x der Account und alle Beiträge gelöscht sind.

Jegliche Versuche der Vermittlung schlugen fehl. Ebenso der Vorschlag, wenigstens interessante Beiträge als Gastbeitrag zu erhalten.
Soweit zu den Fakten.
Wir müssen leider zur Kenntnis nehmen, daß sein "Auf Wiedersehen" nicht wörtlich zu nehmen ist. Damit sind allen Forenteilnehmern seine Beiträge nun entgültig entzogen, was ihm "unheimlich leid" tut.
Nun gut: Wir beugen uns dieser "Erpressung" und löschen den Account.

Diese wenig erfreuliche Entwicklung innerhalb einiger Stunden und sehr scharfe Drohungen geben den Ausschlag zu dieser Entscheidung.
Einen Rechtstreit oder andere Auseinandersetzung in welcher Form auch immer wollen wir nicht provozieren.
Dies würde den kompletten Fortbestand des ZWFs in Frage stellen.

Daß in der IFA-Gemeinschaft solch harte Geschütze aufgefahren werden, ist uns neu und befremdet sehr stark.
Wir werden für die Zukunft unsere Schlüsse daraus ziehen müssen.

Vielleicht sollte man an dieser Stelle noch einmal erwähnen, dass das ZWF ausschließlich durch das Ehrenamt und Engagement vieler Mitwirkender getätigt wird?
Mit dem Ziel zu verbinden, das vorhandene Wissen, die Erfahrungen und Erlebnisse zu bündeln, weiterzugeben und in einer offenen Atmosphäre das Zusammenwirken zu ermöglichen.
Wir wollten den Stress nicht und schon gar nicht das böse Ende - wegen eines Kalenders.
Dennoch schauen wir nach vorne und werden weiterhin an einem informativen, ansprechenden Zentralen Wartburg-Forum für Euch arbeiten!

Eure ZWF-Adminis


Zurück zu „Forumgeplänkel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste