Seite 1 von 1

Ablasshan für die Kühlflüssigkeit

Verfasst: Montag 13. Januar 2014, 19:30
von südharzer-wartbürger
Hat der 1.3 So was und wo -nixwissen-

Re: Ablasshan für die Kühlflüssigkeit

Verfasst: Montag 13. Januar 2014, 19:42
von schaffen
nee hat keinen mußt den schlauch vom Kühler abziehen.(den unteren :lol: )

Re: Ablasshan für die Kühlflüssigkeit

Verfasst: Montag 13. Januar 2014, 19:49
von südharzer-wartbürger
aber da läuft doch nur der kühler und der Kopf lehr aber nicht der block???

Re: Ablasshan für die Kühlflüssigkeit

Verfasst: Montag 13. Januar 2014, 20:55
von schaffen
Naja das is nen bischen blöd gemacht da haste immernoch was drin. Aber die Flüssigkeit kann doch auch im block bleiben. oder?Hab ich beim Kopfdichtungswechsel auch drin gelassen.

Re: Ablasshan für die Kühlflüssigkeit

Verfasst: Montag 13. Januar 2014, 20:59
von südharzer-wartbürger
aha das ist wirklich blöd weil ich hab keinen frostschutz auf'm Motor drauf :shock:

Re: Ablasshan für die Kühlflüssigkeit

Verfasst: Montag 13. Januar 2014, 21:54
von Franz
kannst den kurzen gebogenen dicken auch noch abziehen der oberhalb vom Getriebe sitzt, da läuft dann eigentlich alles raus.

mfg.
Franz