DDR-treffen 2018 im Finnland

Vor- und Nachbereitung, Veranstaltungs-Hinweise, Erfahrungsaustausch, Bilder (bitte nur in begrenztem Umfang!)

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
Warre 1000
Frostsicherer Wartbürger
Beiträge: 2272
Registriert: Samstag 2. August 2008, 20:23
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353 Limosine Bj. 1968
Wohnort: Finnland

DDR-treffen 2018 im Finnland

Ungelesener Beitragvon Warre 1000 » Donnerstag 26. Juli 2018, 10:02

Am Donnerstag 19.07.2018 gab es ein Treffen für Finnische DDR-Fahrzeugen im Tuuri. Da gibt es die grösstes Dorf-verkaufer im Finland. Das hat als ein Geschäft im ein Kuhstall im ein Dorf angefangen. Davon ergrössert und jetzt sind es ein 47 000 m2 Kaufcenter. Nur Stockman im Helsinki hat ein grössere Umsetzung im Finnland. Für Fahrer mit langere Strecken gab es auch ein Hotell.
20180719_101552.jpg
20180719_101552.jpg (23.27 KiB) 746 mal betrachtet


Es war nur 170 km von mir, so Ich habe am acht Uhr am Morgen startet. Mit die neue Motor war Ich vorsichtig und lassen der Motortemperaur nicht viel steigen über normales Betriebstemperatur. Mit +28° Aussen müsste Ich dazwichen nur mit 60 km/h im Drittes Gang gefahren.

Das war überraschendes das so viele Wartburg und Trabant es gab, zusammen 43 Fahrzeuge und davon 3 Motorraden. Viele Autos habe Ich nicht früher gesehen.
20180719_101519.jpg


Das renovierte Wartburg-Plussa war ein Favorit von die Besucherer.
20180719_100755.jpg
20180719_100755.jpg (65.83 KiB) 746 mal betrachtet


Mange Besucher von der Geschäftscenter hat die Wartburg gesehen und erzählt das Sie früher ein Wartburg gehabt. Jemand hat die Geschäftcenter besucht am Donnerstag, nur die Wartburg zu sehen.

Da wir am Ausflucht gefahren so funktioniert der Lichtmaschine nicht mehr. Ich hatte daran etwas gehammert aber nicht. Der Ladungkontrolllampe lichtet hellrot. Dafür habe Ich zu Hause weitergefahren, so ein mögliche Schleppstrecke kurzer bekommen. Auch war ein Zylinder tot die erste kilometern. Leider hatte Ich der Denksport missen.

Ohne Licht hatte Ich doch zu Hause gekommen. Wenn Ich der Lichtmaschine öffnet sehe Ich das die Kohle verschliesst war.
DSC08819.JPG
DSC08819.JPG (56.88 KiB) 746 mal betrachtet


Ich habe im meine Aufschreibungen gesucht und dieser Lichtmachine wird renoviert und montiert 1985. Die Lichtmaschine hat mit 50 000 km 4 verschienede Motoren gesehen. Ein Lichtmaschine im Reserve sind noch nicht renoviert, aber Ich habe neue Kohle montiert und jetz funktionieren die Ladung.

DANKE FRANZ UND RALLYE311 für die Kohle! Es gibt noch Kohle für die Ersatz-lightmaschine.
Stig
Wenn man alles weiß, hat man sicher etwas missverstanden.

Benutzeravatar
Warre 1000
Frostsicherer Wartbürger
Beiträge: 2272
Registriert: Samstag 2. August 2008, 20:23
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353 Limosine Bj. 1968
Wohnort: Finnland

Re: DDR-treffen 2018 im Finnland

Ungelesener Beitragvon Warre 1000 » Donnerstag 26. Juli 2018, 10:20

Hier sind die Geschichte von die Restaurierung der Wartburg-Plussa. Viel Text aber die Bilder sind im Deutsch.

http://www.warreteam.com/forum/viewtopi ... =4&t=10816

(Edellinen = vorige Seite, Seuraava = folgende Seite)

Der Wartburg hat 15 Jahren Aussen gestehen dadurch ein Rad hat Punktierung bekommen. Der Renovierer hat das Wartburg-Plussa bekommt von seiner Schwiegervater.

Wartburg-Plussa sind ein Special-modelle. Ich glaube das es im Finnland von Importeur modifiert zum Verkauf werden. Oder gibt es diese Modelle auch im andere Ländern?
Stig
Wenn man alles weiß, hat man sicher etwas missverstanden.

Benutzeravatar
Warre 1000
Frostsicherer Wartbürger
Beiträge: 2272
Registriert: Samstag 2. August 2008, 20:23
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353 Limosine Bj. 1968
Wohnort: Finnland

Re: DDR-treffen 2018 im Finnland

Ungelesener Beitragvon Warre 1000 » Sonntag 26. August 2018, 09:23

Hier gibt es mehre Bilder von die DDR-wagentreffen im Finnland.

http://warreteam.com/g2018/1907.htm

Und hier eine kleine Übersetzung von eine Geschichte (anfangen mit der Bild wo es gibt der Wolkspolizei und der Feurwehr zusammen)

Der Verkaufer von der Geschäftscenter sind verdächtigen zu höhe Preise zu haben. Nach Stasi hat Er 13.30 von der Haus gegangen, aber Er ist nichts zu sehen.

Die Volkspolizisten könntest doch ein westliche kaptalistische AMG motor anspringen hören und hat der Abfährt verhindert.

Der Mann sind bekannt und der Fährt mit Mercedes hat geändert zum ein Fährt mit der Polizei-Trabant.

Der Verkaufer wird mit Sirene an zum Verhörung transportiert.

Der Verkaufer with mit Applausen willkommen zum der DDR-treffen und die Verhörung wird vergessen gegen die bekommte Bestechungen.

Die Verkaufer hat gefragt wie die Reise zum Tuuri im dieser heisses Wetter mit Wartburg gelunget hat. Geht sehr gut! Man müssen nicht vergessen die Heizungsgeräte voll anziehen so der Motor nicht kochen. Der Wirkunggrad von der Motor sind im seiner eigene Klasse und dafür könnte die Kühlung nicht das Kampf mit der Motor überwinnen.
Stig
Wenn man alles weiß, hat man sicher etwas missverstanden.

Benutzeravatar
Warre 1000
Frostsicherer Wartbürger
Beiträge: 2272
Registriert: Samstag 2. August 2008, 20:23
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353 Limosine Bj. 1968
Wohnort: Finnland

Re: DDR-treffen 2018 im Finnland

Ungelesener Beitragvon Warre 1000 » Sonntag 26. August 2018, 09:26

Und hier gibt es eine Video vor die Ausflug.

https://www.youtube.com/watch?v=ncsOH79TjgE
Stig
Wenn man alles weiß, hat man sicher etwas missverstanden.

berlintourist
SeineAutosimmer- TippTopp- inSchusshalter
Beiträge: 841
Registriert: Samstag 23. August 2014, 23:24
Mein(e) Fahrzeug(e): 314 eckfrontcabriokombicoupé

Re: DDR-treffen 2018 im Finnland

Ungelesener Beitragvon berlintourist » Sonntag 26. August 2018, 13:48

sehr schöne fotos, warre. danke dafür!

gruß
Wartburg - aus freude am schrauben ...

Benutzeravatar
oldiedriver
Zigaretten-Anzünder
Beiträge: 241
Registriert: Freitag 12. August 2016, 15:19
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311

Re: DDR-treffen 2018 im Finnland

Ungelesener Beitragvon oldiedriver » Sonntag 26. August 2018, 17:01

Gefällt mir auf den Fotos sehr gut! Danke für´s zeigen!!!!
Viele Grüße
Jörg

Benutzeravatar
Helmar
Ventileinsatzputzer
Beiträge: 162
Registriert: Montag 13. Februar 2006, 23:17
Mein(e) Fahrzeug(e): W312 1000 de luxe 1966
W353 Tourist 1988
Robur LD 3000 B21
W50 TLF 16 1983
Wohnort: Berlin

Re: DDR-treffen 2018 im Finnland

Ungelesener Beitragvon Helmar » Dienstag 28. August 2018, 07:16

Warre1000, da muß ich unbedingt hin. Ist das jedes Jahr? Wo bekomme ich diese T-Shirt von Warre-Team (Das mit der Frau und dem Auto). Tolles Treffen muß es gewesen sein. Bin wahrscheinlich eh nächstes Jahr dort. Aber dann mit Robur.
Suche
- Sitzbank 353 Tourist
- Stoßstangen 353 1988
- Motorhaube, Front, Tueren Tourist
- EBZA2s oder Ersatzteil
- Antenne mit Haltern
Biete
- Standh. Sirokko einstufig
- Getr. Lenkradschaltung
- Schuerze 353 alte Ausführung
- Bremsen hi breite Vers.

Hierzwischen
Rostumwandler
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 30. August 2018, 11:03
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353W, Wartburg 1.3S (Beifahrerin)
Wohnort: Finnland

Re: DDR-treffen 2018 im Finnland

Ungelesener Beitragvon Hierzwischen » Donnerstag 30. August 2018, 17:17

Das Warre-Team (finnische Vereinigung für Freunde der DDR-Fahrzeugen; Warre ist der finnische Spitzname für Wartburg) organisiert jeden Sommer im Juli ein Treffen für DDR-Fahrzeuge. Nächstes Jahr wird das Treffen in Karstula in Mittelfinnland stattfinden. Nähere Informationen werden im Frühjahr auf unserer Webseite www.warreteam.com bekanntgegeben.
Wenn Interesse für unsere T-Shirts besteht, einfach eine private Nachricht schicken.


Zurück zu „Treffen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

cron