Oldtimertreffen in Alt Schwerin

Vor- und Nachbereitung, Veranstaltungs-Hinweise, Erfahrungsaustausch, Bilder (bitte nur in begrenztem Umfang!)

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
Hanner
Feinstaubbelaster
Beiträge: 1248
Registriert: Mittwoch 25. Februar 2009, 21:39
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg Transporter-Eigenbau
Wohnort: Lübz

Oldtimertreffen in Alt Schwerin

Ungelesener Beitragvon Hanner » Dienstag 29. Mai 2018, 22:48

Hallo,

beim kommenden Oldtimertreffen in Alt Schwerin will man eine Kaution von 50.-€ einfodern.
Bei Abreise bekommt man sie wieder.
Ich denke, daß wird ein großes Gewusel geben. Ob ich noch hinfahren werde, weiß ich noch
nicht.
Freundliche Grüße
Hanner



Man kann nur gewinnen, wenn man schon verloren hat.

Benutzeravatar
WABUFAN
Betriebs-Elektriker
Beiträge: 7760
Registriert: Sonntag 12. März 2006, 12:12
Mein(e) Fahrzeug(e): nur 353er Tourist
Wohnort: Leipzig

Re: Oldtimertreffen in Alt Schwerin

Ungelesener Beitragvon WABUFAN » Mittwoch 30. Mai 2018, 07:31

Für mich ein unverständliches Verhalten des Veranstalters ...
Herzliche Grüsse von Andreas aus Leipzig
2-Takter sind einfacher im Aufbau wie 4-Takter

Benutzeravatar
Hanner
Feinstaubbelaster
Beiträge: 1248
Registriert: Mittwoch 25. Februar 2009, 21:39
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg Transporter-Eigenbau
Wohnort: Lübz

Re: Oldtimertreffen in Alt Schwerin

Ungelesener Beitragvon Hanner » Mittwoch 30. Mai 2018, 09:53

Hallo Andreas,

sehe ich genau so. Hatte ich der Dame auch gesagt, daß ich kein Treffen kenne, wo das auch
praktiziert wird. Sie sollten sich das noch einmal überlegen, sonst könnten viele Fans nicht
anreisen.
Freundliche Grüße
Hanner



Man kann nur gewinnen, wenn man schon verloren hat.

Benutzeravatar
Wilfried
Abschmiernippel
Beiträge: 1928
Registriert: Montag 27. Februar 2006, 19:00
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Bj 1962, Wartburg 353 Erstzulassung 2/1974
Wohnort: Hönow
Kontaktdaten:

Re: Oldtimertreffen in Alt Schwerin

Ungelesener Beitragvon Wilfried » Mittwoch 30. Mai 2018, 11:25

Wäre es nicht logischer, wenn ich als Aussteller eine Kaution bekomme und diese einbehalten und weitere Forderungen stellen darf, wenn mein Fahrzeug durch Besucher beschädigt wird?
Lächle, das Leben ist einfach zu kurz.

Benutzeravatar
Autolali
Grünplakettenignorierer
Beiträge: 2455
Registriert: Donnerstag 17. Dezember 2009, 11:26
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 Camping,Wartburg 353 BJ 75,Wartburg 1.3 Tourist,Wartburg 1.3 Limo,UAZ 469B,Lada2103,TS250 A , ETZ 250 A,S51 Comfort,
Gruppe / Verein: Wartburgfahrer Ost

Re: Oldtimertreffen in Alt Schwerin

Ungelesener Beitragvon Autolali » Mittwoch 30. Mai 2018, 16:48

Für was soll die Kaution sein ?
Treuer Wartburgfahrer aber Russen fahren fetzt auch

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8834
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Oldtimertreffen in Alt Schwerin

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Mittwoch 30. Mai 2018, 22:19

Die Frage stellt sich mir auch. Alt-Schwerin hat mir immer gut gefallen...
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

BWB1353
Werkzeugbeschmutzer
Beiträge: 15
Registriert: Mittwoch 27. April 2016, 17:06
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 1.3

Re: Oldtimertreffen in Alt Schwerin

Ungelesener Beitragvon BWB1353 » Donnerstag 31. Mai 2018, 05:58

Dann fährt man halt nicht hin. Damit zeigt man, dass man sich nicht alles gefallen lässt. Ansonsten kommen noch andere Veranstalter auf die Idee sowas zu machen, weil es ja bei dem Treffen dort auch genug fleißige Zahler gab.


Zurück zu „Treffen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste