Was ist das für ne Plastekappe?

Eine Initiative von Holger + Tobias für die Freunde des Wartburg 1.3, 1300er-Umbau, etc.

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
Tuckertom
Schlauchband-Polierer
Beiträge: 34
Registriert: Dienstag 29. Januar 2008, 22:25
Wohnort: Dorf Zechlin

Was ist das für ne Plastekappe?

Ungelesener Beitragvon Tuckertom » Sonntag 5. April 2009, 13:44

Hallo Leute,
ich weiß ja das mein 1.3er Getriebe nicht ganz dicht ist, aber das...

DSC04680.JPG


Weiß jemand wofür das Teil ist, was das für ne Funktion hat?

DSC04684.JPG


Und das wo ich morgen zum TÜV will :oops:

Seid gegrüßt, Thomas
Hiermit distanziere ich mich von meinen Aussagen und behaupte einfach das Gegenteil.
-Frei nach einer Aussage im Netz-

Benutzeravatar
WartburgPeter
Camping-Tourist
Beiträge: 5568
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 21:10
Mein(e) Fahrzeug(e): Tourist 353W
Camping 312

Re: Was ist das für ne Plastekappe?

Ungelesener Beitragvon WartburgPeter » Sonntag 5. April 2009, 16:48

Das ist die Entlüftung für das Getriebe! Die Kappe steckt auf einer Hülse.
Beste Grüße
Peter

Benutzeravatar
werefive
Haubenstütze
Beiträge: 487
Registriert: Donnerstag 6. November 2008, 17:53
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: Was ist das für ne Plastekappe?

Ungelesener Beitragvon werefive » Mittwoch 8. April 2009, 20:22

WartburgPeter hat geschrieben:Das ist die Entlüftung für das Getriebe! Die Kappe steckt auf einer Hülse.


Hat das Trabant Getribe nicht auch son Teil? -nixwissen-
(IFA) Irre Fanatiker des Automobils.;-)

Benutzeravatar
WartburgPeter
Camping-Tourist
Beiträge: 5568
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 21:10
Mein(e) Fahrzeug(e): Tourist 353W
Camping 312

Re: Was ist das für ne Plastekappe?

Ungelesener Beitragvon WartburgPeter » Mittwoch 8. April 2009, 20:33

Ja, eine Entlüftung haben in dieser Form fast alle Getriebe.
Beste Grüße
Peter

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8791
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Was ist das für ne Plastekappe?

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Mittwoch 8. April 2009, 20:43

Wenn Du Öl an der Entlüftung feststellst oder da eine Sauerei ist, dann ist nicht zwangsläufig zuviel Öl im Getriebe.
Wahrscheinlicher ist es ein bisschen Wasser oder andere Fremdflüssigkeit. Das Öl schäumt dann. Und kann über die Entlüftung rausdrücken.
Hatten wir letztes Jahr bei der Fahrt nach ESA und nur bergauf. Öl ablassen ist angesagt. Du wirst ja sehen, wie die Brühe aussieht.
Grüsse Tom
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Benutzeravatar
Holger
Erfurter Produktionsgenossenschaft
Beiträge: 3082
Registriert: Donnerstag 9. Februar 2006, 15:08
Mein(e) Fahrzeug(e): W311 Camping
W353 Tourist
W353 Limousine
W1.3S Limousine
Wohnort: Erfurt und Potsdam-Mittelmark
Kontaktdaten:

Re: Was ist das für ne Plastekappe?

Ungelesener Beitragvon Holger » Dienstag 21. April 2009, 13:52

Tomtom hat geschrieben:Wenn Du Öl an der Entlüftung feststellst oder da eine Sauerei ist, dann ist nicht zwangsläufig zuviel Öl im Getriebe

Beim 1.3er-Getriebe ist eigentlich das Gegenteil die Regel. Die Getriebe sind undicht - wie oben schon erwähnt - und laufen dann "trocken". Außerdem ist es rund um die Entlüftung trocken.

Ich würde auch den Rest Öl aus dem Getriebe ablassen und dann mit SAE80 auffüllen. Die Einfüllschraube sieht auf dem Bild so aus, als wäre sie die letzten 135 Jahre nicht offen gewesen...

Gruß
Holger
Bild


Zurück zu „Für die 4-Takter: Die Einsdreier-Ecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste