Artikel-Forum im ZWF

Erfahrungs-, Reise- und Testberichte, Benzingeschichte und -Geschichten, Erinnerungen und Phantasien...

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
ZWF-Administration
Admin- oder Moderatoren- Kommentar
Beiträge: 116
Registriert: Samstag 18. April 2009, 00:27
Kontaktdaten:

Artikel-Forum im ZWF

Ungelesener Beitragvon ZWF-Administration » Donnerstag 23. Februar 2006, 22:59

Artikel-Forum im ZWF

Hallo! Verehrte Wartburg-Freunde!

Wir möchten hier ein Experiment starten und etwas weitergehendes, für ein "normales" Forum ungewöhnliches anbieten. - Ein Artikel-Forum...

Die Idee:
Es wäre einfach nett, interessant, sinnvoll, vielleicht auch aufschlußreich, jedem Interessierten ein Medium anzubieten, SEINE Geschichten, Erinnerungen, Erfahrungen, Texte, Erlebnisse, Berichte oder Phantasien ins Netz einzustellen, auch wenn selbst kein WebSpace zur Verfügung steht. Vielleicht ergeben sich damit weitergehende Möglichkeiten zur Lektüre, Quellen-Eröffnung, Geschichts-Beschreibungen, und vieles mehr.

Die Spielregeln:
Die Neu-Eröffnung eines Beitrages sollte hier bitte NUR mit Beiträgen geschehen, die in ihrem Umfang etwa einer A4-Seite entsprechen. Normale Diskussions-Eröffnungen werden von der Administration konsequent gelöscht oder in passende Rubriken verschoben.

Als Reaktion...
...auf Artikel kann natürlich selbstverständlich jeder sehr gerne Kommentare, Meinungen oder Ergänzungen abgeben, natürlich ohne Längenbeschränkungen.

Die Themen...
...sind nach unserer Vorstellung nicht wirklich "gebunden". – Allerdings sollten Schreiber berücksichtigen, welche Interessen die Nutzer / Leser hier vorzugsweise zusammenführen.
Trotzdem können wir uns auch Beiträge vorstellen, die sich nur indirekt an unser eigentliches Wartburg-Thema anlehnen. Selbst erotische Anwandlungen sollen ja gelegentlich von Autos ausgehen. (*räusper*) Ob das dann allerdings 2-Takter sein werden, lassen wir hier mal offen!

Die Grenzen:
Alle weiteren Regeln für Artikel lehnen sich an die Foren-Grundsätze an.
Insbesondere weisen wir hier noch mal darauf hin, dass die Bestimmungen des Urheberrechtes zu achten sind.

Hilfsangebot:
Wer Ideen zu Artikeln hat, sich aber nicht traut, ist herzlich eingeladen, die Texte vorab per PM oder eMail zum Korrekturlesen einzusenden.

Die Entwürfe werden dann mit Kommentar oder Korrektur- / Ergänzungs-Vorschlägen an den Verfasser zurückgegeben. Die Entscheidung zur Veröffentlichung bleibt beim Verfasser.
Außerdem bieten wir an, Bilder zu digitalisieren und im Netz zur Veröffentlichung bereitzustellen.

Also!
Her mit den vergilbten Schätzchen aus den alten Familien-Alben!
Geht nicht, gilt nicht...


Nun stoßen wir an...
...auf eine neue kreative Möglichkeit, die hoffentlich eifrig genutzt wird und den Besuchern des Forums eine fruchtbare, informative und vergnügliche Zeit des Lesens beschert!
Bild

Zurück zu „Das Artikelforum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste