Hirschie und sein 1.3 aus Berlin

Bitte ausführliche Darstellung in Wort und Bild, Besonderheiten, Ausstattung, Zubehör, Geschichte etc...

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
Hirschie
Schleifstein
Beiträge: 123
Registriert: Montag 13. Juni 2011, 18:12
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 1.3 mit HP 401
Wohnort: im Wald in Potsdam-Mittelmark

Hirschie und sein 1.3 aus Berlin

Ungelesener Beitragvon Hirschie » Dienstag 14. Juni 2011, 20:54

Hallöchen,

nachdem ich schon eine Weile Mitglied im 1.3'er Forum bin und mich der ein oder andere vielleicht auch schon vom Berliner Wartburg Stammtisch kennt, möchte ich mich hier auch einmal kurz vorstellen.
Eigentlich heiße ich Sebastian, bin im Freundeskreis aber nur als Hirschie bekannt, wie Ihr es handhabt ist mir egal.

Nun denn, wir sind ja nicht zum Spaß hier: :razz:
- Entstehung Eures Wartburg-Fieber
2002 als Führerscheinneuling habe ich von Verwandten einen 1.3'er geschenkt bekommen, der sonst auf dem Schrott gelandet wäre. Ein Jahr später kam ich dank des Bundes weit weg nach Baden Würtenberg. Die Entfernung war nix für den Wartburg und so ist er für gute 100€ per E-Bay verkauft worden. Trotzdem war die Wartburg-Leidenschaft geweckt.

- Allgemeine Vorstellung eines Auto oder Restaurations-Projekt
Wartburg 1.3 mit ohne-S und dem Motto "nur original ist genial"

- Herkunft und (Vor-)Geschichte (Daten- und Personenschutz achten!
Der Wagen war von 1998 bis 2009 stillgelegt, dann ließ der bis dato erste und einzige Vorbesitzer (Jahrgang 33) ihn im Herbst 2008 per Trailer von einem Mazda-Händler abholen um ihn wieder fahrfertig machen zu lassen. Leider hat er, also der Vorbesitzer, den folgenden Winter nicht überlebt. Tja, und dann kam ich, hätte vorher nicht gedacht, daß ich mal was bei Mazda kaufe :smile:

- Restaurierungs-Schritte oder spezifische Probleme (ggf nach Baugruppen unterteilt)
nicht nötig, er läuft und läuft und läuft

- Ersatzteil-Versorgung, Anfertigung spezieller Teile, etc.
E-Bay, Treffen, ein Berliner Händler und natürlich das Forum

- Vielleicht Einblicke in Eure Werkstatt, Garage, Halle...
Da gibt's nicht viel zu sehen, nur ein Stellplatz in einer Tiefgarage

- Nutzung des fertigen Objektes, Betriebs-Erfahrungen, Reisen oder Besuche von Treffen...
Fahre gern zu kleinen und großen Treffen in Berlins Umgebung, für dieses Jahr hab ich mir auch Eisenach vorgenommen.
Ansonsten bin ich ein Schönwetter-Sonntagsfahrer reinster Natur.

Bild


Bild

Gruß an alle Wartbürger aus Berlin Lichtenberg, Hirschie/Sebastian
Bild

Benutzeravatar
Michael
Über_den_TÜV_Bringer
Beiträge: 753
Registriert: Montag 13. März 2006, 21:26
Mein(e) Fahrzeug(e): Melkus RS1000 GT2 von 1969
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Hirschie und sein 1.3 aus Berlin

Ungelesener Beitragvon Michael » Dienstag 14. Juni 2011, 21:41

Herzlich willkommen hier im ZWF und schöne Grüße nach Berlin !

Benutzeravatar
WartburgPeter
Camping-Tourist
Beiträge: 5568
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 21:10
Mein(e) Fahrzeug(e): Tourist 353W
Camping 312

Re: Hirschie und sein 1.3 aus Berlin

Ungelesener Beitragvon WartburgPeter » Dienstag 14. Juni 2011, 22:00

Auch von mir ein herzliches Willkommen hier! :smile:
Beste Grüße
Peter

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8787
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Hirschie und sein 1.3 aus Berlin

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Dienstag 14. Juni 2011, 22:07

Hallo Hirschie,

ENDLICH MAL eine strukturierte Vorstellung -roll-
Bilders -roll-

Super :D

Herzlich willkommen auch vom Tom
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Benutzeravatar
Martin Rapp
Camping-Schrauber
Beiträge: 7914
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 19:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Camping - Bj. 1965
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Re: Hirschie und sein 1.3 aus Berlin

Ungelesener Beitragvon Martin Rapp » Dienstag 14. Juni 2011, 22:52

Willkommen im ZWF Hirschie :smile:

Gruß Maddin

Benutzeravatar
WABUFAN
Betriebs-Elektriker
Beiträge: 7733
Registriert: Sonntag 12. März 2006, 12:12
Mein(e) Fahrzeug(e): nur 353er Tourist
Wohnort: Leipzig

Re: Hirschie und sein 1.3 aus Berlin

Ungelesener Beitragvon WABUFAN » Mittwoch 15. Juni 2011, 08:14

Der Begrüssung schliesse ich mich an !

Und eine elektrische Frage :
Flackert das Licht bei deinem 1.3er ?

Sehe gerade :

Mein 5.000er Artikel / Beitrag im ZWF ...
Herzliche Grüsse von Andreas aus Leipzig
2-Takter sind einfacher im Aufbau wie 4-Takter

Benutzeravatar
Hirschie
Schleifstein
Beiträge: 123
Registriert: Montag 13. Juni 2011, 18:12
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 1.3 mit HP 401
Wohnort: im Wald in Potsdam-Mittelmark

Re: Hirschie und sein 1.3 aus Berlin

Ungelesener Beitragvon Hirschie » Mittwoch 15. Juni 2011, 18:47

Danke für die freundliche Begrüßung!

@wabufan: Ich hatte ein Zeit lang die Erscheinung, daß das Bremslicht beim Blinken leicht mitblinkte. Meinst du das? Habe dann alle Sicherungen gesäubert und mit Vatis gutem Wellenschalteröl behandelt, seitdem keine Probleme mehr.

Sehe gerade:
mein 5. Beitrag {sehrfreuen} , jeder hat mal klein angefangen
Bild

Benutzeravatar
Tom
Kurbelwellenbeleuchter
Beiträge: 945
Registriert: Donnerstag 11. September 2008, 13:58
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 1000 Limousine Baujahr 1963
Wohnort: Berlin - Friedrichshain

Re: Hirschie und sein 1.3 aus Berlin

Ungelesener Beitragvon Tom » Mittwoch 15. Juni 2011, 22:37

Hirschie, nein! Es sind schon sechs! :-|

Na, dann mal auch ein herzliches Willkommen ausm Friedrichshain und bis demnächst mal wieder am Stammtisch!

Tom
Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung. Wilhelm II

Benutzeravatar
WABUFAN
Betriebs-Elektriker
Beiträge: 7733
Registriert: Sonntag 12. März 2006, 12:12
Mein(e) Fahrzeug(e): nur 353er Tourist
Wohnort: Leipzig

Re: Hirschie und sein 1.3 aus Berlin

Ungelesener Beitragvon WABUFAN » Donnerstag 16. Juni 2011, 07:14

Wenn der Motor im Leerlauf dreht und der elektrische Heizigel nicht mehr in Betrieb ist ( Kühlerbrühe > 62°C ), flackert das Licht der LIMA beim 1.3er gerne.
Herzliche Grüsse von Andreas aus Leipzig

2-Takter sind einfacher im Aufbau wie 4-Takter

Benutzeravatar
Hirschie
Schleifstein
Beiträge: 123
Registriert: Montag 13. Juni 2011, 18:12
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 1.3 mit HP 401
Wohnort: im Wald in Potsdam-Mittelmark

Re: Hirschie und sein 1.3 aus Berlin

Ungelesener Beitragvon Hirschie » Donnerstag 16. Juni 2011, 19:18

Nee, ist mir bei meinem noch nicht aufgefallen. Höre ich ehrlich gesagt auch zum ersten Mal.
Bild

Benutzeravatar
Hirschie
Schleifstein
Beiträge: 123
Registriert: Montag 13. Juni 2011, 18:12
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 1.3 mit HP 401
Wohnort: im Wald in Potsdam-Mittelmark

Re: Hirschie und sein 1.3 aus Berlin

Ungelesener Beitragvon Hirschie » Dienstag 7. Juni 2016, 21:18

So, hab dem Tobias versprochen, ihm zu zeigen, wo sein Reserveradhalter abgeblieben ist.
Der HP 401 ist fertig. :smile:
Dateianhänge
DSC_0228.JPG
DSC_0227.JPG
DSC_0224.JPG
Bild

Benutzeravatar
Tobias
Strafzettelquittierer
Beiträge: 432
Registriert: Dienstag 26. Juni 2007, 21:47
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 1959
Wartburg 353 1974
Simson Schwalbe
MZ ETZ 250
Moskwitsch Tretauto
Wohnort: Delbrück

Re: Hirschie und sein 1.3 aus Berlin

Ungelesener Beitragvon Tobias » Mittwoch 8. Juni 2016, 23:14

Boah. Das sieht ja aus wie geleckt. Super. Hast du echt klasse gemacht {beifall}
Was nicht passt,wird passend Poliert


Zurück zu „Fahrzeuge / Projekte der ZWF-Foren-Nutzer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste