www.project-wartburg.de - der Neuanfang

Fragen und Anregungen zu Partner-Seiten, Neuigkeiten, neue und interessante Links...

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
Holger
Erfurter Produktionsgenossenschaft
Beiträge: 3082
Registriert: Donnerstag 9. Februar 2006, 15:08
Mein(e) Fahrzeug(e): W311 Camping
W353 Tourist
W353 Limousine
W1.3S Limousine
Wohnort: Erfurt und Potsdam-Mittelmark
Kontaktdaten:

www.project-wartburg.de - der Neuanfang

Ungelesener Beitragvon Holger » Donnerstag 21. Januar 2010, 08:24

Hallo Leute,

ich möchte Euch mal wieder recht herzlich zu uns auf die Website einladen. Wir haben die Seite komplett umgebaut um den heutigen Internet-Standards gerecht zu werden. Momentan werden Euch zwar noch die Inhalte der alten Seite geboten, nun soll aber Schritt für Schritt content hinzu kommen.

Es befinden sich zwar noch allerhand Baustellen im Projekt, die werden demnächst aber beendet sein.
Anregungen und Kritik sind ausdrücklich erwünscht, mit der Kritik könnt Ihr aber auf dem Teppich bleiben. :razz:

Also wir freuen uns, Euch in Erfurt begrüßen zu dürfen, ...und wenn es erstmal nur virtuell unter http://www.project-wartburg.de geschieht.

Gruß
Holger
Bild

Benutzeravatar
drpaulaner
Feinstaubbelaster
Beiträge: 1245
Registriert: Dienstag 29. September 2009, 18:53
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Standardlimo Bj62 900ccm Name: "OLGA"
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: www.project-wartburg.de - der Neuanfang

Ungelesener Beitragvon drpaulaner » Donnerstag 21. Januar 2010, 12:44

Volle Zustimmung; statisches html ist einfach durch

Benutzeravatar
Martin Rapp
Camping-Schrauber
Beiträge: 7914
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 19:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Camping - Bj. 1965
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Re: www.project-wartburg.de - der Neuanfang

Ungelesener Beitragvon Martin Rapp » Donnerstag 21. Januar 2010, 14:06

drpaulaner hat geschrieben:Volle Zustimmung; statisches html ist einfach durch

Mag sein, auch ich bin für CMS zuhaben.
Ein aber sei bei der Aussage aber erlaubt:
Eine einfache statische HTML-Seite kann man nicht so schnell hacken.
Bei dem CMS sieht es schon wieder anders aus.
Ich kenne da einige Seiten ob nun Contenido oder Joomla oder Typo3,
die auf einmal auf der Startseite nur noch 3 verkleidete Pinguine (oder ähnliches) sahen
und der Rest der Seite war weg.

Dennoch die Seite ist sehr gut geworden :smile:
Das CMS immer schön updaten Holger, dann bleibt das System auch relativ sicher.

Gruß Maddin

Benutzeravatar
Holger
Erfurter Produktionsgenossenschaft
Beiträge: 3082
Registriert: Donnerstag 9. Februar 2006, 15:08
Mein(e) Fahrzeug(e): W311 Camping
W353 Tourist
W353 Limousine
W1.3S Limousine
Wohnort: Erfurt und Potsdam-Mittelmark
Kontaktdaten:

Re: www.project-wartburg.de - der Neuanfang

Ungelesener Beitragvon Holger » Donnerstag 21. Januar 2010, 14:27

Martin Rapp hat geschrieben:Das CMS immer schön updaten Holger, dann bleibt das System auch relativ sicher.

So isses, Maddin. Die Jungs sind ziemlich fleißig. Wir könnten also schon wieder...

Gruß
Holger
Bild

Benutzeravatar
carsten
Abschmiernippel
Beiträge: 3299
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 18:46
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Coupe Baujahr 1959
Wartburg 311 Kombi Baujahr 1962
Campifix Baujahr 1963
MZ ES 150 Baujahr 1969
Mazda 121 db Bj. 1991 (verkauft)
BMW E36 TC4 Bj. 1993/1994
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: www.project-wartburg.de - der Neuanfang

Ungelesener Beitragvon carsten » Donnerstag 21. Januar 2010, 14:54

drpaulaner hat geschrieben:Volle Zustimmung; statisches html ist einfach durch



Was soll das denn heißen {Du Du} {Ärgern} ist zwar wesentlich praktischer, aber meine Seite funktioniert seit Jahren Fehlerfrei (mit Ausnahme der nicht-statischen Teile wie Forum und Gästebuch :x ).

Hat halt alles Vor- und Nachteile. Für den gewerbliche Nutzung würde ich immer ein CMS vorziehen, aber privat werde ich wohl statiker bleiben :shock:


Auf den Inhalt kommt es an und der ist sehr gut. Navigation, Handling und Layout gefallen mir auch sehr gut. Gelungener Relaunch, Respekt.
Viele Grüße

Carsten

Moderne Technik macht das Leben schön einfach, aber mein Wartburg macht das Leben einfach schön !

Benutzeravatar
drpaulaner
Feinstaubbelaster
Beiträge: 1245
Registriert: Dienstag 29. September 2009, 18:53
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Standardlimo Bj62 900ccm Name: "OLGA"
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: www.project-wartburg.de - der Neuanfang

Ungelesener Beitragvon drpaulaner » Donnerstag 21. Januar 2010, 15:28

Carsten? ich wollte Dir nicht auf die Füße treten; selbstverständlich funktionieren heute statische Seiten auch noch, aber wenn ICH die Wahl habe ob mein Kunde lieber mit einem CMS oder mit was Statischem arbeitet, werde ich HEUTE das CMS empfehlen.

Zum Thema Sicherheit: es gibt auch Kauf-CMS Systheme die schon geknackt worden sind, wobei verschwundener Content oder aber andere Bilder das kleinste Übel sind; ich durfte schon einen Server komplett neu aufsetzen weil irgendeine PHP Routine Dinge durfte, die sie besser nicht gedurft hätte.

Marcel

Benutzeravatar
Detlef Grau
Der Schrägverzahnte
Beiträge: 2490
Registriert: Samstag 18. Februar 2006, 11:38
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311;1.3; RT 125/3; Qek-Junior; RS09, B1000KM
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Westeregeln

Re: www.project-wartburg.de - der Neuanfang

Ungelesener Beitragvon Detlef Grau » Freitag 22. Januar 2010, 23:27

Ich verstehe dieses fachchinesisch eh nicht :? Aber ich find die Seite Klasse Jungs! Habt Ihr prima gemacht :smile:
Außerdem, bei der Kälte ist es doch einfach angenehmer in der warmen Bude an der Homepage zu basteln ( so man denn eine hat ), als sich in der kalten Werkstatt ständig die Finger warm zu pusten.
Meistens ist ja jetzt Feierabend, wenn es gerade schön warm in der Werkstatt ist :smile:
in diesem Sinne

aus dem IFA Altenpflegeheim
D. Grau

Benutzeravatar
RFTUser
Ventileinsatzputzer
Beiträge: 184
Registriert: Montag 24. September 2007, 14:32
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353 S Tourist, Bj. 1986, Trabant 601 LS Bj. 1989, MZ TS 150 Bj. 1984
Wohnort: Gröden b. Elsterwerda
Kontaktdaten:

Re: www.project-wartburg.de - der Neuanfang

Ungelesener Beitragvon RFTUser » Montag 22. Februar 2010, 21:19

Ich kann mich da Detlef nur anschließen, wirklich schön gemacht, weiter so!

Schöne Grüße

Micha


Zurück zu „Meinungen zu Partnerseiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast