Mein Projekt-ein W311 Coupe von 1960

Bitte ausführliche Darstellung in Wort und Bild, Besonderheiten, Ausstattung, Zubehör, Geschichte etc...

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
Wartburg-37073
Kurbelwellenbeleuchter
Beiträge: 934
Registriert: Dienstag 29. November 2011, 05:27
Mein(e) Fahrzeug(e): Diverse
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Am Rand des Eichsfeldes

Re: Mein Projekt-ein W311 Coupe von 1960

Ungelesener Beitragvon Wartburg-37073 » Mittwoch 31. Dezember 2014, 22:31

Wartburgbauer hat geschrieben:http://www.korrosionsschutz-depot.de/shop_xtc/index.php?cat=c174_Schrumpflack---Kraeusellack.html

Weiß ist wohl nicht....
naja, hier wäre vllt. Silber günstiger als schwarz und dann weiß drüber.

Muss nicht die beste Lösung sein, aber was besseres fiel damals auch meinem Lackierer nicht ein, und mir gleich gar nicht.


Danke Dir, ist ein hilfreicher Vorschlag. Bisher der beste. Wünsche einen guten Rutsch! {blinzel}

Benutzeravatar
Coupe60
Zigaretten-Anzünder
Beiträge: 246
Registriert: Samstag 4. Oktober 2008, 00:31
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Coupe Bj 1960
Wohnort: Saalekreis

Re: Mein Projekt-ein W311 Coupe von 1960

Ungelesener Beitragvon Coupe60 » Donnerstag 15. Januar 2015, 22:58

Hallo!

Ich möchte hier mal noch ein paar Bilder zur Innenausstattung zeigen. Offensichtlich gab es hier Irritationen
im Bezug auf die Farbe der Innenausstattung, nicht im Bezug auf die Ausführung.

PICT0388_1052x675_310KB.jpg
Einzig noch erhaltene Teile der Innenausstattung


PICT0389_1052x675_310KB.jpg
Einzig noch erhaltene Teile der Innenausstattung


DSCF2604_1052x675_310KB.jpg
Rücksitzlehne, Karosserienummer 132 aus Dresden


DSCF2573_1052x675_310KB.jpg
Transport zum Sattler


DSCF2972_1052x675_310KB.jpg
Zum Vergleich, neu bezogenes Vordersitzteil


DSCF3039_1052x675_310KB.jpg
Innenraum mit neu bezogener Rücksitzbank


Die Auswahl der Farbe des Kunstleders erfolgte mit Hilfe der Stellen am alten Bezug, die möglichst wenig
den Umwelteinflüssen ausgesetzt waren.
Die auf einem Bild zu sehenden Vordersitze sind von einem Coupe späteren Baujahrs.
Schöne Autos heißen …Wartburg!

Benutzeravatar
mimi311
Abschmiernippel
Beiträge: 1674
Registriert: Donnerstag 22. November 2007, 20:51
Wohnort: Friedrichroda

Re: Mein Projekt-ein W311 Coupe von 1960

Ungelesener Beitragvon mimi311 » Donnerstag 15. Januar 2015, 23:02

Was hatte denn der Wagen für eine Originallackierung lt. Brief?
Grüße Andreas

Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln:
Erstens durch Nachdenken, das ist der Edelste, zweitens durch Nachahmen, das ist der Leichteste, und drittens durch Erfahrung, das ist der Bitterste.

Benutzeravatar
Coupe60
Zigaretten-Anzünder
Beiträge: 246
Registriert: Samstag 4. Oktober 2008, 00:31
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Coupe Bj 1960
Wohnort: Saalekreis

Re: Mein Projekt-ein W311 Coupe von 1960

Ungelesener Beitragvon Coupe60 » Donnerstag 15. Januar 2015, 23:05

Koralle / Weiß
Schöne Autos heißen …Wartburg!

Benutzeravatar
mimi311
Abschmiernippel
Beiträge: 1674
Registriert: Donnerstag 22. November 2007, 20:51
Wohnort: Friedrichroda

Re: Mein Projekt-ein W311 Coupe von 1960

Ungelesener Beitragvon mimi311 » Donnerstag 15. Januar 2015, 23:11

Interessant! Die roten Sitze gab es meinem Erkenntnisstand nach nur in grauen und schwarzen Fahrzeugen. Wieder was gelernt.
Grüße Andreas

Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln:
Erstens durch Nachdenken, das ist der Edelste, zweitens durch Nachahmen, das ist der Leichteste, und drittens durch Erfahrung, das ist der Bitterste.

Benutzeravatar
Wartburg-37073
Kurbelwellenbeleuchter
Beiträge: 934
Registriert: Dienstag 29. November 2011, 05:27
Mein(e) Fahrzeug(e): Diverse
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Am Rand des Eichsfeldes

Re: Mein Projekt-ein W311 Coupe von 1960

Ungelesener Beitragvon Wartburg-37073 » Freitag 16. Januar 2015, 08:12

mimi311 hat geschrieben:Die roten Sitze gab es meinem Erkenntnisstand nach nur in grauen und schwarzen Fahrzeugen.


Wahrscheinlich muß ich zum Augenarzt. Ich kann nur braun/beige Sitze erkennen. Sind die tatsächlich rot/weiß?
Oder habe ich nur irgend etwas falsch verstanden? {kratz}

Benutzeravatar
zwinsch
Zigaretten-Anzünder
Beiträge: 220
Registriert: Freitag 8. Oktober 2010, 22:43
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Ez:1957
MZ TS 250/0
Wohnort: Burkhardtsdorf

Re: Mein Projekt-ein W311 Coupe von 1960

Ungelesener Beitragvon zwinsch » Freitag 16. Januar 2015, 13:52

Ich glaube mimi meint die Sitze bevor diese zum sattler gekommen sind. Sieht man wo die im Auto liegen.
de Querschläger

Benutzeravatar
Wartburg-37073
Kurbelwellenbeleuchter
Beiträge: 934
Registriert: Dienstag 29. November 2011, 05:27
Mein(e) Fahrzeug(e): Diverse
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Am Rand des Eichsfeldes

Re: Mein Projekt-ein W311 Coupe von 1960

Ungelesener Beitragvon Wartburg-37073 » Freitag 16. Januar 2015, 14:23

zwinsch hat geschrieben:Ich glaube mimi meint die Sitze bevor diese zum sattler gekommen sind. Sieht man wo die im Auto liegen.


Die alten Vordersitze waren demnach wohl rot/weiß und die alte Rücksitzbank braun/beige? Denn auf dem Transport zum Sattler ist doch auch die Rücksitzbank zu sehen, oder?
Was war denn davon original zur alten Lackierung?
Und jetzt ist die gesamte Inneneinrichtung braun/beige?
Und beide Lederfarb-Kombination gab es zur Lackierung coralle/weiß?

Ich will hier nicht frotzeln, sondern es nur verstehen, bzw. wissen!!!

Benutzeravatar
Coupe60
Zigaretten-Anzünder
Beiträge: 246
Registriert: Samstag 4. Oktober 2008, 00:31
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Coupe Bj 1960
Wohnort: Saalekreis

Re: Mein Projekt-ein W311 Coupe von 1960

Ungelesener Beitragvon Coupe60 » Freitag 16. Januar 2015, 17:02

Wartburg-37073 hat geschrieben:
zwinsch hat geschrieben:Ich glaube mimi meint die Sitze bevor diese zum sattler gekommen sind. Sieht man wo die im Auto liegen.


Die alten Vordersitze waren demnach wohl rot/weiß und die alte Rücksitzbank braun/beige? Denn auf dem Transport zum Sattler ist doch auch die Rücksitzbank zu sehen, oder?
Was war denn davon original zur alten Lackierung?
Und jetzt ist die gesamte Inneneinrichtung braun/beige?
Und beide Lederfarb-Kombination gab es zur Lackierung coralle/weiß?

Ich will hier nicht frotzeln, sondern es nur verstehen, bzw. wissen!!!



Hatte hier doch geschrieben:

"Die Auswahl der Farbe des Kunstleders erfolgte mit Hilfe der Stellen am alten Bezug, die möglichst wenig
den Umwelteinflüssen ausgesetzt waren.
Die auf einem Bild zu sehenden Vordersitze sind von einem Coupe späteren Baujahrs."

Original war das Braun / Beige drin und nur die beiden Teile der Rücksitzbank von 1960 waren noch da.
Schöne Autos heißen …Wartburg!

Benutzeravatar
311CoupeKWD
Quetschmuffe
Beiträge: 219
Registriert: Dienstag 5. Mai 2015, 22:26
Mein(e) Fahrzeug(e): AWE Wartburg 311/3 Reise-Coupé Bj. 1960
Vero Stepke Roller Bj. 1974
Wohnort: An der Mulde/Sachsen

Re: Mein Projekt-ein W311 Coupe von 1960

Ungelesener Beitragvon 311CoupeKWD » Donnerstag 16. Juli 2015, 18:00

Ein tolles Projekt, dass Du da stemmst! Höchsten Respekt! Ich hätte Interesse Dich mal "unter Coupe Schwestern" zum "fachsimpeln" persönlich zu treffen. Eine Ausfahrt vom Muldental ins Saaleland ist ja überschaubar.

Beste Grüße aus Sachsen
Nicht das Erzählte reicht. Das Erreichte zählt.

Dreizylinderzweitaktgrüße
Kay

Benutzeravatar
Coupe60
Zigaretten-Anzünder
Beiträge: 246
Registriert: Samstag 4. Oktober 2008, 00:31
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Coupe Bj 1960
Wohnort: Saalekreis

Re: Mein Projekt-ein W311 Coupe von 1960

Ungelesener Beitragvon Coupe60 » Donnerstag 16. Juli 2015, 21:52

Ich denke das bekommen wir hin. Da müssen wir mal einen Termin ausmachen.

Beste Grüße aus Sachsen-Anhalt
Schöne Autos heißen …Wartburg!

Benutzeravatar
311CoupeKWD
Quetschmuffe
Beiträge: 219
Registriert: Dienstag 5. Mai 2015, 22:26
Mein(e) Fahrzeug(e): AWE Wartburg 311/3 Reise-Coupé Bj. 1960
Vero Stepke Roller Bj. 1974
Wohnort: An der Mulde/Sachsen

Re: Mein Projekt-ein W311 Coupe von 1960

Ungelesener Beitragvon 311CoupeKWD » Samstag 18. Juli 2015, 21:08

Ich werde in 14 Tagen zum Heimweh fahren. Bist Du auch am Start? Dann wäre ein Treffen ruck zuck möglich. Kay
Nicht das Erzählte reicht. Das Erreichte zählt.

Dreizylinderzweitaktgrüße
Kay

Benutzeravatar
Wartburghannes
Ventileinsatzputzer
Beiträge: 185
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 10:51
Mein(e) Fahrzeug(e): ____
Wohnort: Dessau

Re: Mein Projekt-ein W311 Coupe von 1960

Ungelesener Beitragvon Wartburghannes » Mittwoch 11. Juli 2018, 00:08

Hi,
Ist denn das Coupé inzwischen fertiggestellt? Sehen wir uns zur Heimweh?
Kaum macht man's richtig - gehts!


Zurück zu „Fahrzeuge / Projekte der ZWF-Foren-Nutzer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ralf Schneider und 16 Gäste