Saugrohrvorwärmung Jikov

Motor, Vergaser, Ansaug- und Abgasanlage, Getriebe, Antriebe, Störungen am Motor

Moderator: ZWF-Adminis

bor-wv1
Rostumwandler
Beiträge: 1
Registriert: Samstag 31. Dezember 2016, 18:39
Mein(e) Fahrzeug(e): 353W

Saugrohrvorwärmung Jikov

Ungelesener Beitragvon bor-wv1 » Samstag 31. Dezember 2016, 18:44

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage an die Expertenrunde:
Weiß jemand, welchen Innendurchmesser und welche Länge die (Drossel-)Bohrung in dem Schraubstutzen hat, über den das Kühlwasser für die Saugrohrvorwärmung des Jikov-Vergasers am W353W aus dem Kopf bzw. oben am Motorblock entnommen wird?

Gruß
bor-wv1

Benutzeravatar
WABUFAN
Betriebs-Elektriker
Beiträge: 7372
Registriert: Sonntag 12. März 2006, 12:12
Mein(e) Fahrzeug(e): nur 353er Tourist
Wohnort: Leipzig

Saugrohrvorwärmung Jikov

Ungelesener Beitragvon WABUFAN » Sonntag 1. Januar 2017, 05:36

Hier beschreibe ich Änderungen der Saugrohrvorwärmung.

viewtopic.php?f=47&t=1566

Etwas blättern.
Herzliche Grüsse von Andreas aus Leipzig
2-Takter sind einfacher im Aufbau wie 4-Takter

Benutzeravatar
Hanner
Vollgummireifenfahrer
Beiträge: 1168
Registriert: Mittwoch 25. Februar 2009, 21:39
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg Transporter-Eigenbau
Wohnort: Lübz

Re: Saugrohrvorwärmung Jikov

Ungelesener Beitragvon Hanner » Sonntag 1. Januar 2017, 12:52

P1060761.JPG
Eckventil- Krümmervorwärmung
Hallo,

ich habe ein Eckventil in den Motorblock gesetzt, dann kann ich, auf Bedarf, abstrellen.

Gesundes neues Jahr!
Freundliche Grüße
Hanner



Man kann nur gewinnen, wenn man schon verloren hat.


Zurück zu „Motor / Triebwerk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste