Seite 1 von 1

24 Stunden Pannenhilfe an den Wochenenden

Verfasst: Donnerstag 19. Juni 2008, 16:13
von Pannenhelfer
Dieses Wochenende 19.6.-22.6. 2008 wird die Pannenhilfe 24 Stunden durchgehend erreichbar sein. Die Pannenhilfe für 24 h endet Sonntag 24.00 Uhr

Durch das Zwickau Treffen werden viele Nachts unterwegs sein.
Man kann mit dieser durchgehenden Pannenhilfe aber keine 100% Hilfe versprechen. Denn die Helfer, die sich dazu bereit erklären, werden nicht so flächendeckend sein, wie die Tages-Pannenhelfer.

Trotzdem wollen wir jeden die Möglichkeit einräumen unter der Notrufnummer 0175-71 71 170 ein bisschen Hilfe zu bekommen. Vielleicht hat man ja auch Glück und bleibt da liegen, wo sich ein Pannenhelfer für 24 h bereiterklärt hat :lol:

Für alle Pannenhelfer, die das jetzt auch lesen: Es wurde an alle eine Mail rausgeschickt, wer Lust darauf hat....also bitte die Mails checken :smile:

Weiterhin wird es wohl an den kommenden Wochenenden immer von Freitags 1.00 Uhr- Sonntag 24.00 Uhr eine erreichbarkeit der Pannenhilfe geben. Das prüfe ich jetzt aber noch, wenn sich alle Pannenhelfer zu diesem Thema per Mail gemeldet haben.
Somit wollen wir die Dornburg-Fahrer ja auch helfen, soweit es geht.

Gruß
Jörg

Re: 24 Stunden Pannenhilfe an den Wochenenden

Verfasst: Sonntag 22. Juni 2008, 14:52
von Pannenhelfer
So es ist doch soweit:

Zukünftig wird es eine Erreichbarkeit und Vermittlung der IFA Pannenhilfe an den Wochenenden 24 Stunden geben.

Nach einer Umfrage bei den Pannenhelfern haben sich mitlerweile fast 50 Leute gemeldet, die auch an den Wochenenden Nachts erreichbar wären.

Da gibt es nur 3 Probleme:
Den Vermittler wach bekommen
irgendwo eine Panne haben, wo auch einer der 50 Pannenhelfern ist
dann den Pannenhelfer wach bekommen, damit er helfen kann :shock:

Aber alles halb so wild. Somit fahren einige beruhigter Nachts, wenn sie wenigstens wissen, das eine Chance besteht, das Ihnen geholfen werden kann.
Eins sollte man bei der ganzen Aktion nicht vergessen:

Es ist eine freiwillige Freundschaftshilfe unter allen IFA Fahrern


Das es überhaupt so eine Möglichkeit der Hilfeleistung gibt, verdanken wir allen freiwilligen Pannenhelfern.

Na dann mal: Pannenfreie Fahrt für alle :lol: