Seite 1 von 1

IFA Pannenhilfe jetzt international

Verfasst: Dienstag 16. Juni 2009, 22:18
von Pannenhelfer
Nun hat sich bestätigt, das die IFA-Szene doch bei Problemen zusammenrücken kann und auch will.

Es ist nicht so das wir schon ca. 300 Pannenhelfer verteilt in Deutschland haben, die sich gegenseitig helfen.

Auch aus dem Ausland kommen immer mehr Hilfsangebote.
Es sind Clubs aus anderen Ländern, die bei einer Panne auch nochmal untereinander vermitteln.
Da haben wir jetzt Pannenhelfer:

aus der Schweiz
Holland
Schweden
Belgien
Frankreich
Czech. Republik

und jetzt haben sich die Engländer gemeldet.
der IFA Club aus Großbritanien will jetzt das Netzwerk festigen und sie sind mit 200 Mitglieder weit verteilt im Land.
http://www.ifaclub.co.uk/DE

Somit können wir wohl nicht mehr von deutschlandweite IFA Pannenhilfe reden, sondern von einer internationalen oder globalen IFA Pannenhilfe :smile:

Also wer längere Strecken in andere Länder mit seinem IFA Fahrzeug fahren möchte, kann auch damit rechnen das Ihm bei einer Panne geholfen werden kann.

Gut das die Flyer noch nicht ganz fertig sind, somit sollte man wirklich über das Wort "deutschlandweite IFA Pannenhilfe" nachdenken, ob man es nicht doch anders benennt.

Auch die Homepage wird demnächst nochmal komplett aktualisiert.

Ich sag nur: wir helfen uns gegenseitig, auch international :smile:

Gruß
Jörg

Re: IFA Pannenhilfe jetzt international

Verfasst: Dienstag 16. Juni 2009, 22:33
von WartburgPeter
Na das hören wir alle doch gerne! :smile:
Schön, daß wir uns international in dieser Sache einig sind. Beispielgebend!

Re: IFA Pannenhilfe jetzt international

Verfasst: Mittwoch 17. Juni 2009, 07:17
von WABUFAN
Die europäische Union hört doch nicht beim Geld auf ....
Aber schön, zu wissen, das es auch dort die Pannenhilfe gibt.

Re: IFA Pannenhilfe jetzt international

Verfasst: Montag 3. August 2009, 13:05
von winger1963
Hallo. Das es nun Internationale Pannenhilfe gibt, musste ich erst in Schweden von dem Treffenorganisator des Trabant und Ostfahrzeug Treffen (Janne) erfahren. Wir sind gerade aus unseren Schwedenurlaub zurück (leider hatten wir bei Mora einen Getriebeschaden).Gruß Gerald (Winger1963)

Re: IFA Pannenhilfe jetzt international

Verfasst: Dienstag 4. August 2009, 22:08
von Toni
... und Janne wusstes von mir :D war auch in Ahlum zum Trabitreffen ;) Nur den Flyer hab ich vergessen mitzugeben :twisted:

Re: IFA Pannenhilfe jetzt international

Verfasst: Samstag 8. August 2009, 11:01
von winger1963
Hallo Toni.
Von dem Treffen in Ahlum haben die Schweden erzählt (einige fahren auch zur OMA). Es war eigentlich nicht zu übersehen, denn sie trugen das Treffen T-Shirt von Ahlumer Treffen :smile: .
Gruß Gerald