Hilfe Motorroller und Mädchen ...

Ehemalige IFA-Pannenhilfe - Das Projekt ist beendet !!!
Die kleine Pannenhilfe für unterwegs -
Die IFA-Pannenhilfe war bis Mai 2016 ein Zusammenschluss von Trabi- und IFA-Clubs, sowie Einzelfahrern, die sich bei einer Panne unterwegs gegenseitig in ganz Deutschland geholfen hatten.

Moderatoren: Pannenhelfer, ZWF-Adminis

Benutzeravatar
WABUFAN
Betriebs-Elektriker
Beiträge: 7758
Registriert: Sonntag 12. März 2006, 12:12
Mein(e) Fahrzeug(e): nur 353er Tourist
Wohnort: Leipzig

Hilfe Motorroller und Mädchen ...

Ungelesener Beitragvon WABUFAN » Mittwoch 8. September 2010, 18:02

Gerade wollte ich nach Hause fahren, sehe ich eine Motorrollerfahrerin.
Sie dreht am Zündschlüssel und staunt. Keine Kontrollampe und der Anlasser gehen nicht mehr.
Sie steigt ab und schiebt ihren Roller in die Parklücke linksseits des Warti.
Mal sehen was ... noch nicht zu Ende gedacht, öffnet sie die Sitzbank und hat schon einen Schraubenzieher in der Hand !
Unter dem Trittbrett sitzt die Batterie und dort kommt man nur mit einen Schraubenzieher hin. Aber der Helm stört - sie setzt ihn ab und sofort habe ich ein Vorurteil : Blond etc. ...
Nix da - geschwind war die Schraube herraus, die Klemmen des Deckels zurück geschoben und die Batterie zu sehen. Beide Pole besitzen eine Abdeckung.
Somit war der Fehler nicht zu sehen.
" Könnte ich helfen - hab' Starthilfskabel dabei ... ? " fragte ich leise.
" Die Batterie habe ich erst 5 Tage " und jetzt müsste sie nach Taucha fahren.
Sehe mir das näher an. Der Minuspol fest und ohne Befund.
Der Pluspol sollte über einen Kabelschuh das Pluskabel halten und Strom durch schicken. Da der Kabelschuh gebrochen ist, geht beides nicht mehr.
Der Batteriepol ist so gestaltet, das man dort ein Kabel einklemmen kann. Mit einer 10ner Schraube wird es dann kontaktiert.
Ich schätzte ein, das man den Rest der Quetschung unter den Pol bekommt.
Also das Werkzeug geholt.

PHILFE1.JPG

Sie durfte fotografieren.
Meine idee hat auch funktioniert und das Kabel war in 1 Minute unter dem Batteriepol geklemmt und fest.
Sie schaltet und stellt fest, alles funktioniert.
Ich übergebe dann noch eine Zettel mit der Telefonnummer der Pannenhilfe - man weis ja nie ...

PHILFE2.JPG

Dieses Lächeln entschädigt für alle Mühen !
Herzliche Grüsse von Andreas aus Leipzig
2-Takter sind einfacher im Aufbau wie 4-Takter

Benutzeravatar
Holger
Erfurter Produktionsgenossenschaft
Beiträge: 3082
Registriert: Donnerstag 9. Februar 2006, 15:08
Mein(e) Fahrzeug(e): W311 Camping
W353 Tourist
W353 Limousine
W1.3S Limousine
Wohnort: Erfurt und Potsdam-Mittelmark
Kontaktdaten:

Re: Hilfe Motorroller und Mädchen ...

Ungelesener Beitragvon Holger » Donnerstag 9. September 2010, 13:45

Prima! Und nicht immer Wartburg oder Ostalgie!

WABUFAN hat geschrieben:Ich übergebe dann noch eine Zettel mit der Telefonnummer der Pannenhilfe - man weis ja nie ...

Hat sie Dir hoffentlich auch die Telefonnummer gegeben? ;--)

Gruß
Holger
Bild

Benutzeravatar
WABUFAN
Betriebs-Elektriker
Beiträge: 7758
Registriert: Sonntag 12. März 2006, 12:12
Mein(e) Fahrzeug(e): nur 353er Tourist
Wohnort: Leipzig

Re: Hilfe Motorroller und Mädchen ...

Ungelesener Beitragvon WABUFAN » Freitag 10. September 2010, 06:25

Holger hat geschrieben: ... Hat sie Dir hoffentlich auch die Telefonnummer gegeben ? ...

Ich bin doch schüchtern ...
Herzliche Grüsse von Andreas aus Leipzig

2-Takter sind einfacher im Aufbau wie 4-Takter

Benutzeravatar
Autolali
Grünplakettenignorierer
Beiträge: 2455
Registriert: Donnerstag 17. Dezember 2009, 11:26
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 Camping,Wartburg 353 BJ 75,Wartburg 1.3 Tourist,Wartburg 1.3 Limo,UAZ 469B,Lada2103,TS250 A , ETZ 250 A,S51 Comfort,
Gruppe / Verein: Wartburgfahrer Ost

Re: Hilfe Motorroller und Mädchen ...

Ungelesener Beitragvon Autolali » Freitag 10. September 2010, 22:10

Hey Andreas das ist mein Spruch ;--)
Treuer Wartburgfahrer aber Russen fahren fetzt auch

Benutzeravatar
WABUFAN
Betriebs-Elektriker
Beiträge: 7758
Registriert: Sonntag 12. März 2006, 12:12
Mein(e) Fahrzeug(e): nur 353er Tourist
Wohnort: Leipzig

Re: Hilfe Motorroller und Mädchen ...

Ungelesener Beitragvon WABUFAN » Samstag 11. September 2010, 21:10

... versuchte sie mir mit Kittelschürze und Kopftuch in meiner Küche vorzustellen ...
Leider negativ ...
Herzliche Grüsse von Andreas aus Leipzig

2-Takter sind einfacher im Aufbau wie 4-Takter

Benutzeravatar
Autolali
Grünplakettenignorierer
Beiträge: 2455
Registriert: Donnerstag 17. Dezember 2009, 11:26
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 Camping,Wartburg 353 BJ 75,Wartburg 1.3 Tourist,Wartburg 1.3 Limo,UAZ 469B,Lada2103,TS250 A , ETZ 250 A,S51 Comfort,
Gruppe / Verein: Wartburgfahrer Ost

Re: Hilfe Motorroller und Mädchen ...

Ungelesener Beitragvon Autolali » Donnerstag 7. Oktober 2010, 17:02

So Andreas-habe heute Dein Hilfeopfer auf der Straße gesehen .Und der Roller läuft immer noch :-)

Grüße Steffen
Treuer Wartburgfahrer aber Russen fahren fetzt auch

Benutzeravatar
WABUFAN
Betriebs-Elektriker
Beiträge: 7758
Registriert: Sonntag 12. März 2006, 12:12
Mein(e) Fahrzeug(e): nur 353er Tourist
Wohnort: Leipzig

Re: Hilfe Motorroller und Mädchen ...

Ungelesener Beitragvon WABUFAN » Freitag 8. Oktober 2010, 10:21

Oh - schön ...
Und von mir gegrüsst ? Und nach der Telefonnummer gefragt ( Haustür ) ?
Herzliche Grüsse von Andreas aus Leipzig

2-Takter sind einfacher im Aufbau wie 4-Takter

Benutzeravatar
Autolali
Grünplakettenignorierer
Beiträge: 2455
Registriert: Donnerstag 17. Dezember 2009, 11:26
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 Camping,Wartburg 353 BJ 75,Wartburg 1.3 Tourist,Wartburg 1.3 Limo,UAZ 469B,Lada2103,TS250 A , ETZ 250 A,S51 Comfort,
Gruppe / Verein: Wartburgfahrer Ost

Re: Hilfe Motorroller und Mädchen ...

Ungelesener Beitragvon Autolali » Sonntag 10. Oktober 2010, 15:53

Nö war bloß im vorbeifahren :-))
Treuer Wartburgfahrer aber Russen fahren fetzt auch


Zurück zu „Ehemalige IFA-Pannenhilfe (Archiv)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste