Klassiker-Rallye Slowly Sideways: Die rasenden Rentner

Museen + Ausstellungen, Link-Empfehlungen, HomePage-Vorstellungen...

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
Martin Rapp
Camping-Schrauber
Beiträge: 7924
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 19:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Camping - Bj. 1965
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Klassiker-Rallye Slowly Sideways: Die rasenden Rentner

Ungelesener Beitragvon Martin Rapp » Dienstag 30. Juli 2013, 09:10

Im Spiegel wird heute von der Eifelrallye berichtet und auch der Wartburg mit dem uns bekannten Fahrer Egon Culmbacher (Bild 3 in der Fotogalerie) findet Erwähnung, genauso wie der Verein Automobilbau Museum Eisenach.
Das ist doch mal nette Werbung für den Wartburg - toll !!!

Spiegel-Artikel - Klassiker-Rallye Slowly Sideways: Die rasenden Rentner

Zur Fotogalerie

Gruß Maddin

Benutzeravatar
Detlef Grau
Der Schrägverzahnte
Beiträge: 2496
Registriert: Samstag 18. Februar 2006, 11:38
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311;1.3; RT 125/3; Qek-Junior; RS09, B1000KM
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Westeregeln

Re: Klassiker-Rallye Slowly Sideways: Die rasenden Rentner

Ungelesener Beitragvon Detlef Grau » Mittwoch 31. Juli 2013, 23:12

Wer etwas über die Rallyegeschichte des Werkes in den Anfangsjahren nach dem zweiten Weltkrieg in gedruckter Form lesen möchte, dem empfehle ich das Buch "Steine,Staub und fremde Straßen" , in dem auch sehr schöne Aufnahmen in schwarz/weiß zu sehen sind. Auch die Anfänge in Zwickau sind beschrieben. Für Daniel sicher auch interessant, wegen der Berichte über die Tulpenrallye. Hab ich erst letztens geschenkt bekommen, hab mich riesig gefreut
in diesem Sinne

aus dem IFA Altenpflegeheim
D. Grau

Benutzeravatar
rallye311
Simmerringer
Beiträge: 1125
Registriert: Dienstag 14. Februar 2006, 12:27
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 000 Bj. 59
Wartburg 311-008 Bj. 61
Wartburg 312-500 Bj. 67
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Hansestadt Köln

Re: Klassiker-Rallye Slowly Sideways: Die rasenden Rentner

Ungelesener Beitragvon rallye311 » Freitag 2. August 2013, 13:48

Hallo!

Schöne Fotos, es gab auch zwei 311er die mitgefahren sind, aber nicht wir. Das Buch das Detlef beschreibt habe ich selber, sehr zu empfehlen. Da wird deutlich das auch früher schon die Karten in der Tulpenrallye nicht immer korrekt waren um es mal gütlich auszudrücken.

Schöne Grüße: rallye311


Zurück zu „Wartburg im Netz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron