Ansaugschlauch

Motor, Vergaser, Ansaug- und Abgasanlage, Getriebe, Antriebe, Störungen am Motor

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
SLF-HT300
Verzinker
Beiträge: 398
Registriert: Montag 25. Dezember 2006, 22:33
Mein(e) Fahrzeug(e): Audi Avant S4;
2,7Liter Bi-Turbo 320PS
Wohnort: Leutenberg

Ansaugschlauch

Ungelesener Beitragvon SLF-HT300 » Donnerstag 30. August 2018, 17:34

Hallo lieben Gemeinde, nachdem ich nun mit meinen getauschten Zündspulen ausgiebig getestet habe, kann ich sagen das es funktioniert.
Das Auto springt jetzt warm und kalt immer an. Er hat zwar noch ein paar andere Macken, die kann ich aber Stück für Stück beheben.Ein Thema, das hatte ich auch schon beschrieben, ist ein "loch" beim beschleunigen. Das habe ioch jetzt mal soweit eingegrenzt, dass ich sagen kann das sich beim voll durchbeschleunigen der Ansaugschlauch zusammenzieht. Ich habe den Verdacht, dass es auch kein originaler Schlauch ist.
Das ist ein gerades Stück schwarzer Schlauch der in der mitte etwas geknickt ist weil er ja einen kleinen Bogen machen muss.
Wiue sieht denn der originale Gummischlauch am Luftfiltertopf unten aus und wo bekommt man den noch ?
...für was denn 4, 6 oder 8 Zylinder - 3 reichen doch völlig - Gruß Enrico

hier ein paar Bilder...: http://www.pixum.de/members/esausltbg" onclick="window.open(this.href);return false;

wartifan
Bremsentrommler
Beiträge: 1077
Registriert: Montag 27. Februar 2006, 09:53

Re: Ansaugschlauch

Ungelesener Beitragvon wartifan » Freitag 7. September 2018, 12:47

Biste sicher, daß da im Topf und im Ansaugrohr alles frei ist?

Benutzeravatar
SLF-HT300
Verzinker
Beiträge: 398
Registriert: Montag 25. Dezember 2006, 22:33
Mein(e) Fahrzeug(e): Audi Avant S4;
2,7Liter Bi-Turbo 320PS
Wohnort: Leutenberg

Re: Ansaugschlauch

Ungelesener Beitragvon SLF-HT300 » Freitag 7. September 2018, 13:13

Ja. Ganz sicher.
...für was denn 4, 6 oder 8 Zylinder - 3 reichen doch völlig - Gruß Enrico

hier ein paar Bilder...: http://www.pixum.de/members/esausltbg" onclick="window.open(this.href);return false;

wartifan
Bremsentrommler
Beiträge: 1077
Registriert: Montag 27. Februar 2006, 09:53

Re: Ansaugschlauch

Ungelesener Beitragvon wartifan » Freitag 7. September 2018, 13:17

Wenns den schon deutlich zusammenzieht, muß aber irgendwas den Luftstrom arg behindern. Versuchs mal ohne Filter.


Zurück zu „Motor / Triebwerk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste