IFA Pannenhilfe-Erweiterung für Zweiräder

Ehemalige IFA-Pannenhilfe - Das Projekt ist beendet !!!
Die kleine Pannenhilfe für unterwegs -
Die IFA-Pannenhilfe war bis Mai 2016 ein Zusammenschluss von Trabi- und IFA-Clubs, sowie Einzelfahrern, die sich bei einer Panne unterwegs gegenseitig in ganz Deutschland geholfen hatten.

Moderatoren: Pannenhelfer, ZWF-Adminis

IFA Pannenhilfe mal erweitern???

IFA Pannenhilfe-Erweiterung für Zweiräder

Ungelesener Beitragvon IFA Pannenhilfe mal erweitern??? » Dienstag 4. November 2008, 17:28

Hallo zusammen schon seit lengerem trage ich die idee mit mir herum die IFA Pannenhilfe vileicht auch für die Zweiradfahrer [Rad] unter uns interessanter zu machen.
Wer kent das nicht da fährt mann mal etwas weiter weg und der supergau es macht einmal BUMM und es deht nichts mehr. Schon des öfteren habe ich den ein oder anderen am strassenrand schieben sehen [Hilfe] .Es ist bei den Zweiredern vieleicht nicht so angebracht aber es were eine moglichkeit sein Wissen zu teilen und neue Leute kennenzulernen. Es würde mich mal interessiren was ihr davon hält?

Benutzeravatar
Warti-Ben
Abschmiernippel
Beiträge: 2212
Registriert: Sonntag 14. Januar 2007, 23:55
Mein(e) Fahrzeug(e): Bald wieder Wartburg
Wohnort: Rosenheim

Re: IFA Pannenhilfe

Ungelesener Beitragvon Warti-Ben » Dienstag 4. November 2008, 17:42

Startet doch am 14. Mai 2009!?! Oder hab ich da was verpasst? Steht zumindest so in den "News"!
Letztens in der Bierstube: "Du bist doch bloß so schee weil i so b´suffa bin!"

Benutzeravatar
Pannenhelfer
Quetschmuffe
Beiträge: 193
Registriert: Freitag 15. Juni 2007, 22:25
Mein(e) Fahrzeug(e): Trabant
Wohnort: Weyhe bei Bremen
Kontaktdaten:

Re: IFA Pannenhilfe

Ungelesener Beitragvon Pannenhelfer » Dienstag 4. November 2008, 21:09

Richtig aufgepasst.

IFA Pannenhilfe Erweiterung für die Zweirad-Fraktion startet offiziel am 14. Mai 2009.

Da wir aber schon inoffiziell ca. 150 Helfer für die Zweirad-Fraktion haben, kann jetzt schon jederzeit ein liegengebliebener Zweiradfahrer die Notrufnummer 0175-71 71 170 anrufen.

Da wir die Liste für die Zukunft aber splitten wollen um nicht das Chaos bei der Vermittlung ausbrechen zu lassen, brauchen wir noch ein bisschen Zeit um das System zu verfeinern.
Da das ganze neben den Job und der Schule passiert, ist der Hauptstart (14. Mai 2009) auch für Neuanmeldungen von Zweiradhelfern gut positioniert.

Wichtig: wir können keine Personen unter 18 Jahren aus rechtlichen Gründen in die IFA Pannenhilfe - Datenbank als Pannenhelfer eintragen.

Aber jeder, auch unter 18 Jahren kann Hilfe in Anspruch nehmen.
Die Hilfe erfolgt auf freiwilliger Basis, dazu ist es auch wichtig die Regeln der IFA Pannenhilfe zu lesen!!!
>>>bitte die Regeln lesen unter: http://www.ifa-pannenhilfe.de

Gruß
Jörg

Michel

Re: IFA Pannenhilfe

Ungelesener Beitragvon Michel » Mittwoch 5. November 2008, 18:46

Super dan seit ihr mir ein schritt voraus.
Kann man sich jetzt schon anmelden? :shock:

Gast

Re: IFA Pannenhilfe-Erweiterung für Zweiräder

Ungelesener Beitragvon Gast » Sonntag 9. November 2008, 20:35

ja, das ist wieder eine gute Idee, können wir ausdehnen auf MZ (Sachsenharley) und Simson, da sind auch viele Profis bei. Dann steige ich vielleicht noch auf nen universal um und richte ein kleines E Teil Depot ein
und gehe einmal im Monat auf Bereitschaft im Umkreis von 99 KM , ist das gut ?
mal zum Besprechen anregen, Jürgen Renndenndenn, Bad Rothenfelde

Benutzeravatar
Pannenhelfer
Quetschmuffe
Beiträge: 193
Registriert: Freitag 15. Juni 2007, 22:25
Mein(e) Fahrzeug(e): Trabant
Wohnort: Weyhe bei Bremen
Kontaktdaten:

Re: IFA Pannenhilfe-Erweiterung für Zweiräder

Ungelesener Beitragvon Pannenhelfer » Montag 10. November 2008, 20:15

Gast hat geschrieben:und gehe einmal im Monat auf Bereitschaft im Umkreis von 99 KM , ist das gut ?



Mensch Jürgen, dann bist ja schon in mein Revier -Joint-

Also weiter ist es auch nicht nach Osnabrück :shock:
Mit Zweiradfraktion meinen wir ja auch MZ und Simson.
Bei dir steht auch schon ein Kreuz für Zweiradhilfe.

Aber keiner muss jetzt Teile sammeln oder auf Bereitschaftstour gehen. Wenn eine Panne ist, versucht man ja doch irgendwie zu helfen. Man freut sich ja schon, wenn man wenigstens einen Ansprechpartner in der Nähe der Panne [Hilfe] hat .

Gruß
Jörg

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8834
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: IFA Pannenhilfe-Erweiterung für Zweiräder

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Samstag 6. Dezember 2008, 17:52

Heute wollte ich eigentlich am 353er den Schlauch für die Jikov Vorwärmung tauschen, Zündkabel tauschen und entlüften.
Dann kam ein Anruf der Pannenhilfe dazwischen, ob ich einem Watri Driver mit nem Keilriemen aushelfen könnte.
Ich konnte.

Der Gutste kam heute morgen mit nem Flieger aus Stuttgart, hat einen schöne grüne 82er Limousine gekauft und wollte wieder zurückfahren. Ohne jegliches Werkzeug - ganz schön mutig.
Aber mit Händi und Pannenhilfenummer :smile:

Den vereinbarten Treffpunkt zum Riementausch hat er nicht leider mehr erreicht. Der Keilriemen war schon 20km nach Antritt der Fahrt hinüber. Also bin ich auf seinen Autobahnparkplatz gefahren und wir haben das Teil dort getauscht.

Ich denke, gut die Hälfte der 650km müsste er nun geschafft haben und ich hoffe es klappt alles.

Nun gehör ich auch zu denen, die mal helfen "durften".
Ich hoffe, dass ich die Pannenhilfenummer nie wählen muss.

Aber ich hoffe auch, wenn es denn passiert, innerhalb einer Stunde auf dem Samstag Nachmittag Hilfe gefunden zu haben. Und dann beruhigt weiterfahren zu können :smile:

Tomtom
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Benutzeravatar
Martin Rapp
Camping-Schrauber
Beiträge: 7918
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 19:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Camping - Bj. 1965
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Re: IFA Pannenhilfe-Erweiterung für Zweiräder

Ungelesener Beitragvon Martin Rapp » Samstag 6. Dezember 2008, 19:33

Bravo Tom - und letzte Woche sagtest Du noch, Du bekommst doch keinen Anruf :razz:

Gruß Maddin

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8834
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: IFA Pannenhilfe-Erweiterung für Zweiräder

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Samstag 6. Dezember 2008, 22:06

Der Warti hat seine 650 km gerade hinter sich gebracht :smile: Schöööön!

Tom
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Benutzeravatar
Pannenhelfer
Quetschmuffe
Beiträge: 193
Registriert: Freitag 15. Juni 2007, 22:25
Mein(e) Fahrzeug(e): Trabant
Wohnort: Weyhe bei Bremen
Kontaktdaten:

Re: IFA Pannenhilfe-Erweiterung für Zweiräder

Ungelesener Beitragvon Pannenhelfer » Dienstag 7. April 2009, 08:22

den Pannenbericht von Tomtom mit Feedback von Uwe findet Ihr hier:

Pannenberichte

Gruß
Jörg

Benutzeravatar
Pannenhelfer
Quetschmuffe
Beiträge: 193
Registriert: Freitag 15. Juni 2007, 22:25
Mein(e) Fahrzeug(e): Trabant
Wohnort: Weyhe bei Bremen
Kontaktdaten:

Re: IFA Pannenhilfe-Erweiterung für Zweiräder

Ungelesener Beitragvon Pannenhelfer » Montag 13. April 2009, 20:16

Zuletzt als neu markiert von Anonymous am Di 7 Apr 2009 8:22:27.

Da hat doch glatt jemand den Artikel nach oben geholt, um zu fragen was daraus nun wird? :smile:

Aber keine Angst, Mirko Ulber und Ich arbeiten daran, das wir die Pannenhilfe vernünftig gesplittet bekommen, um auch Zweiradfahrern zu helfen.
Und der Termin bleibt bestehen: 14. Mai 2009 ist offizieller Start.

Bis dahin werden wir ein vernünftiges System ausgearbeitet haben, um allen bei einer Panne helfen zu können.

Es wird in den kommenden Wochen aber nochmal internettechnisch die Werbetrommel gerührt, sobald das System steht.

Gruß
Jörg


Zurück zu „Ehemalige IFA-Pannenhilfe (Archiv)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast