Wartburg 353W mit 12000km

Bitte ausführliche Darstellung in Wort und Bild, Besonderheiten, Ausstattung, Zubehör, Geschichte etc...

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
bseQ
Zündkerzenwechsler
Beiträge: 28
Registriert: Freitag 11. Juli 2014, 11:17
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353W deluxe, Trabant 601KS, Simson: SR4-2, KR51/1; S50B1; IZH 49; MZ ES 150, MZ ES 175/1

Wartburg 353W mit 12000km

Ungelesener Beitragvon bseQ » Freitag 11. Juli 2014, 11:54

Hallo,
ich will mich kurz vorstellen.
Ich bin Matti, komme aus Bernau bei Berlin, bin 24 Jahre alt und überlege seit einiger Zeit mir einen 353er zu zulegen. Die Gier danach wurde beim letzten Ostblocktreffen in Pütnitz noch mehr geweckt und nun will ich vorerst ein bisschen bei euch mitlesen und die Materie besser kennen lernen.
Ich bin nebenbei Moderator im Simsonforum.de
Angefangen mit dem Ostfahrzeughobby habe ich mit 18 Jahren mit einer S50B2, die ich damals von meinen Eltern geschenkt bekommen habe. Seitdem lässt mich dieses Thema, die Leute und die Veranstaltungen nicht mehr los. Im Jahre 2011 verkaufte ich schließlich mein Westauto und kaufte mir einen Trabant.

Ich kann meine Berta, einen Trabant 601KS, mein Eigen nennen und fahre diesen seit nunmehr 50.000km im Alltag. Sie wird von mir immer gepflegt und gehegt.
Für Reisen und Urlaube besitze ich noch einen Camptourist 6-1, ein Müller-Dachzelt und einen HP300. Alles im Original belassen natürlich.

Bild Bild

Außerdem besitze ich ein paar Mopeds und Motorräder: Simson SR4-2 Baujahr 1967, Simson KR51/2 Baujahr 1986, Simson S50B Baujahr 1975, Simson S51 B2 Baujahr 1983, MZ ES 150 und MZ ES 175.
Alle im Original.

Nun möchte ich mal wieder etwas neues, einen Wartburg 353 ;)
Ich werde in der nächsten Zeit wohl etwas mehr sparen und mir vielleicht den ein oder anderen hier in der Umgebung ansehen. Vielleicht melde ich mich ja bald wieder, dann aber mir entsprechendem Fahrzeug in diesem Forum. [Bier]

Gruß
Matti

Benutzeravatar
Thilo.K
Abschmiernippel
Beiträge: 3878
Registriert: Sonntag 20. Januar 2008, 17:50
Mein(e) Fahrzeug(e): Shiguli WAS 2103 - 1973 - dunkelblau
Shiguli WAS 2103 - 1977 - orange
Wohnort: Belgern

Re: Ein Neuer - Vorstellung

Ungelesener Beitragvon Thilo.K » Freitag 11. Juli 2014, 12:39

Herzlich willkommen und hoffentlich bald Erfolg bei der Suche! :smile:
Im Simsonforum heiße ich Simme24.
"...Alles so mini hier...Ich bin Autoschlosser und kein Uhrmacher..."

Benutzeravatar
Fernfahrer
Bierdosenhalter
Beiträge: 92
Registriert: Sonntag 26. Mai 2013, 14:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Trabant 601 s deluxe Baujahr 1984
Wartburg 353 deluxe Tourist Baujahr 1983
Simson S51 Baujahr 1990
Simson S51 Baujahr 1984
Simson SR2 Baujahr 1968
IWL Roller Berlin Baujahr 1961
DDR-Eigenbau Traktor mit IWL Motor und Moskwitsch Getriebe
Barkas B1000KB

Re: Ein Neuer - Vorstellung

Ungelesener Beitragvon Fernfahrer » Freitag 11. Juli 2014, 19:02

Von mir auch ein herzliches Willkommen :smile:
Wunderbarer Trabant, welches Baujahr ist er denn?

Die entscheidung dir einen Wartburg anzuschaffen wirst du nicht bereuen :lol:

Übrigens bin ich auch im simsonforum -> gleicher Name wie hier :lol:
Wer den Wartburg ehrt, der immer gut fährt.

Benutzeravatar
bseQ
Zündkerzenwechsler
Beiträge: 28
Registriert: Freitag 11. Juli 2014, 11:17
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353W deluxe, Trabant 601KS, Simson: SR4-2, KR51/1; S50B1; IZH 49; MZ ES 150, MZ ES 175/1

Re: Ein Neuer - Vorstellung

Ungelesener Beitragvon bseQ » Freitag 11. Juli 2014, 23:54

Dankeschön ;)

Der Trabant ist Baujahr 1985.

Gruß
Matti

Benutzeravatar
majo
Abschmiernippel
Beiträge: 2659
Registriert: Montag 30. April 2007, 19:22
Mein(e) Fahrzeug(e): xyz?
Wohnort: wieder zu Hause

Re: Ein Neuer - Vorstellung

Ungelesener Beitragvon majo » Samstag 12. Juli 2014, 07:21

Willkommen im Reich der Wartbürger!

.... alle Achtung 24 Jahre alt und mehr Ostbuden inne Garage stehen, als früher am Stück vorm Konsum standen. {top}

Da soll mir nochmal jemand erzählen, die Ostmobil-Szene hätte ´n Nachwuchsproblem.

Niemals!
Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen! Wir haben so viel mit so wenig, so lange versucht, daß wir jetzt qualifiziert genug sind fast alles mit nichts zu bewerkstelligen!

Benutzeravatar
Franz
Abschmiernippel
Beiträge: 2850
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2008, 21:57
Mein(e) Fahrzeug(e): W. 1.3 Tourist / 2x
W. 1.3 Limo, versuchsfahrzeug
W. 353 Tourist / 2x
W353 Limo
Barki B 1000 KB / B1000 HP 3x
Crosstrabant 601
2x MZ ETZ 250
10x Simson Fahrzeuge
Eigenbautrekker
Wohnort: Köbeln,- paar Nester neben 2TWB

Re: Ein Neuer - Vorstellung

Ungelesener Beitragvon Franz » Montag 14. Juli 2014, 22:36

Herzlich Willkommen,

Bei interesse hab ich noch eine 353er Frontkühlerlimo abzugeben :-|

mfg.
Franz
Wartburg statt Sandburg!
Was der Schlosser hat verpfuscht, wird mit Farbe übertuscht!
Soll`s dichte sein, schmier Kitte rein!
"Ich weiß nichts" wohnt in der "Ich kann nichts" Straße

Benutzeravatar
Wadi
Rostumwandler
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 12. März 2014, 12:07
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353
Audi A3 8P
Wohnort: Seligenstadt am Main

Re: Ein Neuer - Vorstellung

Ungelesener Beitragvon Wadi » Freitag 18. Juli 2014, 13:01

cooler Zeltaufbau, gefällt mir hehe

Benutzeravatar
Detlef Grau
Der Schrägverzahnte
Beiträge: 2479
Registriert: Samstag 18. Februar 2006, 11:38
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311;1.3; RT 125/3; Qek-Junior; RS09, B1000KM
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Westeregeln

Re: Ein Neuer - Vorstellung

Ungelesener Beitragvon Detlef Grau » Samstag 26. Juli 2014, 11:01

in Bernau hab ich mal 1 1/2 Jahre "gewohnt", Straße nach Albertshof. Ich glaub, da steht wohl kaum noch was vom Ingenieur Bau Regiment II, oder?

Herzlich willkommen hier und viel Glück bei der Suche nach dem geeigneten Wartburg.
in diesem Sinne

aus dem IFA Altenpflegeheim
D. Grau

Benutzeravatar
bseQ
Zündkerzenwechsler
Beiträge: 28
Registriert: Freitag 11. Juli 2014, 11:17
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353W deluxe, Trabant 601KS, Simson: SR4-2, KR51/1; S50B1; IZH 49; MZ ES 150, MZ ES 175/1

Re: Ein Neuer - Vorstellung

Ungelesener Beitragvon bseQ » Freitag 8. Mai 2015, 19:11

Nach fast einem Jahr ist es nun so weit, mein Warti kommt morgen :smile:

Es ist ein 81er DeLuxe geworden, seit 1996 in der trockenen Garage abgestellt, jetzt nach 19 Jahren rausgeholt und er lief und das sogar ziemlich sauber. Es war sogar noch der alte Sprit drin, was soll man dazu sagen..
Mehr dazu dann morgen inklusive Bilder!

Gruß
Matti

berlintourist
Über_den_TÜV_Bringer
Beiträge: 780
Registriert: Samstag 23. August 2014, 23:24
Mein(e) Fahrzeug(e): 314 eckfrontcabriokombicoupé

Re: Ein Neuer - Vorstellung

Ungelesener Beitragvon berlintourist » Freitag 8. Mai 2015, 19:52

man, man, man - biste uffgreecht, wa??

sehr gespannt auf bilder....

gruß
Wartburg - aus freude am schrauben ...

Benutzeravatar
Friesentrabi
Quetschmuffe
Beiträge: 198
Registriert: Donnerstag 2. April 2015, 20:08
Mein(e) Fahrzeug(e): Trabant 601 dL , EZ 1/90, Wartburg 353S, EZ 9/88, Camptourist CT 6-2, EZ 7/83

Re: Ein Neuer - Vorstellung

Ungelesener Beitragvon Friesentrabi » Freitag 8. Mai 2015, 23:43

Ja, ja, dieses Gefühl der Vorfreude kenn ich zu gut.... :smile:

Bin auch mal gespannt auf Bilder.
Bild

Benutzeravatar
bseQ
Zündkerzenwechsler
Beiträge: 28
Registriert: Freitag 11. Juli 2014, 11:17
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353W deluxe, Trabant 601KS, Simson: SR4-2, KR51/1; S50B1; IZH 49; MZ ES 150, MZ ES 175/1

Re: Ein Neuer - Vorstellung

Ungelesener Beitragvon bseQ » Sonntag 10. Mai 2015, 10:07

Darf ich vorstellen, ein 353W DeLuxe aus dem Jahre 1981. Mit wahnsinns-kilometerstand von 12.500km. Seit 20 Jahren trocken in der Garage abgestellt.

Sorry für meine Kurzfassung, ich bin mit dem Handy drin und da schreibt es sich bescheiden.



Bild

Bild

Bort
Tastenquäler
Beiträge: 311
Registriert: Montag 20. Februar 2012, 17:46
Mein(e) Fahrzeug(e): 84er 353 W

Re: Ein Neuer - Vorstellung

Ungelesener Beitragvon Bort » Sonntag 10. Mai 2015, 11:35

Sehr schön! Viel Spaß damit, das schaut doch nach einer guten Basis aus. Meiner sah vom Zustand her ähnlich aus, stand auch 22 Jahre im Schuppen, nun ist er erstmal zerlegt um's Fahrwerk zu überholen.

Du darfst ruhig mehr Bilder zeigen ;--)

berlintourist
Über_den_TÜV_Bringer
Beiträge: 780
Registriert: Samstag 23. August 2014, 23:24
Mein(e) Fahrzeug(e): 314 eckfrontcabriokombicoupé

Re: Ein Neuer - Vorstellung

Ungelesener Beitragvon berlintourist » Sonntag 10. Mai 2015, 13:55

fein, fein - karosseriemässig scheint sich die arbeit übersichtlich zu gestalten.
mal sehen, wie der rest ausschaut.

guter kauf, glückwunsch!

gruß
Wartburg - aus freude am schrauben ...

Benutzeravatar
bseQ
Zündkerzenwechsler
Beiträge: 28
Registriert: Freitag 11. Juli 2014, 11:17
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353W deluxe, Trabant 601KS, Simson: SR4-2, KR51/1; S50B1; IZH 49; MZ ES 150, MZ ES 175/1

Re: Ein Neuer - Vorstellung

Ungelesener Beitragvon bseQ » Mittwoch 10. Juni 2015, 22:36

So, ich melde mich mal wieder.
Nachdem ich den Warti erstmal entkeimt habe, steht er nun wirklich richtig gut da.
Demnächst müssen noch die Radbremszylinder hinten, die Reifen, eine Standlichtbirne und eine Batterie neu gemacht werden.

Auf dem Luftfilter stand noch: Große Durchsicht 6/1988, 12300km
Nun stehen 12500km auf dem Tacho und der VK88 läuft immer noch!

Gruß
Matti
Dateianhänge
rps20150610_224637.jpg
rps20150610_223517.jpg
rps20150610_223453.jpg
rps20150609_071706.jpg

berlintourist
Über_den_TÜV_Bringer
Beiträge: 780
Registriert: Samstag 23. August 2014, 23:24
Mein(e) Fahrzeug(e): 314 eckfrontcabriokombicoupé

Re: Ein Neuer - Vorstellung

Ungelesener Beitragvon berlintourist » Mittwoch 10. Juni 2015, 23:10

ich sach ma so: nüscht falsch gemacht mit dem kauf :smile:

gruß
Wartburg - aus freude am schrauben ...

Benutzeravatar
bseQ
Zündkerzenwechsler
Beiträge: 28
Registriert: Freitag 11. Juli 2014, 11:17
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353W deluxe, Trabant 601KS, Simson: SR4-2, KR51/1; S50B1; IZH 49; MZ ES 150, MZ ES 175/1

Re: Ein Neuer - Vorstellung

Ungelesener Beitragvon bseQ » Freitag 17. Juli 2015, 21:42

Hey,
heute bin ich mal dazu gekommen, die hinteren Radbremszylinder zu erneuern. Bei der Gelegenheit habe ich gleich mal die Radhäuser ausgewischt.

Gruß
Matti
Dateianhänge
rps20150717_214041.jpg

Benutzeravatar
Friesentrabi
Quetschmuffe
Beiträge: 198
Registriert: Donnerstag 2. April 2015, 20:08
Mein(e) Fahrzeug(e): Trabant 601 dL , EZ 1/90, Wartburg 353S, EZ 9/88, Camptourist CT 6-2, EZ 7/83

Re: Ein Neuer - Vorstellung

Ungelesener Beitragvon Friesentrabi » Samstag 18. Juli 2015, 10:42

Und wann könntest Du den TÜV wagen?
Bild

Benutzeravatar
bseQ
Zündkerzenwechsler
Beiträge: 28
Registriert: Freitag 11. Juli 2014, 11:17
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353W deluxe, Trabant 601KS, Simson: SR4-2, KR51/1; S50B1; IZH 49; MZ ES 150, MZ ES 175/1

Re: Ein Neuer - Vorstellung

Ungelesener Beitragvon bseQ » Samstag 18. Juli 2015, 11:18

Ich suche noch eine Anhängerkupplung, die soll dann gleich mit eingetragen werden. Außerdem will ich die Felgen noch strahlen und neu lackieren und bei der Gelegenheit dann gleich neue Reifen aufziehen. Dann muss ich noch ein neues Relais für die Zweiklangfanfare organisieren und verbauen. Die Hupe geht nämlich nicht und eine Kabelzunge ist vom Relais abgebrochen. Ansonsten würde ich dann einfach mal zum TÜVer meines Vertrauens und schauen was er noch zu meckern hat.

Geplante Inbetriebnahme war aber eh erst zur nächsten Saison, vorher lohnt sich das nicht mehr.

Gruß
Matti

Benutzeravatar
bseQ
Zündkerzenwechsler
Beiträge: 28
Registriert: Freitag 11. Juli 2014, 11:17
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353W deluxe, Trabant 601KS, Simson: SR4-2, KR51/1; S50B1; IZH 49; MZ ES 150, MZ ES 175/1

Re: Ein Neuer - Vorstellung

Ungelesener Beitragvon bseQ » Dienstag 21. Juli 2015, 21:46

Gestern habe ich mal die Räder runter genommen, heute dann zu meinem Reifenmonteur, die alten Reifen runter ziehen. Anschließend in meiner Halle alles lackierfertig gemacht und die erste Lackschicht drauf. Morgen hole ich noch einen neuen Satz Reifen ab, dann kann ich am Wochenende wieder alles montieren. Somit sind dann wohl die gröbsten Baustellen abgearbeitet.

Gruß
Matti
Dateianhänge
rps20150721_214242.jpg

Benutzeravatar
bseQ
Zündkerzenwechsler
Beiträge: 28
Registriert: Freitag 11. Juli 2014, 11:17
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353W deluxe, Trabant 601KS, Simson: SR4-2, KR51/1; S50B1; IZH 49; MZ ES 150, MZ ES 175/1

Re: Wartburg 353W mit 12000km

Ungelesener Beitragvon bseQ » Sonntag 26. Juli 2015, 00:37

Heute Reifen aufgezogen, morgen wird montiert.
Dateianhänge
rps20150726_003648.jpg

Benutzeravatar
bseQ
Zündkerzenwechsler
Beiträge: 28
Registriert: Freitag 11. Juli 2014, 11:17
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353W deluxe, Trabant 601KS, Simson: SR4-2, KR51/1; S50B1; IZH 49; MZ ES 150, MZ ES 175/1

Re: Wartburg 353W mit 12000km

Ungelesener Beitragvon bseQ » Sonntag 26. Juli 2015, 18:34

Es geht voran [Lenker]
Dateianhänge
rps20150726_183354.jpg

Benutzeravatar
bseQ
Zündkerzenwechsler
Beiträge: 28
Registriert: Freitag 11. Juli 2014, 11:17
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353W deluxe, Trabant 601KS, Simson: SR4-2, KR51/1; S50B1; IZH 49; MZ ES 150, MZ ES 175/1

Re: Wartburg 353W mit 12000km

Ungelesener Beitragvon bseQ » Sonntag 16. August 2015, 18:02

Hey,
Ich melde mich mal wieder zurück. Heute habe ich die Zweiklangfanfare instand gesetzt, außerdem die vom Vorbesitzer umgebauten schwarzen Scheibenwischer durch Verchromte zurückgerüstet.
Außerdem habe ich mal den Kofferraum aufgeräumt und gereinigt.

Gruß
Matti
Dateianhänge
rps20150816_175650.jpg
rps20150816_175627.jpg
rps20150816_175612.jpg

Bort
Tastenquäler
Beiträge: 311
Registriert: Montag 20. Februar 2012, 17:46
Mein(e) Fahrzeug(e): 84er 353 W

Re: Wartburg 353W mit 12000km

Ungelesener Beitragvon Bort » Sonntag 16. August 2015, 20:48

Sehr schön dein Warti {blinzel}

Benutzeravatar
bseQ
Zündkerzenwechsler
Beiträge: 28
Registriert: Freitag 11. Juli 2014, 11:17
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353W deluxe, Trabant 601KS, Simson: SR4-2, KR51/1; S50B1; IZH 49; MZ ES 150, MZ ES 175/1

Re: Wartburg 353W mit 12000km

Ungelesener Beitragvon bseQ » Dienstag 8. September 2015, 21:16

Hey, ich habe mal eine Frage an die Spezis.

Gehören diese Rollgurte (made in USSR) original in den 81er Wartburg?
Die Beifahrerrolle rastet nicht und ich brauche Ersatz. Ich würde allerdings gerne die originalen behalten bzw. einbauen. Ich hoffe, ihr könnt mir da weiter helfen.

Gruß
Matti
Dateianhänge
rps20150908_211332.jpg
rps20150908_211319.jpg
rps20150908_211306.jpg

Krümel
Tastenquäler
Beiträge: 304
Registriert: Sonntag 6. November 2011, 22:50
Mein(e) Fahrzeug(e): Trabant 6o1 S de luxe,Trabant Cabrio,Wartburg 353 W,Wartburg 312 Camping

Re: Wartburg 353W mit 12000km

Ungelesener Beitragvon Krümel » Dienstag 8. September 2015, 21:44

Garantiert nicht - da gehören Doblina - Gurte rein.

Benutzeravatar
bseQ
Zündkerzenwechsler
Beiträge: 28
Registriert: Freitag 11. Juli 2014, 11:17
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353W deluxe, Trabant 601KS, Simson: SR4-2, KR51/1; S50B1; IZH 49; MZ ES 150, MZ ES 175/1

Re: Wartburg 353W mit 12000km

Ungelesener Beitragvon bseQ » Dienstag 8. September 2015, 21:54

Zufällig die gleichen wie im Pappwagen? Die habe ich noch da. -roll-

berlintourist
Über_den_TÜV_Bringer
Beiträge: 780
Registriert: Samstag 23. August 2014, 23:24
Mein(e) Fahrzeug(e): 314 eckfrontcabriokombicoupé

Re: Wartburg 353W mit 12000km

Ungelesener Beitragvon berlintourist » Dienstag 8. September 2015, 22:30

doch, krümel, es gab zeiten, da wurden in der ddr sowjetische gurte verbaut. ich weiss das so genau, weil ich einem freund mal die funktionsweise geschickt hab fürn tüv (die dinger reagieren anders bei der arretierung).

siehe auch hier
gruß
Wartburg - aus freude am schrauben ...

Krümel
Tastenquäler
Beiträge: 304
Registriert: Sonntag 6. November 2011, 22:50
Mein(e) Fahrzeug(e): Trabant 6o1 S de luxe,Trabant Cabrio,Wartburg 353 W,Wartburg 312 Camping

Re: Wartburg 353W mit 12000km

Ungelesener Beitragvon Krümel » Mittwoch 9. September 2015, 00:03

@ berlintourist
Ist mir völlig unbekannt,und gibt es dafür Belege ?
Wenn das stimmen sollte,aber wohl nicht ab Werk.
Vielleicht wurden die russischen Gurte ja im IFA - Vertrieb nachgerüstet ? Oder umgetauscht ? :lol:

@ beseQ

Trabant könnte klappen.Für Wartburg sind aber die Gurtpeitschen länger.

Benutzeravatar
bseQ
Zündkerzenwechsler
Beiträge: 28
Registriert: Freitag 11. Juli 2014, 11:17
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353W deluxe, Trabant 601KS, Simson: SR4-2, KR51/1; S50B1; IZH 49; MZ ES 150, MZ ES 175/1

Re: Wartburg 353W mit 12000km

Ungelesener Beitragvon bseQ » Mittwoch 9. September 2015, 07:01

Okay, jetzt wirds interessant. Danke für den Link, mal sehen, ob die wirklich nur bei Vollbremsung rasten. Wenn aber jemand noch weitere Infos hat, immer her damit.

Gruß
Matti


Zurück zu „Fahrzeuge / Projekte der ZWF-Foren-Nutzer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste