Lenkrad 312 353

Autos, Teile, Raritäten oder einfach nur kollegiale Hilfen unter Gleichgesinnten. Jetzt hier im "Zentralen Wartburg-Forum"! - Bitte die Regeln beachten...

Moderator: ZWF-Adminis

Caravan
Schlauchband-Polierer
Beiträge: 37
Registriert: Dienstag 31. Oktober 2017, 14:32
Mein(e) Fahrzeug(e): 312 Camping

Lenkrad 312 353

Ungelesener Beitragvon Caravan » Mittwoch 15. November 2017, 19:07

hallo,

ich suche ein gut erhaltenes Lenkrad für 312 bzw 353 BJ 67

Oder einen Umbautipp um das 311 Lenkrad verwenden zu können.

Danke

Benutzeravatar
Wilfried
Abschmiernippel
Beiträge: 1812
Registriert: Montag 27. Februar 2006, 19:00
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Bj 1962, Wartburg 353 Bj 1974
Wohnort: Hönow
Kontaktdaten:

Re: Lenkrad 312 353

Ungelesener Beitragvon Wilfried » Mittwoch 15. November 2017, 19:33

Die schwarzen gibt es als Nachbau, waren bisher auch gar nicht so teuer. Von Originalen möchte ich ausnahmsweise abraten, die neigen dazu sich einfach uns unangekündigt in Öl zu verwandeln.

Schau mal hier: viewtopic.php?f=4&t=16385&p=200681&hilit=Lenkrad#p200681 Andre hat die Nachbauten angeboten.
Lächle, das Leben ist einfach zu kurz.

Benutzeravatar
mimi311
Abschmiernippel
Beiträge: 1633
Registriert: Donnerstag 22. November 2007, 20:51
Wohnort: Friedrichroda

Re: Lenkrad 312 353

Ungelesener Beitragvon mimi311 » Mittwoch 15. November 2017, 20:18

1967 war ein schwarzes Lenkrad drin. Von daher kannst du ruhig den Nachbau in Anspruch nehmen.
Grüße Andreas

Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln:
Erstens durch Nachdenken, das ist der Edelste, zweitens durch Nachahmen, das ist der Leichteste, und drittens durch Erfahrung, das ist der Bitterste.

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8439
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Lenkrad 312 353

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Mittwoch 15. November 2017, 20:47

Ich würde es so machen, wie die Berufenen empfehlen....
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Wartburgbauer
Abschmiernippel
Beiträge: 3039
Registriert: Samstag 10. Dezember 2011, 11:12
Mein(e) Fahrzeug(e): 190er Benz 1988 (Alltagsauto)
Jawa 555 1959 (Alltagsmoped)
Wartburg 312 Camping 1967
B1000 Bus im Aufbau
Wohnort: bei Dresden

Re: Lenkrad 312 353

Ungelesener Beitragvon Wartburgbauer » Mittwoch 15. November 2017, 20:50

Ich habe noch ein lackiertes Schwarzes liegen.

Es ist grauweiß lackiert (heller, als das orgiginale grau des Lenkrades), dazu passend hätte ich den Blinkerhebel, Schalthebelgriff und die Umrahmung der Klavierleiste abzugeben.

Es ist bisher einwandfrei, tropft nicht, sieht insgesamt gut aus, fühlt sich auch, weil aalglatt lackiert, sehr angenehm an (bin auch bei Westautos allgemein ein Freund vielgebrauchter, glattgegriffener Lenkräder) Habe es ausgebaut, weil ich nach langer Suche ein originales, Graues bekommen habe.

Bilder aller Teile kannst Du im Camping-Link in meiner Signatur finden. Am Lenkrad gibt es nach ca. 8.000km und nun 5 Jahren seit der Lackierung zwei (kleine) Schrammen.

Meine Meinung ist, dass die Lenkräder der späten Baujahre vom Tropfen mehr betroffen sind, als die aus den Anfang 70ern und Ende 60er.
Dafür habe ich schon oft Indizien gesehen, sicher bin ich mir aber natürlich nicht, auch, weil die Lenkräder selbst (im Gegensatz zur Prallplatte) kein Herstellungsdatum eingeprägt haben.
Suche ständig Schrauben M8 Schlüsselweite 14 und frühe ESKA-Schrauben!
Mein erstes Projekt: Der Camping!
Mein Barkas Bus im Aufbau

Caravan
Schlauchband-Polierer
Beiträge: 37
Registriert: Dienstag 31. Oktober 2017, 14:32
Mein(e) Fahrzeug(e): 312 Camping

Re: Lenkrad 312 353

Ungelesener Beitragvon Caravan » Donnerstag 16. November 2017, 21:50

Danke für die Hinweise.
Mein Lenkrad tropft nicht, es kommen weiße Flocken raus und ist sehr rauh.

Gruß
Kalle

Benutzeravatar
Wilfried
Abschmiernippel
Beiträge: 1812
Registriert: Montag 27. Februar 2006, 19:00
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Bj 1962, Wartburg 353 Bj 1974
Wohnort: Hönow
Kontaktdaten:

Re: Lenkrad 312 353

Ungelesener Beitragvon Wilfried » Sonntag 19. November 2017, 16:18

Dann hast Du das PUR Lenkrad vom 353 W drin?
Lächle, das Leben ist einfach zu kurz.

Caravan
Schlauchband-Polierer
Beiträge: 37
Registriert: Dienstag 31. Oktober 2017, 14:32
Mein(e) Fahrzeug(e): 312 Camping

Re: Lenkrad 312 353

Ungelesener Beitragvon Caravan » Montag 20. November 2017, 20:13

Nö,
es scheint ein originales schwarzes Bakelit Lankrad zu sein.

Benutzeravatar
mimi311
Abschmiernippel
Beiträge: 1633
Registriert: Donnerstag 22. November 2007, 20:51
Wohnort: Friedrichroda

Re: Lenkrad 312 353

Ungelesener Beitragvon mimi311 » Montag 20. November 2017, 20:54

Da haste doch was du brauchst!
Grüße Andreas

Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln:
Erstens durch Nachdenken, das ist der Edelste, zweitens durch Nachahmen, das ist der Leichteste, und drittens durch Erfahrung, das ist der Bitterste.

Caravan
Schlauchband-Polierer
Beiträge: 37
Registriert: Dienstag 31. Oktober 2017, 14:32
Mein(e) Fahrzeug(e): 312 Camping

Re: Lenkrad 312 353

Ungelesener Beitragvon Caravan » Dienstag 21. November 2017, 15:00

Jo,
aber es löst sich auf...


Zurück zu „Suchen und Finden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: mick und 19 Gäste