Mal was am Sonntag

Ehemalige IFA-Pannenhilfe - Das Projekt ist beendet !!!
Die kleine Pannenhilfe für unterwegs -
Die IFA-Pannenhilfe war bis Mai 2016 ein Zusammenschluss von Trabi- und IFA-Clubs, sowie Einzelfahrern, die sich bei einer Panne unterwegs gegenseitig in ganz Deutschland geholfen hatten.

Moderatoren: Pannenhelfer, ZWF-Adminis

Benutzeravatar
igelsven
Hupkonzertmeister
Beiträge: 615
Registriert: Sonntag 13. Dezember 2009, 14:11
Mein(e) Fahrzeug(e): 311/2 Baujahr 58 bald
Campifix Baujahr 63+69
MZ ES 250/0Baujahr 61
Simson SR1+2,KR50 ,SL1
312/5 Baujahr66 in Resturation
A Corsa 90
Wohnort: Berlin -Treptow

Mal was am Sonntag

Ungelesener Beitragvon igelsven » Dienstag 18. Oktober 2011, 00:57

Ja gerade hatte ich mit meiner Freundin ausklabüsert was wir so an dem schönen Sonntag so machen werden, da klingelte das Handy und ein Christoff (hoffe das war richtig, hab ein schlechtes Namensgedächtnis) war dran und sagte das er meine Nummer von der Pannenhilfe bekam und er Probleme mit seinem Keilriemen hat und ob ich helfen kann...klar konnte ich ...nur kurz gefragt welcher Typ ,welches Baujahr ( 353 BJ.80),und er fragte ob ich es schaffe ,weil er vor 13Uhr zurück nach Leipzig wollte..Na ja wir wollten sowieso nach Potsdam und so fuhren wir erst mal in meine Werkstatt um ein Bündel Keilriemen und Werkzeug zu holen und dann auf nach Steglitz...
Ja da stand er auch schon...schnell den alten Keilriemen runter ,einen Passenden gesucht aufgezogen und gespannt und schick war es ...Nach dem Hände waschen ,doch noch mal den Motor laufen lassen....ja meiner ist doch noch im Bau und ich wollte an solch einem schönen Tag auch noch die Töne eines Zweitakters hören.... :smile: nicht schön das ungesunde klopfen im Motorbereich in den unteren Drehzahlbereich..Ich hoffe er ist dort angekommen wo er hin wollte....wenigstens konnte ich noch den nur lose aufgelegten Beruhigertopf noch befestigen....
Hab auch noch schnell ein Foto gemacht und dann sind wir wieder los...
Vielleicht sieht man sich irgendwann wieder und bestimmt wird dann im Wartburg auch ein bischen Bordwerzeug sein..nur für alle Fälle :lol: .....
Gruß vom Igelsven Ein Wartburg ist die einfachste Möglichkeit ein Auto zu fahren statt gefahren zu werden und dann noch zu erleben wie Es funktioniert !

Zurück zu „Ehemalige IFA-Pannenhilfe (Archiv)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast