Wartburg kaputt

Ehemalige IFA-Pannenhilfe - Das Projekt ist beendet !!!
Die kleine Pannenhilfe für unterwegs -
Die IFA-Pannenhilfe war bis Mai 2016 ein Zusammenschluss von Trabi- und IFA-Clubs, sowie Einzelfahrern, die sich bei einer Panne unterwegs gegenseitig in ganz Deutschland geholfen hatten.

Moderatoren: Pannenhelfer, ZWF-Adminis

Zuchi
Rostumwandler
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 5. März 2013, 11:03
Mein(e) Fahrzeug(e): Warburg 311

Wartburg kaputt

Ungelesener Beitragvon Zuchi » Dienstag 5. März 2013, 11:46

Guten Tag mein Name ist Carsten Zucher und meine Frau und ich sind seit Jahren stolze Besitzer eines restaurierten Wartburg 311. 2007 erworben und vom Schwiegervater in mühesamer Kleinarbeit restauriert, lackiert und immer gut gepflegt. Wir hatten zu dritt eine wirklich tolle Zeit. Das Hobby war einfach und hat Spaß gemacht. Der Schwiegervater hat geschraubt und ich habe das Geld für alle Ersatzleite gegeben und bei Ebay alle nötige besorgt. Leider ist 2010 der Schwiegervater an Krebs gestorben. Und nun ist unser Wartburg seit 2012 mit Motorschaden gut in der Garage verstaut. Letztes Jahr haben wir zwar einen Motor besorgt - den von einem KFZ Mann einbauen lassen - aber irgendwie läuft er nicht. Der KFZ Mann sagt der Motor ist ebenfalls kaputt. Ich hätte nun gerne Hilfe. Ich bin bereit meinen Wartburg irgendwo hin zu bringen - am besten einen überholten Motor einbauen zu lassen und ihn dann wieder abzuholen. Können sie uns helfen oder zumindest jemanden empfehlen der das nicht zu teuer macht. Mein Buget liegt bei ca 1400€. Wir wohnen in der Nähe von Hildesheim. Danke und lieben Gruß Carsten Zucher

Benutzeravatar
coolmodie
Abschmiernippel
Beiträge: 1581
Registriert: Donnerstag 9. August 2007, 21:05
Mein(e) Fahrzeug(e): 311, 2 x 353
Wohnort: berlin 90210

Re: Wartburg kaputt

Ungelesener Beitragvon coolmodie » Dienstag 5. März 2013, 13:39

melde dich mal bei wartburgdan
------------------- Klug war's nicht....Aber Geil! ------------------

Armut is so widerlich........im Wartburg geht der Jikov nicht

Benutzeravatar
majo
Abschmiernippel
Beiträge: 2659
Registriert: Montag 30. April 2007, 19:22
Mein(e) Fahrzeug(e): xyz?
Wohnort: wieder zu Hause

Re: Wartburg kaputt

Ungelesener Beitragvon majo » Freitag 8. März 2013, 22:43

coolmodie hat geschrieben:melde dich mal bei wartburgdan



.... das der Daniel eine der ersten Adressen für alte Wartburgs ist, versteht sich. Aaaaaaaaaber Leipzsch iss ´n bissl weit wech von Hildesheim. Oder? :eek:
Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen! Wir haben so viel mit so wenig, so lange versucht, daß wir jetzt qualifiziert genug sind fast alles mit nichts zu bewerkstelligen!

Benutzeravatar
Pittiplatsch
Ölmischer
Beiträge: 297
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2008, 14:08
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311/1 Bj 1965
MZ RT 125 Bj 1953
Jawa 175 Bj 1968
Citroën AC4 Bj 1932
Wohnort: Tornesch
Kontaktdaten:

Re: Wartburg kaputt

Ungelesener Beitragvon Pittiplatsch » Freitag 8. März 2013, 22:47

Aber, aber , ein Wartburg geht doch nicht kaputt. Der verweigert höchstens mal den Dienst.
Schöne Grüße aus dem Märchenwald
Pittiplatsch
_____________________________________________
Wollen wir das Ziel erreichen, dann müssen wir zurück.

http://sites.google.com/site/wartburg311/

311 zu 312 wechsler
Radbolzenüberdreher
Beiträge: 130
Registriert: Donnerstag 8. März 2012, 11:56
Mein(e) Fahrzeug(e): wartburg 311 und wartburg 312

Re: Wartburg kaputt

Ungelesener Beitragvon 311 zu 312 wechsler » Donnerstag 14. März 2013, 14:03

hildesheim ist doch nur 2h von leipzig entfernt!! wartburgdan kann ich nur bestens empfehlen, da ich dort meinen 311er überholen lassen habe. mein wartburg 311 ist 2 jahre lang ohne probleme gelaufen und ich bin alltagsfahrer gewesen. das heißt, 4 tage die woche bin ich mindestens gefahren, auch im winter!! :-) leider musste ich den 311er verkaufen wegen rücken. :-(


Zurück zu „Ehemalige IFA-Pannenhilfe (Archiv)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast