Eisenacher OB ist bekennender Wartburgfahrer

Museen + Ausstellungen, Link-Empfehlungen, HomePage-Vorstellungen...

Moderator: ZWF-Adminis

353-Heinz
Ölmischer
Beiträge: 277
Registriert: Samstag 28. April 2007, 09:25
Wohnort: Eisenach/Germany
Kontaktdaten:

Eisenacher OB ist bekennender Wartburgfahrer

Ungelesener Beitragvon 353-Heinz » Montag 2. April 2012, 08:55

Der amtierende Oberbürgermeister der kreisfreien Stadt Eisenach fährt auch Wartburg und war zudem AWE-Mitarbeiter:

http://www.matthias-doht.de/auto.php

Benutzeravatar
majo
Abschmiernippel
Beiträge: 2659
Registriert: Montag 30. April 2007, 19:22
Mein(e) Fahrzeug(e): xyz?
Wohnort: wieder zu Hause

Re: Eisenacher OB ist bekennender Wartburgfahrer

Ungelesener Beitragvon majo » Montag 2. April 2012, 20:26

.... das wissen wir doch schon seit Jahren. Und für alle die es nicht wußten, hat er´s bisher auf jedem Treffen und auf der " 20 Jahre-Ende AWE erzählt " :smile:
Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen! Wir haben so viel mit so wenig, so lange versucht, daß wir jetzt qualifiziert genug sind fast alles mit nichts zu bewerkstelligen!

Benutzeravatar
RS800
Radbolzenüberdreher
Beiträge: 157
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2007, 12:30
Mein(e) Fahrzeug(e): Trabant 601 Rallye Gr.N (im Aufbau)
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach

Re: Eisenacher OB ist bekennender Wartburgfahrer

Ungelesener Beitragvon RS800 » Montag 25. Juni 2012, 20:53

Müsste mal aktualisiert werden. Ex-OB

353-Heinz
Ölmischer
Beiträge: 277
Registriert: Samstag 28. April 2007, 09:25
Wohnort: Eisenach/Germany
Kontaktdaten:

Re: Eisenacher OB ist bekennender Wartburgfahrer

Ungelesener Beitragvon 353-Heinz » Montag 25. Juni 2012, 21:28

Nein. Erst zum 01.07.2012. Soviel Zeit muss sein.

Benutzeravatar
mimi311
Abschmiernippel
Beiträge: 1671
Registriert: Donnerstag 22. November 2007, 20:51
Wohnort: Friedrichroda

Re: Eisenacher OB ist bekennender Wartburgfahrer

Ungelesener Beitragvon mimi311 » Montag 25. Juni 2012, 23:34

Was lernen wir daraus? Wartburgfahren ist kein Allerheilmittel, auch nicht für scheidende Führungskader.
Grüße Andreas

Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln:
Erstens durch Nachdenken, das ist der Edelste, zweitens durch Nachahmen, das ist der Leichteste, und drittens durch Erfahrung, das ist der Bitterste.

353-Heinz
Ölmischer
Beiträge: 277
Registriert: Samstag 28. April 2007, 09:25
Wohnort: Eisenach/Germany
Kontaktdaten:

Re: Eisenacher OB ist bekennender Wartburgfahrer

Ungelesener Beitragvon 353-Heinz » Dienstag 26. Juni 2012, 01:30

Nein, beide waren auch Konstrukteure im Werk. Als auch der Vater des Herrn.


Zurück zu „Wartburg im Netz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste