Wenn man nur noch den 3 und 4. Gang eingelegt bekommt...

Motor, Vergaser, Ansaug- und Abgasanlage, Getriebe, Antriebe, Störungen am Motor

Moderator: ZWF-Adminis

wartifan
Bremsentrommler
Beiträge: 1068
Registriert: Montag 27. Februar 2006, 09:53

Wenn man nur noch den 3 und 4. Gang eingelegt bekommt...

Ungelesener Beitragvon wartifan » Freitag 16. Juni 2017, 17:51

...dann wars diesmal nicht ein defekter Kupplungsautomat oder ein kurz vorm reißen stehendes Kupplungsseil, wie sonst an meinem 353W, sondern diesmal eine gebrochenen Feder in der Kupplungsscheibe 180DER selbst. Hatte ich noch nie!
Die Teile steckten teilweise im Automaten (neue Ausführung). Daher trennte dieser wohl nicht mehr richtig und ich hatte einen Hauch von Automatik: man mußte beim Anfahren erst den Motor ausmachen, dann 1. Gang rein und schön auf der Bremse bleiben. Der wollte automatikmäßig immer schon ein wenig los.
Die Scheibe war mit 7,7mm auch schon ganz schön runter. Der Automat liegt erstmal noch da, da noch ganz gut. Seil hatte zwar tatsächlich einige Seelen-Abrisse, wie üblich, habs aber gleich ersetzt-unterwegs ist das sonst ne schmierige Angelegenheit.

Zurück zu „Motor / Triebwerk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste