Wartburg 313 Sport angeboten, FAKE?

Museen + Ausstellungen, Link-Empfehlungen, HomePage-Vorstellungen...

Moderator: ZWF-Adminis

Raptor
Rostumwandler
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 16. August 2014, 16:36
Mein(e) Fahrzeug(e): VW Transporter

Re: Wartburg 313 Sport angeboten, FAKE?

Ungelesener Beitragvon Raptor » Mittwoch 27. August 2014, 22:38

Hallo

Wo ist eigentlich Robert (rb-diantis), der den Beitrag eröffnet hat.?
Aufgegeben oder noch dran am Objekt der Begierde ?
Gruß Raptor

Benutzeravatar
kolpak
Tastenquäler
Beiträge: 318
Registriert: Freitag 25. September 2009, 12:10
Mein(e) Fahrzeug(e): 311 Limo in Arbeit
Wohnort: Lüneburg

Re: Wartburg 313 Sport angeboten, FAKE?

Ungelesener Beitragvon kolpak » Montag 1. Dezember 2014, 11:19

Um hier auf den Ursprung des threads einzugehen.....
Ich bin z.Zt. am Aufbauen einer Motobecane MB1 von 1923. Bei ebay war eine zum Verkauf, sehr auffällig in der Lackierung mit Sofortkauf. Da der gewünschte preis etwas überzogen war, ist der Verkäufer sie auch nicht losgeworden. Ich hatte das Teil aber trotzdem in Beobachtung. Wochen später krieg ich eine Email, ob ich noch Interesse an dem Fahrzeug hätte. Der Preis war um fast 2000,- Euro gesunken. Der Name des Verkäufers machte mich allerdings etwas stutzig, da er grichischen Ursprungs war und ich mich erinnerte, dass bei ebay ein Autohaus im Oldenburgischen als Verkäufer dahinter stand. Also nach dem Autohaus gegoogelt, dort angerufen, ob die Motobecane noch zu haben sei (bei ebay war sie ja nicht mehr drin). Siehe da, ja steht noch zum VK und soll am nächsten Tag wieder bei ebay eingestellt werden. Nein, für den Preis gar nicht zu heben und dieser grichische Name sagte keinem etwas in dem Autohaus.
Aus Spaß hab ich dann den Absender der Email noch mal kontaktiert. Siehe da... Das Fahrzeug würde sich in Griechenland befinden. Wenn ich nicht die Möglichkeit hätte es abzuholen, könne man es auch versenden :idea: {goodidea}
Ich hab es dann auf sich beruhen lassen, dennoch den eigentlichen Verkäufer informiert.
Allerdings frage ich mich, woher der Mensch meine Mailadresse hatte und wusste, dass ich mich für eine Motobecane MB1 interessiere.


Zurück zu „Wartburg im Netz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste