Wartburg weber Vergaser läuft über

Eine Initiative von Holger + Tobias für die Freunde des Wartburg 1.3, 1300er-Umbau, etc.

Moderator: ZWF-Adminis

Pappen-Papa
Rostumwandler
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 16. Februar 2016, 19:46
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 1.3 Tourist, Trabant 601

Wartburg weber Vergaser läuft über

Ungelesener Beitragvon Pappen-Papa » Dienstag 16. Februar 2016, 19:54

Moin moin, bin neu hier und habe gleich mal ne frage bzw ein Problem. Ich bin gerade dabei mir einen 1.3 Tourist aufzubauen und habe meinen weber Vergaser gereinigt und wieder zusammen gesetzt. Jetzt ist das Problem das er soviel Benzin nach oben drückt das der gesamte Vergaser unter Sprit steht und überall raus drückt. Dichtung sind alle neu,zusammen gebaut ist alles so wie es war. Keine Ahnung was es sein könnte. Hoffe ich habe es einigermaßen beschrieben und ihr könnt mir helfen

SDLer
Schlauchband-Polierer
Beiträge: 37
Registriert: Dienstag 29. November 2011, 11:12
Mein(e) Fahrzeug(e): W1.3 Limousine+Tourist+Trans, Intercamp 355, HP500
Wohnort: Stendal

Re: Wartburg weber Vergaser läuft über

Ungelesener Beitragvon SDLer » Mittwoch 17. Februar 2016, 13:14

Hallo.
Wenn der Vergaser vor dem öffnen funktioniert hat wirst du wohl etwas fehlerhaft
zusammengebaut haben.
Ich glaube das der Schwimmer jetzt klemmt und somit das Einlassventil nicht mehr schließen kann. Vielleicht schaust du dort mal nach.

Gruß SDLer

Pappen-Papa
Rostumwandler
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 16. Februar 2016, 19:46
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 1.3 Tourist, Trabant 601

Re: Wartburg weber Vergaser läuft über

Ungelesener Beitragvon Pappen-Papa » Mittwoch 17. Februar 2016, 17:05

Danke für die schnelle Antwort. Habe den Vergaser heute nochmal auseinander gehabt und der Schwimmer hat tatsächlich gehangen bzw das Ventil war schwergängig und hat nicht richtig geschlossen. Und jetzt läuft auch nix mehr über. {beifall} {beifall}


Zurück zu „Für die 4-Takter: Die Einsdreier-Ecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste