danke an den ifa pannendienst ....

Ehemalige IFA-Pannenhilfe - Das Projekt ist beendet !!!
Die kleine Pannenhilfe für unterwegs -
Die IFA-Pannenhilfe war bis Mai 2016 ein Zusammenschluss von Trabi- und IFA-Clubs, sowie Einzelfahrern, die sich bei einer Panne unterwegs gegenseitig in ganz Deutschland geholfen hatten.

Moderatoren: Pannenhelfer, ZWF-Adminis

Benutzeravatar
klaus a.p.i.d.o.
Zündkerzenwechsler
Beiträge: 27
Registriert: Donnerstag 21. Februar 2008, 12:07
Mein(e) Fahrzeug(e): ____
Wohnort: Ponholz
Kontaktdaten:

danke an den ifa pannendienst ....

Ungelesener Beitragvon klaus a.p.i.d.o. » Montag 14. Juli 2008, 12:11

für den schnellen rückruf gestern und die übermittlung der nummern von helfern. doch kaum wollte ich dort anrufen stand auch schon
ein adac mann neben mir und fragte was den der alte barkas hätte. mit freude und viel ausdauer erledigte er die arbeit. hat mir einige
storys von damals (ddr) erzählt und meinte den fehler (bremse festgelaufen) hätte sie auch oft gehabt. der gute schwelgte förmlich in
erinnerungen und war richtig froh mal wieder an einem ostprodukt zu schrauben. :lol: :lol:
mfg

klaus a.p.i.d.o.

http://www.ostbock.de

Lieber einen hässlichen Klassiker
als einen nachgemachten Käfer

Benutzeravatar
WABUFAN
Betriebs-Elektriker
Beiträge: 7765
Registriert: Sonntag 12. März 2006, 12:12
Mein(e) Fahrzeug(e): nur 353er Tourist
Wohnort: Leipzig

Re: danke an den ifa pannendienst ....

Ungelesener Beitragvon WABUFAN » Dienstag 15. Juli 2008, 08:25

Na da bist Du ja auf einen echten Spezialisten getroffen !
Weiterhin allzeit gut Fahrt !
Herzliche Grüsse von Andreas aus Leipzig
2-Takter sind einfacher im Aufbau wie 4-Takter

Benutzeravatar
Pannenhelfer
Quetschmuffe
Beiträge: 193
Registriert: Freitag 15. Juni 2007, 22:25
Mein(e) Fahrzeug(e): Trabant
Wohnort: Weyhe bei Bremen
Kontaktdaten:

Re: danke an den ifa pannendienst ....

Ungelesener Beitragvon Pannenhelfer » Sonntag 3. August 2008, 19:52

Dieser Dank für die Vermittlung geht an meine super Urlaubsvertretung Mirko Ulber.
Denn als ich in der Sonne ohne Handy lag, hat er alle Pannenvermittlungen übernommen.

Hiermit möchte ich mich auch nochmal bei Mirko für die geleistete Arbeit bedanken.
[Bier]

Somit konnte ich meinen Urlaub geniessen.

Gruß
Jörg

Gast

Re: danke an den ifa pannendienst ....

Ungelesener Beitragvon Gast » Donnerstag 9. April 2009, 20:13

;--) Aber das hab ich doch gern gemacht! ;--)

Ich muß auch sagen, das was du Tag für Tag machst, ständig mit dem Handy und der Liste in der Tasche auf Bereitschaft, ist auch nicht ohne! Das hab ich an den Tagen gemerkt.

Also falls du mal wieder ein paar freie Tage brauchst, dann einfach melden... :smile:

Mirko


Zuletzt als neu markiert von Anonymous am Donnerstag 9. April 2009, 20:13.


Zurück zu „Ehemalige IFA-Pannenhilfe (Archiv)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste