ffuchsers neuer Wartburg 353 Limo Bj 69 weiss

Bitte ausführliche Darstellung in Wort und Bild, Besonderheiten, Ausstattung, Zubehör, Geschichte etc...

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
ffuchser
Rostdispatcher
Beiträge: 513
Registriert: Mittwoch 29. März 2006, 20:29
Mein(e) Fahrzeug(e): W353 Limo Bj 69
A6 Avant S6 Bj2014
Gruppe / Verein: IGWTB - Interessengemeinschaft Wartburg Trabant Barkas
Wohnort: Berlin

ffuchsers neuer Wartburg 353 Limo Bj 69 weiss

Ungelesener Beitragvon ffuchser » Donnerstag 2. April 2009, 09:08

Ab heute mal bischen doku zum wiederbeleben meines 353 Limo
Ich bin ja schon immer Wartburg infiziert, Peter hat hier auch mein erstes Auto (ffuchser Wartburg 353) verewigt.
Zu meiner Person Bj 71,
Name Frank-Uwe Fuchs
Wohnort Berlin
Beruf Arzt

Nach einigen Jahren Wartburg Abstinenz nun eine neues Projekt. Ermutigt nach dem Einbau einer Elektromechanischen Servolenkung in den Lupo 3l (ganz recht 3 Zylinder TDI 61PS) in der heimlichen äh heimischen Garage
FF Lupo Servo.jpg

und diversen abtrünigen (VW) Basteleien (Bora V6 Xenon nachgerüstet, Golf3Gti gebaut aus GT mit G60 Bremse, 150PS 2lMotor aus 115PS 8V)
CIMG0349.jpg

nun der Wartburg.
Einige haben ja mitbekommen es ist ein 353 Bj 1969 mit 5 Gang König Getriebe, ausgestellten Stahlfelgen und 60PS Einversager Melkusmotor. Bis auf dies und ein Paar von mir durchzuführende Änderungen (Kombiinstrument, Radio, Fahrwerk, SteiniKTZ, DrehstromLima)
IMG_4401.jpg
wird der kleine orginalgetreu Aufgebaut.
Interessant an dem Wgen ist, das die Karosse wohl mal ind den 80er Jahren geklemtnert wurde, so ist die C Säule mit der neuen Innenraumbelüftung (leider wird nächsen Winter geändert) und die Türen mit den anderen Griff Sicken versehen, Aber es gibt keine Gurtvorbereitung für hinten. Rost ist weder an der Karosse noch am Rahmen ein Thema. Technisch ist alles von 1969! Lampen (sofitten) Eckiger Ausgleichbehälter mit 1. Kühlsystem und Trommelbremsen.
Diverse Chromteile wurden besorgt und teilweise schon verbaut.
Einige Bilder zum jetzigen Stand der Arbeiten sind angefügt. Zulassung als Oldtimer soll im Mai erfolgen.
IMG_4400.jpg

IMG_4402.jpg

IMG_4422.jpg
Zuletzt geändert von ffuchser am Sonntag 12. April 2009, 21:12, insgesamt 1-mal geändert.
Genetischer Wartburgfan

Benutzeravatar
ffuchser
Rostdispatcher
Beiträge: 513
Registriert: Mittwoch 29. März 2006, 20:29
Mein(e) Fahrzeug(e): W353 Limo Bj 69
A6 Avant S6 Bj2014
Gruppe / Verein: IGWTB - Interessengemeinschaft Wartburg Trabant Barkas
Wohnort: Berlin

Und weiter geht es.

Ungelesener Beitragvon ffuchser » Dienstag 7. April 2009, 23:34

Habe nun die Hinterachse am Wickel und die BRemsen abgebaut, Federn raus sind 14,5mm stark und nicht angeschliffen, der Länge nach zu urteilen hat da einer wiedermal tourist Federn verbaut und noch 1cm Rine aus frag mich nicht dazwischen gefummelt, was soll das? Reifenverschleiss ist deshalb nur an der Aussenkannte, jetz mach ich ihn 40mm tiefer, und neu BRemsen, komplett neue Radbremszylinder, der re ist Undicht, der Linke geht. aber bei BRemsen höhrt der Spaß ja auf.
20090405_0036.jpg


Und entlich habe ich Rost gefunden am wie sollte es auch anders sein unterem Querlenker Federaufnahme, noch gut zu sehen auch die 2 zusätzlichen "höherlegungsringe"
20090405_0041.jpg


Interessanter Stoßdämpfer Bj 87/88 der Andere (links ist jedenfalls nicht so straff, also alles bischen gewürfelt, fliegt raus wegen ist nicht Wenn die Bilsteine nicht so teuer währen, na mal sehen.


ISt das normal? Schweller ohne Löcher unter den Aluzierleisten? Wohl eher neu eingeschweißt?
20090405_0033.jpg

20090405_0035.jpg
Dateianhänge
20090405_0038.jpg
20090405_0043.jpg
Genetischer Wartburgfan

Benutzeravatar
ffuchser
Rostdispatcher
Beiträge: 513
Registriert: Mittwoch 29. März 2006, 20:29
Mein(e) Fahrzeug(e): W353 Limo Bj 69
A6 Avant S6 Bj2014
Gruppe / Verein: IGWTB - Interessengemeinschaft Wartburg Trabant Barkas
Wohnort: Berlin

Re: Wartburg 353 Limo Bj 69 weiss

Ungelesener Beitragvon ffuchser » Freitag 10. April 2009, 20:31

Nachdem ich mir heute juristischen Beistand geholt habe (von hier auch noch mal Danke war sicher nicht unser letztes Treffen)
ist die Drehstromlima eingebaut.
20090412_0047.jpg

So noch die Getriebe nummer für Dich
0432516
20090412_0052.jpg

Typ ist 3530004
und Karosse sowie Schild habe 04 vorne also Bj 69
20090412_0049.jpg

20090412_0051.jpg

Schönen Abend noch
Genetischer Wartburgfan

Benutzeravatar
ffuchser
Rostdispatcher
Beiträge: 513
Registriert: Mittwoch 29. März 2006, 20:29
Mein(e) Fahrzeug(e): W353 Limo Bj 69
A6 Avant S6 Bj2014
Gruppe / Verein: IGWTB - Interessengemeinschaft Wartburg Trabant Barkas
Wohnort: Berlin

Re: ffuchsers neuer Wartburg 353 Limo Bj 69 weiss

Ungelesener Beitragvon ffuchser » Sonntag 19. April 2009, 08:31

So es geht immer weiter.
Nach Erhalt der Innenleuchte,
innenleuchte.jpg

konnte nach mutigem Schnitt in den Himmel an vorgetasteter Stelle doch auch ein Kabelbaum gefunden werden.
innenleuchte einbau.jpg
Genetischer Wartburgfan

Benutzeravatar
ffuchser
Rostdispatcher
Beiträge: 513
Registriert: Mittwoch 29. März 2006, 20:29
Mein(e) Fahrzeug(e): W353 Limo Bj 69
A6 Avant S6 Bj2014
Gruppe / Verein: IGWTB - Interessengemeinschaft Wartburg Trabant Barkas
Wohnort: Berlin

Re: ffuchsers neuer Wartburg 353 Limo Bj 69 weiss

Ungelesener Beitragvon ffuchser » Sonntag 19. April 2009, 08:45

Zum gestrigen Tag:
Bremse hinten auch ohne Schiebelehre ist das nicht passen der Nachbaubremsbeläge zu erkennen, Belag Dick ähnlich, obere Druckstnage zwar falschrum eingelegt spiel aber für die Entfernungsmessung nicht die Rolle
IMG_4450.jpg

IMG_4456.jpg

Dafür steht er mit neuen Federn besser da zumindest hinten
IMG_4471.jpg

, vorne bin ich nun bei jedes Gummiteil der Vorderachse zu ersetzen
Genetischer Wartburgfan

Benutzeravatar
ffuchser
Rostdispatcher
Beiträge: 513
Registriert: Mittwoch 29. März 2006, 20:29
Mein(e) Fahrzeug(e): W353 Limo Bj 69
A6 Avant S6 Bj2014
Gruppe / Verein: IGWTB - Interessengemeinschaft Wartburg Trabant Barkas
Wohnort: Berlin

Re: ffuchsers neuer Wartburg 353 Limo Bj 69 weiss

Ungelesener Beitragvon ffuchser » Mittwoch 22. April 2009, 22:47

NEues gibt es aber nix gutes,
Während bei dem Tuning Fahrwerk
die Tieferlegung hinten 60mm und vorne 40mm betragen soll ist es bei den gekürzten Stoßdämpfern genau andersrum also 60mm hinten kürzer (weshalb man auch den Dämpfer trotz max Vorspannung nich rein bekommt, und vorne springt dafür bei max Ausfederung die Feder raus. :x Soviel dazu.
Noch besser wren nur die verlängerten Radbolzen. Während die von LDM Tuning zwar reingeschlagen werden können, ging dies da 1mm zuviel Durchmesser bei der Version von Spätbremser nicht. [smilie=hi ya!.gif]
Dafür ist der Bund bei der Version von LDM TUNING einfach zu lang, weshalb die Bremstrommeln dann nicht mehr anliegen.
Wenigstens funktioniert das was ich baue, die Manschetten der Traggelenke und Lenkungsmanschetten, sowie die Manschetten für die Lenkungskugelköpfe sind nun neu, ebenso die Querlenkerbuchsen. Auch die unteren Traggelenke sind nun wie es sich gehört 7mm weiter nach aussen gekommen. Desweiteren hab ich einen Prima Fahrersitz erstanden und diverse Armaturenbrett Polster.

Mal sehen ob die Jungs von Spätbremser mir mal vernünftige Längen von Stoßdämpfern liefern wollen, oder ob es eben doch andere werden.
Sowas auch. {anbeten}
Genetischer Wartburgfan

Benutzeravatar
ffuchser
Rostdispatcher
Beiträge: 513
Registriert: Mittwoch 29. März 2006, 20:29
Mein(e) Fahrzeug(e): W353 Limo Bj 69
A6 Avant S6 Bj2014
Gruppe / Verein: IGWTB - Interessengemeinschaft Wartburg Trabant Barkas
Wohnort: Berlin

Re: ffuchsers neuer Wartburg 353 Limo Bj 69 weiss

Ungelesener Beitragvon ffuchser » Montag 4. Mai 2009, 21:50

Zwischenzeitlich hat sich einiges geklärt, logischerweise müssen die kurzen Dämpfer nach vorne und die Langen nach hinten, Bremse Fahrwerk alles überholt, mit der Optimierung der tieferlegung bin ich noch am Arbeiten, Radio muß noch ageschlossen werden und neue Reifen sind nötig. Dann noch alle Flüssigkeiten tauschen und Mitte Ende Mai wirds dann spannend.
Neben bei kamen meine selbst 1994 gekauften Irmscher heim zu Papi. Alle 5 so wie ich sie abgegeben hatte mit den "falschen" Reifen ((185/65 R14) war schon eine Freude. Selbstverständlich kommen die nicht auf den 69er aber man weiß ja nie wofür man diese brauchen kann.
IMG_4506.jpg

Der Junior zeigt auch Interesse
IMG_4505.jpg
Genetischer Wartburgfan

Benutzeravatar
ffuchser
Rostdispatcher
Beiträge: 513
Registriert: Mittwoch 29. März 2006, 20:29
Mein(e) Fahrzeug(e): W353 Limo Bj 69
A6 Avant S6 Bj2014
Gruppe / Verein: IGWTB - Interessengemeinschaft Wartburg Trabant Barkas
Wohnort: Berlin

Re: ffuchsers neuer Wartburg 353 Limo Bj 69 weiss

Ungelesener Beitragvon ffuchser » Sonntag 10. Mai 2009, 15:54

So zumindest läuft er und klingt gesund, Bremse muß nochmal entlüftet werden ggf der HBZ überholt werden.
Wennich nicht gerade den Drehzahlmesser (sarembe) falsch angeschlossen habe (was ich nicht glaube), so ist er Defekt, zittert nur so um die untere Scale (1.Strich) herum, ist schon ärgewrlich. Wer kenn sich mit den Dinger aus?
Genetischer Wartburgfan

Benutzeravatar
ffuchser
Rostdispatcher
Beiträge: 513
Registriert: Mittwoch 29. März 2006, 20:29
Mein(e) Fahrzeug(e): W353 Limo Bj 69
A6 Avant S6 Bj2014
Gruppe / Verein: IGWTB - Interessengemeinschaft Wartburg Trabant Barkas
Wohnort: Berlin

Re: ffuchsers neuer Wartburg 353 Limo Bj 69 weiss

Ungelesener Beitragvon ffuchser » Dienstag 12. Mai 2009, 10:12

Da ich derzeit keine Lust habe den HBZ auszubauen, beschäftige ich mich mal virtuell und fand dieses in den Tiefen der Gigabytes:
CIMG2159.jpg

oder mit meiner Schwester
CIMG2018.jpg

CIMG1522.jpg
Dateianhänge
CIMG2018.jpg
Genetischer Wartburgfan

ffuchser7

Re: ffuchsers neuer Wartburg 353 Limo Bj 69 weiss

Ungelesener Beitragvon ffuchser7 » Donnerstag 29. Oktober 2009, 20:59

So liebe Zweitaktgemeinde habe den HBZ gewechselt, bremst einwandfrei, schöner fester Druckpunkt.
Und gleich im ersten Anlauf TÜV [TÜV] berkommen, mit H Kenzeichnung, werde den kleinen morgen zulassen, Motor wirs auch immer freier und klingeln ist weg.
Stolz bin. {beifall}

Benutzeravatar
carsten
Abschmiernippel
Beiträge: 3240
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 18:46
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Coupe Baujahr 1959
Wartburg 311 Kombi Baujahr 1962
Campifix Baujahr 1963
MZ ES 150 Baujahr 1969
Mazda 121 db Bj. 1991 (verkauft)
BMW E36 TC4 Bj. 1993/1994
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: ffuchsers neuer Wartburg 353 Limo Bj 69 weiss

Ungelesener Beitragvon carsten » Donnerstag 29. Oktober 2009, 21:10

ffuchser7 hat geschrieben:So liebe Zweitaktgemeinde habe den HBZ gewechselt, bremst einwandfrei, schöner fester Druckpunkt.
Und gleich im ersten Anlauf TÜV [TÜV] berkommen, mit H Kenzeichnung, werde den kleinen morgen zulassen, Motor wirs auch immer freier und klingeln ist weg.
Stolz bin. {beifall}


Herzlichsten Glückwunsch,

kannste auch sein, sieht echt super aus dein Wagen. :smile:
Viele Grüße

Carsten

Moderne Technik macht das Leben schön einfach, aber mein Wartburg macht das Leben einfach schön !

Benutzeravatar
ffuchser
Rostdispatcher
Beiträge: 513
Registriert: Mittwoch 29. März 2006, 20:29
Mein(e) Fahrzeug(e): W353 Limo Bj 69
A6 Avant S6 Bj2014
Gruppe / Verein: IGWTB - Interessengemeinschaft Wartburg Trabant Barkas
Wohnort: Berlin

Re: ffuchsers neuer Wartburg 353 Limo Bj 69 weiss

Ungelesener Beitragvon ffuchser » Freitag 30. Oktober 2009, 21:22

Heute angemeldet nun kann ich endlich fahren wann ich will
IMG_0395.jpg

IMG_0400.jpg
IMG_0397.jpg
Genetischer Wartburgfan

Benutzeravatar
atomaschi
Radbolzenüberdreher
Beiträge: 994
Registriert: Sonntag 2. März 2008, 21:01
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Limousine BJ 1960 (im Aufbau)
Skoda Octavia Kombi BJ 2008
Skoda Fabia BJ 2006
Wohnort: bei Meißen

Re: ffuchsers neuer Wartburg 353 Limo Bj 69 weiss

Ungelesener Beitragvon atomaschi » Freitag 30. Oktober 2009, 21:37

Sehr schick! Könnte mir auch gefallen. Na dann allzeit gute Fahrt! [Sportwagen]
Jungs werden sieben - danach wachsen sie nur noch!

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8440
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: ffuchsers neuer Wartburg 353 Limo Bj 69 weiss

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Freitag 30. Oktober 2009, 21:46

{top}
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Benutzeravatar
coolmodie
Abschmiernippel
Beiträge: 1530
Registriert: Donnerstag 9. August 2007, 21:05
Mein(e) Fahrzeug(e): 311, 2 x 353
Wohnort: berlin 90210

Re: ffuchsers neuer Wartburg 353 Limo Bj 69 weiss

Ungelesener Beitragvon coolmodie » Freitag 30. Oktober 2009, 22:00

von wo aus berlin biste den ?

schicker wagen {top}
------------------- Klug war's nicht....Aber Geil! ------------------

Armut is so widerlich........im Wartburg geht der Jikov nicht

Benutzeravatar
ffuchser
Rostdispatcher
Beiträge: 513
Registriert: Mittwoch 29. März 2006, 20:29
Mein(e) Fahrzeug(e): W353 Limo Bj 69
A6 Avant S6 Bj2014
Gruppe / Verein: IGWTB - Interessengemeinschaft Wartburg Trabant Barkas
Wohnort: Berlin

Re: ffuchsers neuer Wartburg 353 Limo Bj 69 weiss

Ungelesener Beitragvon ffuchser » Freitag 30. Oktober 2009, 22:03

iCH WOHNE IN jOHANISTAL
Genetischer Wartburgfan

Benutzeravatar
ffuchser
Rostdispatcher
Beiträge: 513
Registriert: Mittwoch 29. März 2006, 20:29
Mein(e) Fahrzeug(e): W353 Limo Bj 69
A6 Avant S6 Bj2014
Gruppe / Verein: IGWTB - Interessengemeinschaft Wartburg Trabant Barkas
Wohnort: Berlin

Re: ffuchsers neuer Wartburg 353 Limo Bj 69 weiss

Ungelesener Beitragvon ffuchser » Donnerstag 24. Dezember 2009, 22:23

Ein frohes und besinnlich Weihnachtsfest wünsche ich Euch und Euren Familien. Das neue Projekte reifen und verrückte Ideen umgesetzt werden.
IMG_0629-2.jpg
Genetischer Wartburgfan

Benutzeravatar
ffuchser
Rostdispatcher
Beiträge: 513
Registriert: Mittwoch 29. März 2006, 20:29
Mein(e) Fahrzeug(e): W353 Limo Bj 69
A6 Avant S6 Bj2014
Gruppe / Verein: IGWTB - Interessengemeinschaft Wartburg Trabant Barkas
Wohnort: Berlin

Re: ffuchsers neuer Wartburg 353 Limo Bj 69 weiss

Ungelesener Beitragvon ffuchser » Freitag 7. Mai 2010, 16:33

Hallo 2Taktfreunde, hab was neues, heute montiert, klar müßen da noch die weißwandreifen drauf aber so gefällt mir das schon gut
Hoffe ich scheue den Weg zu später Stunde nach Rote Fahne morgen nicht.
Schönes WE
siehe Bilderchen
20100507_0163besser.jpg
20100507_0162.jpg
Genetischer Wartburgfan

chris 353w
Quetschmuffe
Beiträge: 198
Registriert: Sonntag 12. Februar 2006, 10:45
Mein(e) Fahrzeug(e): Zuviel und doch zuwenig
Wohnort: Im Zentrum der Provinz, dort wo sie am dunkelsten ist.

Re: ffuchsers neuer Wartburg 353 Limo Bj 69 weiss

Ungelesener Beitragvon chris 353w » Montag 24. Mai 2010, 23:42

so gefällt mir das.

ein auto was 100% meinen geschmack trifft. schönes ding und viel spass damit weiterhin {beifall} {beifall}

ffuchser1

Re: ffuchsers neuer Wartburg 353 Limo Bj 69 weiss

Ungelesener Beitragvon ffuchser1 » Dienstag 8. März 2011, 07:58

Nach dem Winter nun die Updates.
zuerst wurde der Innenraum aufgewertet mit ordentlicehen Sitzen und Rückbank bezogen.
Dannach habe ich den Motor zerlegt und etwas feinbearbeitet, dort wo Melkus sich keine Mühe gab (Einlass) trotz diesen Eingriffen läuft der Motor wieder hervorragend. Weiterhin habe ich mit juristischem Beistand (danke Phillip) das Getriebe zerlegt und einen neuen Freilauf eingebaut. Zwischenzeitlich konnte ich meine nun überholten (Polieren pulverbeschichten neue Reifen)Dr Lothar Thomas Felgen anbauen, welche im 2. Versuch :idea: auch richtig zusammen geschraubt sind. Anleitung war mitgegeben, erklärt wurde es von mir auch und die Form folgt der Funktion wo war das Problem? -nixwissen-
Zuletzt kamen noch die guten Bilsteine rein, was etwas kompliziert war, da diese am oberen Auge nur 8mm löcher besaßen (eigentlich sind alles Dilettanten oder?)
Ich versuche mal demnächst paar Bilderchen hochzuladen. Falls mir einfällt wie das ging (Alzheimer) {pcproblem}

Benutzeravatar
ffuchser
Rostdispatcher
Beiträge: 513
Registriert: Mittwoch 29. März 2006, 20:29
Mein(e) Fahrzeug(e): W353 Limo Bj 69
A6 Avant S6 Bj2014
Gruppe / Verein: IGWTB - Interessengemeinschaft Wartburg Trabant Barkas
Wohnort: Berlin

Re: ffuchsers neuer Wartburg 353 Limo Bj 69 weiss

Ungelesener Beitragvon ffuchser » Dienstag 8. März 2011, 09:03

BFF353H Front11.jpg
von vorne


Bilsteine 11.jpg
Dämpfer BM Rallye

20110122_0039.jpg
Mot353-1bearb MelkusundFF

IMG_6697.jpg
Genetischer Wartburgfan

Benutzeravatar
Tom
Kurbelwellenbeleuchter
Beiträge: 945
Registriert: Donnerstag 11. September 2008, 13:58
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 1000 Limousine Baujahr 1963
Wohnort: Berlin - Friedrichshain

Re: ffuchsers neuer Wartburg 353 Limo Bj 69 weiss

Ungelesener Beitragvon Tom » Dienstag 8. März 2011, 19:43

... na, der liegt ja mal satt auf der Straße! ... schickes Auto!

Viele Grüße aus Berlin nach Johannisthal :-|
Tom
Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung. Wilhelm II

Benutzeravatar
Warre 1000
Frostsicherer Wartbürger
Beiträge: 2190
Registriert: Samstag 2. August 2008, 20:23
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353 Limosine Bj. 1968
Wohnort: Finnland

Re: ffuchsers neuer Wartburg 353 Limo Bj 69 weiss

Ungelesener Beitragvon Warre 1000 » Mittwoch 9. März 2011, 16:18

Schöne Chrommodell. Sind die Chromhörner original oder hast Du neue geschaffen?
Stig
Wenn man alles weiß, hat man sicher etwas missverstanden.

ffuchser1

Re: ffuchsers neuer Wartburg 353 Limo Bj 69 weiss

Ungelesener Beitragvon ffuchser1 » Samstag 12. März 2011, 19:13

Bin gerade mal gefahren [Cabrio] , also die Bilsteine mit den harten Federn echt der Hammer, da kommt freude auf [Lenker] , da bleibt kein Auge Trocken. Mußte mich dann etwas zügeln, mein Junge hat gemeint ihm wäre jetzt ausreichend schlecht {rolleyes}
Scheinbar hat das glätten der Ansaugwege und bischen Feinarbeit an den Überströmern doch was gebracht, 6000U/min waren zumindest ohne große Mühe drinn. [Drehzahlmesser] .

Benutzeravatar
ffuchser
Rostdispatcher
Beiträge: 513
Registriert: Mittwoch 29. März 2006, 20:29
Mein(e) Fahrzeug(e): W353 Limo Bj 69
A6 Avant S6 Bj2014
Gruppe / Verein: IGWTB - Interessengemeinschaft Wartburg Trabant Barkas
Wohnort: Berlin

Re: ffuchsers neuer Wartburg 353 Limo Bj 69 weiss

Ungelesener Beitragvon ffuchser » Samstag 30. März 2013, 19:08

So gibt mal ein Update. Der Melkus einvergaser hat ja nun super von Berlin zum Heimwehtreffen und zurück mit viel Gas gehalten.
Vmax waren 153 GPS. Verbrauch um 10l und der Auspuff ist nun sauber.
Das Neue Projekt ist ein 3 Vergaser, wenig am Auslass gemacht, aber schön die Überströmer bearbeitet und die Kolbenfenster vergrößert.
Zusammen mit den 3 BVF Vergasern und dem Melkusansaugtopf wurde mittels Colortune Zündkerzen und Messschieber das ganze Abgestimmt.
Der Motor wurde mir als Melkus Bootsmotor mit 70PS verkauft. In Wahrheit ist es ein Serien Block, erstes Schleifmaß mit getrennten Ansaugwegen, welche ich erstmal ordentlich bearbeitet habe. Völlig unbearbeitet, nix Melkus. Die Kurbelwelle ist von den Lagern schlecht (neue liegt bereit) erstmal wurde nur das vorderste Lager getauscht. die Anderen laufen zufriedenstellend. Geräusche macht das ganze schon, entweder läuft es sich ein oder nicht.

Heute war ich ungeduldig und mußte mal ne Runde drehen. Kurz Choke und er läuft rund. 1000U/min hält er relativ schnell und scheint auch sehr sauber zu verbrennen.
Die Leistung konnte ich nun heute noch nicht testen, aber zumindest zieht er weich, kräftig und gleichmäßig von unten bis 5000U/Min durch. Ansauggeräusch ist Rallye like.
Hat mal wieder Spaß gemacht nach der ganzen Schrauberei.
Nebenbei wurde wiedermal die gesammte Bremse überholt und die Hinterachse etwas verbreitert. Neue Radlager und Fett.
Bilders hier auch für Euch :

20130330_181010.jpg
breitere Hinterachse


20130330_181025.jpg


20130330_181035.jpg
fuchsers neuer Motor

Videos gehen hier nicht?
Genetischer Wartburgfan

Benutzeravatar
zweitaktfreaks
Triebwerkmeister
Beiträge: 699
Registriert: Mittwoch 6. Juli 2011, 19:56
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353 S - Erich
Wohnort: Neersen (bei Düsseldorf)

Re: ffuchsers neuer Wartburg 353 Limo Bj 69 weiss

Ungelesener Beitragvon zweitaktfreaks » Montag 1. April 2013, 00:10

Hab mir das Thema hier schon des öfteren durchgelesen, und hab mich heut richtig über ein Update gefreut {beifall}
Mann Mann Mann, du hast so ein geiles Auto, sieht einfach nur GEIL aus [Lenker] ! Fand schön früher den Tourist geil, aber die Limo ist irgendwie seriöser :razz: {kicher}



ffuchser hat geschrieben:Videos gehen hier nicht?


Ich glaube nicht, wollte das auch schon machen...
Können die admins sowas nichtmal "einbauen" ? :lol:
Aber sonst einfach bei Youtube hochladen und den link hier reinstellen, mich würde ein video sehr freuen {Ärgern} :smile:

gruss emil {winken}
Wer bei anderen um die Kurve brät, fährt selbst ein 2Takt Heizgerät

Mein allererstes Projekt: Der 87er!

Benutzeravatar
Franz
Abschmiernippel
Beiträge: 2850
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2008, 21:57
Mein(e) Fahrzeug(e): W. 1.3 Tourist / 2x
W. 1.3 Limo, versuchsfahrzeug
W. 353 Tourist / 2x
W353 Limo
Barki B 1000 KB / B1000 HP 3x
Crosstrabant 601
2x MZ ETZ 250
10x Simson Fahrzeuge
Eigenbautrekker
Wohnort: Köbeln,- paar Nester neben 2TWB

Re: ffuchsers neuer Wartburg 353 Limo Bj 69 weiss

Ungelesener Beitragvon Franz » Montag 1. April 2013, 01:09

zweitaktfreaks hat geschrieben: mich würde ein video sehr freuen {Ärgern} :smile:

gruss emil {winken}



Da biste nicht der einzige...... ;--)

mfg.
Franz
Wartburg statt Sandburg!
Was der Schlosser hat verpfuscht, wird mit Farbe übertuscht!
Soll`s dichte sein, schmier Kitte rein!
"Ich weiß nichts" wohnt in der "Ich kann nichts" Straße

Benutzeravatar
zweitaktfreaks
Triebwerkmeister
Beiträge: 699
Registriert: Mittwoch 6. Juli 2011, 19:56
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353 S - Erich
Wohnort: Neersen (bei Düsseldorf)

Re: ffuchsers neuer Wartburg 353 Limo Bj 69 weiss

Ungelesener Beitragvon zweitaktfreaks » Montag 1. April 2013, 01:11

son heisser 2 takter ist schon wat feines wa? -roll-
Hätt ich auch gern... kommt bestimmt ;--)
Wer bei anderen um die Kurve brät, fährt selbst ein 2Takt Heizgerät

Mein allererstes Projekt: Der 87er!

Benutzeravatar
ffuchser
Rostdispatcher
Beiträge: 513
Registriert: Mittwoch 29. März 2006, 20:29
Mein(e) Fahrzeug(e): W353 Limo Bj 69
A6 Avant S6 Bj2014
Gruppe / Verein: IGWTB - Interessengemeinschaft Wartburg Trabant Barkas
Wohnort: Berlin

Re: ffuchsers neuer Wartburg 353 Limo Bj 69 weiss

Ungelesener Beitragvon ffuchser » Montag 1. April 2013, 18:26

Weitere Versuche brachten erschreckendes hervor. Der Motor wurde nach ein paar Kilometern beim drehen des angefügten Videos sehr heiß. So heiß wie mir wurde, da die Temperatur trotz offener Kühlerjalusie und maximal geöffneter Heizung vom Anfang des roten bis zum Ende des roten Bereichs kletterte.
Zumindest scheint er erstmal keine Klemmneigung zu haben, bin die 2 km nach Hause im hochroten gefahren, kein Wunder das Kühlwasser war weg, ebenso wie ein Froststopfen.
Motor ist nun raus und kann ich kann gleich die neue KW eingebauen.
SO was kommt von sowas.
zuerst nach Abstimmung:
http://www.youtube.com/watch?v=lnxi1S03JNs
dann die Fahrt nachdem er Luftgekühlt (ohne zu klemmen)bis nach hause kam.
http://www.youtube.com/watch?v=2plylbAc2IA
20130401_104550.jpg
20130401_104620.jpg
Genetischer Wartburgfan

Benutzeravatar
Thilo.K
Abschmiernippel
Beiträge: 3806
Registriert: Sonntag 20. Januar 2008, 17:50
Mein(e) Fahrzeug(e): Shiguli WAS 2103 - 1973 - dunkelblau
Shiguli WAS 2103 - 1977 - orange

Re: ffuchsers neuer Wartburg 353 Limo Bj 69 weiss

Ungelesener Beitragvon Thilo.K » Montag 1. April 2013, 20:50

Toller Lüftersound. Aber 4-flüglig......? :razz:
"...Alles so mini hier...Ich bin Autoschlosser und kein Uhrmacher..."


Zurück zu „Fahrzeuge / Projekte der ZWF-Foren-Nutzer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste