Seite 5 von 5

Re: Was ist das für ein Teil?

Verfasst: Montag 5. Dezember 2016, 05:33
von WABUFAN
Krümel hat geschrieben: ... Ob Wartburg oder Trabant müsste ich nachmessen.
Drehstrom, weil die typischen Mitnehmer für den Kühlpropeller hinten dran sind. ...

Definitiv für die Trabant - Drehstromlichtmachine.
Eine 20 mm kleinere Riemenscheibe ist für den Wartburg.

Re: Was ist das für ein Teil?

Verfasst: Freitag 9. Dezember 2016, 09:40
von der Janne
Hallo Leute.
Woher stammen diese beiden Ladekontroll-Leuchten?

Re: Was ist das für ein Teil?

Verfasst: Freitag 9. Dezember 2016, 10:02
von Hanner
Hallo,

Berlin-Wiesel?

Re: Was ist das für ein Teil?

Verfasst: Freitag 9. Dezember 2016, 11:02
von der Janne
Hanner, super danke für den Tip!
IWL Pitty und ganz frühe Wiesel!
Dankeschön :smile:

Re: Was ist das für ein Teil?

Verfasst: Mittwoch 14. Dezember 2016, 16:24
von GKM
F8 und F9 ebenfalls.

Re: Was ist das für ein Teil?

Verfasst: Freitag 16. Dezember 2016, 17:35
von Haiko
Bild

Was fur ne frontmaske ist das oben im Bild? Gehort zu ein original 68er Niederlandischen 353er.

War das chromteil im mitte fur die export?

Re: Was ist das für ein Teil?

Verfasst: Samstag 17. Dezember 2016, 08:57
von Warre 1000
Die Chromteile im mitte habe Ich nicht gesehen im Finland.

Re: Was ist das für ein Teil?

Verfasst: Dienstag 10. Januar 2017, 15:57
von Haiko
Bild

das ist der auto in 1991, und hoffentlich steht er bald bei Mir in der garage. Das ding auf die grille konnte vieleicht etwas eigenbau sein?

Re: Was ist das für ein Teil?

Verfasst: Freitag 13. Januar 2017, 19:52
von brummbaer
Das "Ding" in der Mitte sieht mir sehr nach altem Dacia aus.

Re: Was ist das für ein Teil?

Verfasst: Samstag 14. Januar 2017, 10:44
von oldiedriver
Nach meiner Erinnerung war das aber etwas runder in den Ecken und oben offen. Zumindest hatte mein Onkel einen 1300 und da war das so.

Re: Was ist das für ein Teil?

Verfasst: Samstag 14. Januar 2017, 20:11
von WismarWartburg353
oldiedriver hat geschrieben:Nach meiner Erinnerung war das aber etwas runder in den Ecken und oben offen. Zumindest hatte mein Onkel einen 1300 und da war das so.


... hier kann ich zustimmen! Dacia 1300 hatte eine Art ,, U " im Grill, allerdings nur als Umrandung. Das eigentliche Dacia Logo wurde darin platziert.

Das in diesem ,, Ding " etwas eingebaut war, glaube ich nicht. Original ab Werk halte ich auch eher für unwahrscheinlich. Vermutlich Eigenbau bzw. verbesserung nach Geschmack des Vorbesitzers, ähnlich wie ein Hufeisen oder eine andere Plakette.

Grüße in den Rest der Republik!

Re: Was ist das für ein Teil?

Verfasst: Sonntag 21. Mai 2017, 18:14
von Tomtom
Ich habe auch mal wieder etwas Interessantes.
An welches Fahrzeug kommt diese Blinkerhebel Abdeckung?
Ich dachte erst an den 313, aber das sieht dort anders aus.

Ausführung ist übrigens recht dickes Material. Größe ca. 68mm...

abdeckung1.jpg

abdeckung2.jpg

Re: Was ist das für ein Teil?

Verfasst: Sonntag 3. September 2017, 19:33
von Pille
Ich habe einen Hebel bekommen, den ich keinem Fahrzeug zuordenen kann.

Weiß einer von welchem Fahrzeug der ist und was er Betätigt?
CIMG8231.JPG

CIMG8230.JPG

Re: Was ist das für ein Teil?

Verfasst: Montag 4. September 2017, 16:10
von Wilfried
Wartburg 311, Freilaufsperre

Re: Was ist das für ein Teil?

Verfasst: Montag 4. September 2017, 16:38
von bic
Wilfried hat geschrieben:Wartburg 311, Freilaufsperre

Nö - oder naja, vielleicht die Kugel, der Rest aber auf keinen Fall.

Re: Was ist das für ein Teil?

Verfasst: Montag 4. September 2017, 17:25
von Wilfried
Stimmt, auf dem Handy ist das alles so winzig

Re: Was ist das für ein Teil?

Verfasst: Montag 4. September 2017, 18:56
von Tomtom
Hat jemand eine Idee, an welches Fzg. dieser Wischermotor gehört?
Im Gegensatz zu Wartburg steht die Getriebeplatte leicht schräg... -nixwissen-

Dsc_0416.jpg


Danke.

Re: Was ist das für ein Teil?

Verfasst: Montag 4. September 2017, 19:16
von Wartburgbauer
Sind die Schrägen nicht vom 1.3er?