www.kulis311coupe.de

Fragen und Anregungen zu Partner-Seiten, Neuigkeiten, neue und interessante Links...

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
Kuli
Bierdosenhalter
Beiträge: 93
Registriert: Sonntag 2. April 2006, 19:37
Wohnort: Neureetz im Oderbruch
Kontaktdaten:

www.kulis311coupe.de

Ungelesener Beitragvon Kuli » Donnerstag 18. Oktober 2007, 20:11

Hallo Leute!

Das auch hier mal wieder was neues rein kommt...

Hatte nun wohl meine letzte Ausfahrt mit dem Camping im Schwarzwald am 03. 10. 07 . Nun steht er in der Heimatlichen Garage in Neureetz, hab ihn letztes WE dorthin gefahren und somit seit 15. 06. 07 die 10 000 km Marke geknackt. Kann damit dem 312èr eine sehr gute Zuverlässigkeit und Wartungsarmut bescheinigen. Nix mehr schmieren- nur einsteigen und fahren! Natürlich nütze ich ihn, als auch das Cabrio,wenn ich in der Heimat bin. Das wird übrigens in nächster Zeit öfter sein, fange am 02. 01. 08 dann in Eberswalde an zu arbeiten, juhu, bin dann nicht nur gefühlter Brandenburger, sondern, nach nur 16 Jahren und 10 Monaten im Badener Ländle, auch Körperlich wieder dort wohnhaft!

An meinem geliebten Coupe werd ich nun das Getriebe richten und auch dorthin f a h r e n, ganz klar!

Leider, ich werd mich wohl von meiner Emme verabschieden müssen. 1. Tankfüllung im Jahr erklärt meiner mir angetrauten nich den Sinn von Steuer und Versicherung sowie TÜV- Gebühr... Naja und Geld hat unser Hausausbau dort auch reichlich gekostet...

Also, schaut mal rein bei kulis311coupe.de, wir hören und sehen uns! Bis dahin- beste Grüße- Kuli.

Benutzeravatar
Detlef Grau
Der Schrägverzahnte
Beiträge: 2488
Registriert: Samstag 18. Februar 2006, 11:38
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311;1.3; RT 125/3; Qek-Junior; RS09, B1000KM
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Westeregeln

Ungelesener Beitragvon Detlef Grau » Freitag 19. Oktober 2007, 07:47

Hallo Kuli,

tolle Sache! Ich freue mich für Dich und über jeden, der den Weg nach Haus findet! Ich hoffe, Du hast Deine "Entwicklungshilfe" in Sachen Wartburg weit im Westen auch auf gute Füße gestellt.

Mit der Emme würd ich mir überlegen. Ich bin dieses Jahr einmal mit der RT nach Magdeburg zur Schule gefahren und jedes Jahr denk ich....
Aber da halt ich es wie Peter,weggeben nie! Vielleicht hilft es ja sie nur abzumelden, dann kannst Du sie ja wenigstens immer mal ansehen. Das ist doch, als wenn Du ein Kind weggibst, oder???
in diesem Sinne

aus dem IFA Altenpflegeheim
D. Grau

Benutzeravatar
Denis
Strafzettelquittierer
Beiträge: 409
Registriert: Donnerstag 9. Februar 2006, 19:17
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312
Wartburg Tourist 353
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitragvon Denis » Freitag 19. Oktober 2007, 08:41

Hallo Kuli,

klasse das es jobmäßig für dich in der alten Heimat nun auch geklappt hat.

Ich hoffe doch, dass man sich dann hin und wieder öfters sieht.

Schöne Grüße
"There's no problem too great for running away from it!" (Charlie Braun)

Grüße Denis

Benutzeravatar
Holger
Erfurter Produktionsgenossenschaft
Beiträge: 3082
Registriert: Donnerstag 9. Februar 2006, 15:08
Mein(e) Fahrzeug(e): W311 Camping
W353 Tourist
W353 Limousine
W1.3S Limousine
Wohnort: Erfurt und Potsdam-Mittelmark
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Holger » Freitag 19. Oktober 2007, 15:23

K U L I !!! Alter Icke! Endlich bekennst Du Dich wieder Deiner Wurzeln! Wünsche alles Gute! So, jetzt schau ich auf Deine Seite...

Gruß
Holger
Bild

Benutzeravatar
Kuli
Bierdosenhalter
Beiträge: 93
Registriert: Sonntag 2. April 2006, 19:37
Wohnort: Neureetz im Oderbruch
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Kuli » Freitag 19. Oktober 2007, 21:57

Holger hat geschrieben:K U L I !!! Alter Icke! Endlich bekennst Du Dich wieder Deiner Wurzeln! Wünsche alles Gute! So, jetzt schau ich auf Deine Seite...

Gruß
Holger


Wie jetzt endlich... Hab doch nie was anderes behauptet, oder? Vielleicht war da mal eine Pilssuppe zu viel, eh...

Ja nee, ich war, bin und bleibe stolzer Brandenburger- Wriezener- und hab hier nur versucht den Wessis etwas Kultur beizubringen! Jawohl, Aufbauhilfe West, für eine bessere Verständigung! Ist mir doch auch gelungen, man erträgt hier nun schon seit 1998 den Geruch meines Ostrenners, hab sogar dem TÜV kostenlose Lehrgänge über Wartburg- IFA Technik gegeben! Mittlerweile erfährt man sogar Bewunderung über unsere Fahrzeuge, hab das eine oder andere Treffen mit meiner Anwesenheit bereichert, habe auf der zweitgrößten Oldtimermesse Deutschlands in Stuttgart die eine oder andere Dame in meine Fahrzeuge sitzen lassen, wo andere ihre Boliden mit Bodygards bewachen lassen!

Ja, und das DDR- Technik um 1960 nicht vergessen wird, hält nun der Helmut treu die AWE Fahne hoch, ist präsent im tiefen Süden mit seinem 311- 0!

Es wird halt Zeit für eine Heimkehr zu meinen Wurzeln und liebe nach der Wende, oder vorher, weggezogenen, es wäre schön wenn keiner vergisst wo er herkommt, leider kenne ich da den einen oder anderen!

In diesem Sinne, ich freu mich auf den neuen Abschnitt- wir sehen und hören uns- ganz sicher- euer Kuli.

Bild

Benutzeravatar
Kaulis-Wartburg-Kilometer
Abschmiernippel
Beiträge: 2135
Registriert: Dienstag 12. Dezember 2006, 17:14
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg Limo
Wohnort: Düsseldorf

Hallo

Ungelesener Beitragvon Kaulis-Wartburg-Kilometer » Samstag 20. Oktober 2007, 08:55

Kuli hat geschrieben:...Ja nee, ich war, bin und bleibe stolzer Brandenburger- Wriezener- und hab hier nur versucht den Wessis etwas Kultur beizubringen! Jawohl, Aufbauhilfe West, für eine bessere Verständigung! Ist mir doch auch gelungen, man erträgt hier nun schon seit 1998 den Geruch meines Ostrenners, hab sogar dem TÜV kostenlose Lehrgänge über Wartburg- IFA Technik gegeben! ...



Hallo Kuli
Ich finde es toll, daß Du in Deiner Heimat noch gut bezahlte Arbeit gefunden hast.
Ich finde es auch gut, daß Du den besser wissenden Wessis beigebracht hast, daß nicht alles aus dem Osten schlecht war.
Auch finde ich gut, daß Du zu Deiner Heimat Wriezen stehst und daß Du wieder zurückkehrst.
Bei mir ist es noch lange nicht soweit, daß ich in meine Heimat zurückkehre. Im Gegenteil, ich gehe noch weiter weg, wenn es klappt, aber ich werde Bad Freienwalde nie vergessen und werde auch meine Heimat besuchen, um mich vom Großstadtstress zu erhohlen.
Ab und an braucht man seine Heimat, auch wenn sie für ein paar Tage fremd ist und man sich wieder aklimatisieren muß.
Kuli, ich bin übrigens in Wriezen geboren, ist ja nur 10km von Bad Freienwalde entfernt.
Auch Kulis Treffen in Neureetz ist von Bad Freienwalde 5 km entfernt.
Ich fahre gerne zu Kulis Treffen, weil ich mich richtig heimisch fühle, auch wenn ich dafür 688km fahren muß und die Nacht mir um die Ohren schlage mit fahren, aber das ist es mir wert.
Wenn es mit Valencia klappt, dann sind es bis Kulis Treffen 2300km und wenn es klappt, dann komme ich zu 80% zu seinem Treffen.
Vielleicht bin ich in 20 Jahren soweit, in meine Heimat zu ziehen, wenn man als Gärtner da einen vernünftigen Lohn bekommt und nicht mit 3-6€ abgespeist wird.


Schöne Grüße von Kauli 8)

P
Ich fahre Wartburg in Düsseldorf aus Leidenschaft


Zurück zu „Meinungen zu Partnerseiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste