Ersatzteilkatalog und Reparaturhandbuch 353W als PDF

Bereich für Datei-Download, Dokumente, Anleitungen, Zeichnungen und mehr...
Im Download-Bereich bitte keine 'großen' Diskussionen!

Moderator: ZWF-Adminis

wartifan
Bremsentrommler
Beiträge: 1071
Registriert: Montag 27. Februar 2006, 09:53

Ersatzteilkatalog und Reparaturhandbuch 353W als PDF

Ungelesener Beitragvon wartifan » Mittwoch 1. August 2007, 16:58

Wer hat sowas oder weiß wo?
Wär nämlich superpraktisch unterwegs aufm Palm...
:smile:

Benutzeravatar
Ansgar
Haubenstütze
Beiträge: 471
Registriert: Samstag 17. Juni 2006, 11:21
Mein(e) Fahrzeug(e): 311, 353, TR150/1 usw
Gruppe / Verein: EDWFC - Erster Deutscher Wartburg Fahrer Club
Wohnort: Wallenhorst bei Osnabrück
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Ansgar » Mittwoch 1. August 2007, 20:54

Selber machen :smile:
Bild Wartburgschrauber(-fahrer) aus Leidenschaft Bild

wartifan
Bremsentrommler
Beiträge: 1071
Registriert: Montag 27. Februar 2006, 09:53

Ungelesener Beitragvon wartifan » Donnerstag 2. August 2007, 09:04

Na aber Hallo! Die Riesenhefte einscannen....Ne Woche arbeit! :shock:

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8763
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Donnerstag 2. August 2007, 09:53

Ich habe Reparaturhandbuch als Scan, das sind fast 600MB.
Da müsste der kleine Palm noch viel futtern, wenn er das speichern will :?
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Benutzeravatar
Martin Rapp
Camping-Schrauber
Beiträge: 7906
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 19:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Camping - Bj. 1965
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Martin Rapp » Donnerstag 2. August 2007, 10:06

Tomtom hat geschrieben:...das sind fast 600MB....

Als PDF sollte da aber noch was machbar sein.
Im schlimmsten Fall muss die Auflösung etwas runter gesetzt werden.
Also 100 MB sind eigentlich bei 140 Seiten drin....
Reparaturhandbuch 1958
Reparaturhandbuch 1963


Gruß Maddin

06.08.07 - Links entfernt
Zuletzt geändert von Martin Rapp am Montag 6. August 2007, 11:14, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8763
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Donnerstag 2. August 2007, 12:48

machbar schon, martin.
da müsste man sich mal richtig mit der materie auseinandersetzen, wie man so etwas für palm und mda gut komprimiert bekommt.

nur man hat ja nicht für alles zeit :?
mir ist erstmal wichtiger, dass ich meinen kleinen jetzt wieder fahrbar bekomme...

das ist eher was für den winter schätze ich, wenns fröstelt und die elche zittern :shock:
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

wartifan
Bremsentrommler
Beiträge: 1071
Registriert: Montag 27. Februar 2006, 09:53

Ungelesener Beitragvon wartifan » Donnerstag 2. August 2007, 12:49

Hallo Tomtom, dürfte ich mal darum betteln ? Ich bin auch ganz lieb :smile:

Benutzeravatar
Martin Rapp
Camping-Schrauber
Beiträge: 7906
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 19:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Camping - Bj. 1965
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Martin Rapp » Donnerstag 2. August 2007, 12:50

Ja klar Tomtom,

war auch nicht als Aufforderung gemeint.
Denkbar wäre es zumindest, aber die Wartburg fahrenden Palmbesitzer gibt es wohl nicht so viel :lol:

Gruß Maddin

Benutzeravatar
Denis
Strafzettelquittierer
Beiträge: 409
Registriert: Donnerstag 9. Februar 2006, 19:17
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312
Wartburg Tourist 353
Wohnort: Berlin

copyright

Ungelesener Beitragvon Denis » Donnerstag 2. August 2007, 12:57

Hallo Martin (Admin :lol: ),

gerstern wurde sich noch über copyright im Forum unterhalten und diskutiert, heute sind Handbücher übers Forum zu laden???
Zuletzt geändert von Denis am Donnerstag 2. August 2007, 15:33, insgesamt 1-mal geändert.
"There's no problem too great for running away from it!" (Charlie Braun)

Grüße Denis

Benutzeravatar
Martin Rapp
Camping-Schrauber
Beiträge: 7906
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 19:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Camping - Bj. 1965
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Re: copyright

Ungelesener Beitragvon Martin Rapp » Donnerstag 2. August 2007, 13:01

Denis hat geschrieben:...heute sind Handbücher übers Forum zu laden???

Diese Dokumente wurden von einem freundlichen User aus dem ZWF qualtiativ gut eingescannt und dann hat sich der User nach den Rechten erkundigt. Daraufhin trug er uns die Dokumente zu und bat um Veröffentlichung. Ist doch okay oder :grübel:

Gruß Maddin

Benutzeravatar
Rolf
(†) 26.09.2011
Beiträge: 3740
Registriert: Mittwoch 18. Januar 2006, 21:33
Mein(e) Fahrzeug(e): -.-.-
Wohnort: weit im Westen...

Re: copyright

Ungelesener Beitragvon Rolf » Donnerstag 2. August 2007, 13:24

Denis hat geschrieben:großer Admin


Hallo Denis!

Also, mir gefallen die Unter- und Zwischentöne überhaupt nicht.
Ich denke, dass wir uns seitens des Forum die Dinge nicht einfach machen und sehr genau abwägen.

Wer aber selbst die eher grauen Wege nutzt, sollte sich hier nicht künstlich aufregen und möglichst wenig Nebengeräusche machen!

Aus guten Grund möchte ich die Debatte nicht ausweiten...

Rolf

Benutzeravatar
Denis
Strafzettelquittierer
Beiträge: 409
Registriert: Donnerstag 9. Februar 2006, 19:17
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312
Wartburg Tourist 353
Wohnort: Berlin

großer Admin

Ungelesener Beitragvon Denis » Donnerstag 2. August 2007, 15:32

Hallo Rolf,

ich habe keine Ahnung warum Du immer so sehr gereizt reagierst. Großer Admin war eher freundlich und eher lustig gemeint. Man muss doch auch mal lachen können, auch über sich selbst mal???
Zuletzt geändert von Denis am Freitag 9. November 2007, 08:52, insgesamt 2-mal geändert.
"There's no problem too great for running away from it!" (Charlie Braun)

Grüße Denis

Benutzeravatar
Bert
Tastenquäler
Beiträge: 331
Registriert: Freitag 4. Mai 2007, 08:50
Wohnort: Vimaria

Ungelesener Beitragvon Bert » Donnerstag 2. August 2007, 18:26

@ tomtom

es geht weniger um die software als um einen vorhandenen buchscanner mit automatischer blätterung (sowas gibts, vorzufinden in einigen uni's) *gg*

wartifan
Bremsentrommler
Beiträge: 1071
Registriert: Montag 27. Februar 2006, 09:53

Ungelesener Beitragvon wartifan » Donnerstag 2. August 2007, 21:33

Hallo Tomtom, nach reicht doch der 600MB-Scan. Den Rest mache ich dann schon.
Am besten ne CD schicken? Ich übernehm selbstverständlich die Unkosten!

Trabi-Smissy
Werkzeugbeschmutzer
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 6. März 2007, 15:46

Ungelesener Beitragvon Trabi-Smissy » Dienstag 18. September 2007, 07:55

Hallol,

ich hätte auch Interesse am Ersatzteilkatalog, gibt es den nun zum Download oder kann man sich nen Scan schicken lassen.

Danke für Antwort.

MFG
Henry

Tertinator
Radbolzenüberdreher
Beiträge: 141
Registriert: Freitag 10. August 2007, 21:50
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Tertinator » Dienstag 18. September 2007, 09:51

Grundsätzlich hätte ich in meiner Firma die Möglichkeit, ganze Bücher einzuscannen und daraus automatisch ein mehrseitiges PDF zu erstellen.
Ein 250-seitiges Dokument ergab hierbei lediglich 2,3MB (Zweiseitig A4, schwarzweiß)
Dazu müssten allerdings unbedingt die entsprechenden Urheberrechte geklärt sein, da ich wegen so etwas nicht meine Firma dichtmachen möchte und die Betreiber dieses Forums keinen Ärger bekommen sollten. ;)


mfg,

Ansgar

<edit:> kompletter Inhal, Text und Aussage

Trabi-Smissy
Werkzeugbeschmutzer
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 6. März 2007, 15:46

Ungelesener Beitragvon Trabi-Smissy » Mittwoch 19. September 2007, 07:46

Also gibt es niemanden der bisher soetwas für den 353 hat? Ich hab bisher nur das im Netz gefunden

http://www.igwtb.de/downloads.html

da gibt es jedoch leider nicht den katalog vom 353 :oops:

Ich habe die Teile einzeln gekauft, daher wäre für mich erst einmal wichtig was ich für Schrauben nehmen kann um die Schwungscheibe anzuschrauben und die Schrauben um den Motor am Getriebe anzuflanschen.

Benutzeravatar
WABUFAN
Betriebs-Elektriker
Beiträge: 7721
Registriert: Sonntag 12. März 2006, 12:12
Mein(e) Fahrzeug(e): nur 353er Tourist
Wohnort: Leipzig

Ungelesener Beitragvon WABUFAN » Mittwoch 19. September 2007, 17:04

Könntes du diesen Katalog meinen ?
Nur die Seitenzahl ist mir nicht bekannt.

Bild
Herzliche Grüsse von Andreas aus Leipzig
2-Takter sind einfacher im Aufbau wie 4-Takter

Trabi-Smissy
Werkzeugbeschmutzer
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 6. März 2007, 15:46

Ungelesener Beitragvon Trabi-Smissy » Dienstag 25. September 2007, 18:23

Jaaaaa :lol: ,

genau den meine ich, da sollten doch alle Ersatzteile vom kompletten Wabu drin sein, hast du den, kannst du mir den schicken...

Gruß
Henry

Benutzeravatar
WABUFAN
Betriebs-Elektriker
Beiträge: 7721
Registriert: Sonntag 12. März 2006, 12:12
Mein(e) Fahrzeug(e): nur 353er Tourist
Wohnort: Leipzig

Ungelesener Beitragvon WABUFAN » Dienstag 25. September 2007, 20:41

Dieses Buch verlässt nie und nimmer meine Wohnung ( wie das vom 1.3er und Trabant 601 )...
Aber die zugehörigen ZAK-Nummern kann ich schon einmal sagen ....
Herzliche Grüsse von Andreas aus Leipzig

2-Takter sind einfacher im Aufbau wie 4-Takter

hrocityguy
Rostumwandler
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 7. November 2007, 11:02
Wohnort: Hamburg / Rostock
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon hrocityguy » Mittwoch 7. November 2007, 15:33

Die Registrierung hab ich erfolgreich absolviert und nun werde ich mich als Neuling mal gleich beliebt machen !

Ich habe sowohl ein Reparaturhandbuch als auch ein Ersatzteilkatalog als PDF Datei fürn 353 auf'm Rechner.

Bleibt wie erwähnt noch die rechtliche Seite offen. Dazu bitte weitere Kommentare !
Geld will ich natürlich dafür nicht haben !

mfg
der Frank

Benutzeravatar
Mossi
Abschmiernippel
Beiträge: 1695
Registriert: Donnerstag 9. Februar 2006, 19:50
Mein(e) Fahrzeug(e): viele
Wohnort: DichtBeiRostock - jetzt neu: LRO

Ungelesener Beitragvon Mossi » Donnerstag 8. November 2007, 22:38

Sach mal Fränki, wie kommst du an so dekadente Mehrzylinderware :lol:

bei der Garagenübernahme gefunden? :lol:

Unabhängig davon: es immer praktisch sowas zu haben.... (heute gerade beim Motor-Inst. geblättert..... )

Benutzeravatar
Martin Rapp
Camping-Schrauber
Beiträge: 7906
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 19:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Camping - Bj. 1965
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Martin Rapp » Donnerstag 8. November 2007, 22:45

Leider muss ich da aber wieder bremsen und kann die Veröffentlichung hier nicht bestätigen.
Die ganze Sachlage um das Copyright in Sachen alter Wartburgliteratur ist einfach weiterhin schwammig und undurchschaubar.
Im Falle eines Rechtsstreites müsst ich für eventuelle Copyrightverletzungen (als Inhaber) mit gerade stehen.
Dass will und kann ich mir beim besten Willen nicht leisten.
Also bitte seht es uns nach, dass im ZWF solche Reparaturbücher und ähnliche Literatur leider nicht abgebildet werden können.

Gruß Maddin

Benutzeravatar
majo
Abschmiernippel
Beiträge: 2659
Registriert: Montag 30. April 2007, 19:22
Mein(e) Fahrzeug(e): xyz?
Wohnort: wieder zu Hause

Ungelesener Beitragvon majo » Donnerstag 8. November 2007, 22:51

Na ist doch nicht so schlimm Maddin.
Jeder der das vom hrocityguy haben möchte schickt ihm ´ne PM mit seiner e-mail-Adresse und dann geht das auf´m privaten Weg. Somit ist allen geholfen und Ansprüche irgendwelcher "Rechteinhaberheinis" gibbet ooch nich da ja nur im privaten Bereich. :smile:
Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen! Wir haben so viel mit so wenig, so lange versucht, daß wir jetzt qualifiziert genug sind fast alles mit nichts zu bewerkstelligen!

hrocityguy
Rostumwandler
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 7. November 2007, 11:02
Wohnort: Hamburg / Rostock
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon hrocityguy » Montag 12. November 2007, 13:56

@mossi
die Bücher hab ich mit nem regenerierten Motor in Schwerin gekauft....Preis waren mal 70 €, ein Superschnapp

@alle
nach rechtlicher Belehrung, werde ich die Bücher HIER nicht veröffentlichen, alles weitere wie schon erwähnt

Gelber Hirsch
Werkzeugsucher
Beiträge: 53
Registriert: Samstag 13. Oktober 2007, 20:44
Mein(e) Fahrzeug(e): SEAT Leon Cupra R
Wohnort: bei Aschaffenburg

Ungelesener Beitragvon Gelber Hirsch » Mittwoch 21. November 2007, 21:40

allo,

nachdem der Kollege so selbstlos sein Reparaturhandbuch und seinen Ersatzteilkatalog angeboten hat, möchte ich hier nicht nachstehen und meine Schulungsunterlagen für den 353 ( Motor, Getriebe und fahrwerk) ebenfalls als pdf anzubieten, wer Interesse hat, kurze PN
2 Takter stinken nicht, sie haben Aroma.....

Benutzeravatar
RS800
Radbolzenüberdreher
Beiträge: 157
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2007, 12:30
Mein(e) Fahrzeug(e): Trabant 601 Rallye Gr.N (im Aufbau)
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach

Re: Ersatzteilkatalog und Reparaturhandbuch 353W als PDF

Ungelesener Beitragvon RS800 » Sonntag 5. Oktober 2008, 20:00


Benutzeravatar
onkel_jens
Strafzettelquittierer
Beiträge: 426
Registriert: Dienstag 28. August 2007, 10:15
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311-1000, Standard Limousine, Bj. 1962
MZ TS 250/1, Bj. 1979
Mercedes-Benz C200T, Bj 2006
Wohnort: Lindetal

Re: Ersatzteilkatalog und Reparaturhandbuch 353W als PDF

Ungelesener Beitragvon onkel_jens » Mittwoch 8. Oktober 2008, 11:27

Ich glaube, die Seite wurde gestern rausgenommen. Habt ihr alle auf einmal runtergeladen? Vielleicht waren zu viele Zugriffe? Ich auch, aber war noch nicht fertig....

Benutzeravatar
RS800
Radbolzenüberdreher
Beiträge: 157
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2007, 12:30
Mein(e) Fahrzeug(e): Trabant 601 Rallye Gr.N (im Aufbau)
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach

Re: Ersatzteilkatalog und Reparaturhandbuch 353W als PDF

Ungelesener Beitragvon RS800 » Mittwoch 8. Oktober 2008, 18:51

Schei... :cry: :cry: :cry:
Ich hab noch nicht mal angefangen :oops: :oops: :oops:

warti
Rostumwandler
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 22. Dezember 2006, 15:56
Wohnort: Guben

Re: Ersatzteilkatalog und Reparaturhandbuch 353W als PDF

Ungelesener Beitragvon warti » Samstag 24. Januar 2009, 15:03

Biete die Beilage zu den reparaturhandbücher W353
(technische Änderungen ab 1985) als PDF

Bild

suche Reparaturanleitung W1.3 karosserie als PDF


Zurück zu „Download-Ecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast