neues,spezielles Forum

Fragen und Anregungen zu Partner-Seiten, Neuigkeiten, neue und interessante Links...

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
Saxonier
Der Sani
Beiträge: 1139
Registriert: Sonntag 23. April 2006, 18:58
Mein(e) Fahrzeug(e): Ami-Cars

neues,spezielles Forum

Ungelesener Beitragvon Saxonier » Mittwoch 25. Februar 2009, 22:01

hallo,
Da ja doch viele Wartburg-Fahrer auch irgendwie DDR-Interessierte sind,hab ich ein kleines Forum über Einsatzfahrzeuge wie z.B.DRK,Vopo,NVA geschaltet.
Schaut einfach mal rein und wer lust hat,kann sich ja auch einbringen.hier der link:
http://einsatzfahrzeuge.foren-city.de/index.php?c=1

Benutzeravatar
Rolf
(†) 26.09.2011
Beiträge: 3740
Registriert: Mittwoch 18. Januar 2006, 21:33
Mein(e) Fahrzeug(e): -.-.-
Wohnort: weit im Westen...

Re: neues,spezielles Forum

Ungelesener Beitragvon Rolf » Donnerstag 26. Februar 2009, 11:51

Neue Internet-Seite? GUT, aber...

Auf die Gefahr, einen (foren-)öffentlichen Verriss auf mich zu ziehen, seien mir doch einige kleine Anmerkungen erlaubt:

    Jeder hat natürlich das Recht und die Möglichkeit, seine Erfahrungen zu machen und ggf auch die Schattenseiten und Nebenwirkungen eines eigenen Forum zu testen. :smile:

    Grundsätzlich freue ich mich über jede Aktivität in der Szene, die mehr sachbezogene Inhalte und ähnliches hervorbringt. Also viel Erfolg! :arrow:

    Insgesamt ist jedoch eine "Diversifizierung" (Aufspaltung in unterschiedliche Sparten) auch zwiespältig oder gar kritisch zu sehen. Die Informationen sind im Netz "irgendwo" verstreut, statt unter einem Dach vereint. Auch für potenzielle Interessenten ist das nicht wirklich hilfreich.

    "Szene-politisch" wird eine starke Wartburg- oder IFA-Gemeinschaft eher geschwächt. Wenn das Engagement verstreut stattfindet, ist das kein Signal für den Schulterschluss in einer starken Gemeinschaft.
    Nicht um sonst nennen wir uns "Gemeinschafts-Forum" und sind durch Leute unterschiedlicher Herkunft und Interessen getragen. Vor diesem Hintergrund kann es nicht überraschen, wenn wir gerne stärker die Gesamt-Wirkung auf das "große Ganze" im Zentrum sehen. :|

    Zumindest für das ZWF kann ich verbindlich versichern, dass Foren für spezielle Themen und Interessen jederzeit einzurichten wären. Das wurde hier hinreichend unter Beweis gestellt. Eine Anfrage zu entsprechender Themen-Rubrik ist mir nicht bekannt. – Und die Kommunikation läuft hier exzellent!

    Ob es wirklich positiv "werbewirksam" ist, die bestehenden Foren mit C&P-Postings zu bombardieren, um auf das alternative Forum aufmerksam zu machen, sei mal dahingestellt. Zwei Beiträge mit nahezu gleichem Inhalt haben wir bereits entfernt. :roll:
    Die Foren-Putzkolonne ist durchaus dankbar, wenn die Notwendigkeit für weitere korrigierende Eingriffe unterbleibt. :?

Rolf

Benutzeravatar
majo
Abschmiernippel
Beiträge: 2659
Registriert: Montag 30. April 2007, 19:22
Mein(e) Fahrzeug(e): xyz?
Wohnort: wieder zu Hause

Re: neues,spezielles Forum

Ungelesener Beitragvon majo » Donnerstag 26. Februar 2009, 15:13

Nee Nee Rolf, jetzt verwechselst Du da was. Das Forum vom Sani gibt´s schon ´ne ganze Weile ( 1,5 Jahre ) er hat es nur neu gestaltet. Gründe dafür sind in der Blaublink-Szene angesiedelt. Und im Forum vom Micha gehts nur nebensächlich um Wartburgs. Vielmehr um das ganze Behördliche rundherum. Lies mal ´n paar Themen in dem Forum, Du wirst sehen fast alles nur Ausrüstung, DV / DA, Uniformen, Einführung welcher Dinge beim MdI oder Rettungswesen ect. :roll:
Und mit diesen vielen Themen wollten die Blaublink-Brüder nicht auch noch das ZWF füllen. Reicht doch aus, wenn der ein oder andere auch mal hier im ZWF ´n bissl was aus diesem Hobby reinstellt, aber alles wäre zuviel des Guten. Schon gut, daß jede Zielgruppe ihren eigenen Spielplatz hat.
Nichts für ungut Rolf, ich glaube der Micha und meine Wenigkeit fühlen uns trotz der Blaublinks hier im ZWF pudelwohl und so schnell werdet ihr uns auch nicht wieder los. :razz:
Ist doch schließlich unsere Wartburgfamilie! :smile:
Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen! Wir haben so viel mit so wenig, so lange versucht, daß wir jetzt qualifiziert genug sind fast alles mit nichts zu bewerkstelligen!

Benutzeravatar
WartburgPeter
Camping-Tourist
Beiträge: 5567
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 21:10
Mein(e) Fahrzeug(e): Tourist 353W
Camping 312

Re: neues,spezielles Forum

Ungelesener Beitragvon WartburgPeter » Donnerstag 26. Februar 2009, 17:25

Ich bin da auch immer in Sorge! Einerseits belebt Wettbewerb das Geschäft, andererseits zerstreut es die wenigen Leute, auch wenn's in dem einen oder anderen Fall gar nicht beabsichtigt ist. Aber es steht natürlich jedem frei, sich im Internet zu betätigen, zu positionieren etc.
Das nur grundsätzlich.

Aber wenn das soooo ist, wie Majo schildert, können wir uns wieder hinlegen. :-|
Beste Grüße
Peter

Benutzeravatar
Saxonier
Der Sani
Beiträge: 1139
Registriert: Sonntag 23. April 2006, 18:58
Mein(e) Fahrzeug(e): Ami-Cars

Re: neues,spezielles Forum

Ungelesener Beitragvon Saxonier » Samstag 28. Februar 2009, 18:30

Rolf,es ist genau so,wie es Majo geschrieben hat.es soll keine konkurenz zu etablierten Foren sein.Es ist für Blaulichtfreaks,wie Majo oder meine wenigkeit,gedacht.

WartburgPeter hat geschrieben:Einerseits belebt Wettbewerb das Geschäft, andererseits zerstreut es die wenigen Leute, auch wenn's in dem einen oder anderen Fall gar nicht beabsichtigt ist. Aber es steht natürlich jedem frei, sich im Internet zu betätigen, zu positionieren etc.
Das nur grundsätzlich.


Es geht um die Geschichte der Einsatzfahrzeuge der DDR sowie deren Ausstattungen und da ist der Fahrzeugtyp zweitrangig.
Aber klappern gehört zum Handwerk,daher hab ich eben Werbung im Netz gemacht und mußte schon einiges an prügel einstecken,da es ja doch noch etliche verbohrte Zeitgenossen gibt,die offensichtlich Probleme mit der DDR und deren Fahrzeugen haben

Benutzeravatar
Saxonier
Der Sani
Beiträge: 1139
Registriert: Sonntag 23. April 2006, 18:58
Mein(e) Fahrzeug(e): Ami-Cars

Re: neues,spezielles Forum

Ungelesener Beitragvon Saxonier » Samstag 28. Februar 2009, 18:38

Rolf hat geschrieben:Neue Internet-Seite? GUT, aber...

Auf die Gefahr, einen (foren-)öffentlichen Verriss auf mich zu ziehen, seien mir doch einige kleine Anmerkungen erlaubt:

    Jeder hat natürlich das Recht und die Möglichkeit, seine Erfahrungen zu machen und ggf auch die Schattenseiten und Nebenwirkungen eines eigenen Forum zu testen. :smile:

    Grundsätzlich freue ich mich über jede Aktivität in der Szene, die mehr sachbezogene Inhalte und ähnliches hervorbringt. Also viel Erfolg! :arrow:

    Insgesamt ist jedoch eine "Diversifizierung" (Aufspaltung in unterschiedliche Sparten) auch zwiespältig oder gar kritisch zu sehen. Die Informationen sind im Netz "irgendwo" verstreut, statt unter einem Dach vereint. Auch für potenzielle Interessenten ist das nicht wirklich hilfreich.

    "Szene-politisch" wird eine starke Wartburg- oder IFA-Gemeinschaft eher geschwächt. Wenn das Engagement verstreut stattfindet, ist das kein Signal für den Schulterschluss in einer starken Gemeinschaft.
    Nicht um sonst nennen wir uns "Gemeinschafts-Forum" und sind durch Leute unterschiedlicher Herkunft und Interessen getragen. Vor diesem Hintergrund kann es nicht überraschen, wenn wir gerne stärker die Gesamt-Wirkung auf das "große Ganze" im Zentrum sehen. :|

    Zumindest für das ZWF kann ich verbindlich versichern, dass Foren für spezielle Themen und Interessen jederzeit einzurichten wären. Das wurde hier hinreichend unter Beweis gestellt. Eine Anfrage zu entsprechender Themen-Rubrik ist mir nicht bekannt. – Und die Kommunikation läuft hier exzellent!

    Ob es wirklich positiv "werbewirksam" ist, die bestehenden Foren mit C&P-Postings zu bombardieren, um auf das alternative Forum aufmerksam zu machen, sei mal dahingestellt. Zwei Beiträge mit nahezu gleichem Inhalt haben wir bereits entfernt. :roll:
    Die Foren-Putzkolonne ist durchaus dankbar, wenn die Notwendigkeit für weitere korrigierende Eingriffe unterbleibt. :?

Rolf


Rolf,
ich denke mal,das es auch für eure "Putzkolonne noch schwerer werden könnte,wenn ihr jetzt jeder Randgruppe (Vopo,Feuerwehr,Rettungsdienst usw.) auch noch im ZWF plattformen bietet.Auf der einen seite gibts immer wieder Probleme mit Threads und dann wollt ihr euch das wirklich antun,auch noch sehr spezielle Themen zu überwachen.Schau einfach mal in das forum rein und schreibe mal deine Meinung,ob es eine art Konkurenz zum ZWF ist. :-|

Benutzeravatar
WartburgPeter
Camping-Tourist
Beiträge: 5567
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 21:10
Mein(e) Fahrzeug(e): Tourist 353W
Camping 312

Re: neues,spezielles Forum

Ungelesener Beitragvon WartburgPeter » Samstag 28. Februar 2009, 22:10

Hei Saxonier, ist doch schon alles klar... 8)
Beste Grüße
Peter

Benutzeravatar
mick
Hohlrauminspektor
Beiträge: 567
Registriert: Montag 9. März 2009, 22:18
Mein(e) Fahrzeug(e): 353 S
311-9
W123 200
W123 230 CE
Wohnort: Bensheim

Re: neues,spezielles Forum

Ungelesener Beitragvon mick » Donnerstag 7. Mai 2009, 21:10

Saxonier hat geschrieben: mußte schon einiges an prügel einstecken,da es ja doch noch etliche verbohrte Zeitgenossen gibt,die offensichtlich Probleme mit der DDR und deren Fahrzeugen haben


"verbohrte zeitgenossen", hallo !! gehts noch?

wenn du von denen, die aus den blaulichtkisten gestiegen sind, uff die fresse gekriegt hast und noch schlimmeres, nur weil man halt mal ne andere meinung/haarschnitt/outfit usw. als befohlen hatte, würdest du es wohl auch mit mehr als gemischten gefühlen sehen, was da manchmal an ddr-verherrlichung läuft,

die autos sind klasse, aber der blaulichtinhalt stank und stinkt.
Wartburg jeden Tag ich mag


Zurück zu „Meinungen zu Partnerseiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste