Dämpfer für Vergaserbetätigung

Der spezielle Bereich für Vergaser und und ihre Tücken

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8658
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Dämpfer für Vergaserbetätigung

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Sonntag 26. November 2017, 17:16

Fachfrage:
Ist das hier eine Betätigungsstange für Vergaser mit Dämpfung?
Kann man diese am BVF 40 nutzen oder sind diese nur für die 311er Flachstromvergaser?

Dsc_0576.jpg


Danke {top}
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Benutzeravatar
pinokio
Hohlrauminspektor
Beiträge: 595
Registriert: Freitag 25. Mai 2012, 22:10
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Bj.1961
Trabant 500/2K Bj. 1962
Simson 50 Elektronic Bj. 1979
Simson Star Bj. 1969
Wohnort: Landsberg Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer für Vergaserbetätigung

Ungelesener Beitragvon pinokio » Sonntag 26. November 2017, 19:00

ich denke mal das dieser Dämpfer eher für die schaltung ist

Wartburgbauer
Abschmiernippel
Beiträge: 3186
Registriert: Samstag 10. Dezember 2011, 11:12
Mein(e) Fahrzeug(e): 190er Benz 1988 (Alltagsauto)
Jawa 555 1959 (Alltagsmoped)
Wartburg 312 Camping 1967
B1000 Bus im Aufbau
Wohnort: bei Dresden

Re: Dämpfer für Vergaserbetätigung

Ungelesener Beitragvon Wartburgbauer » Sonntag 26. November 2017, 20:55

Sieht aus wie eine gekürzte Schaltstange W353 erste Ausführung.

Gasgestänge: M5-Gewinde
Schaltung: M6.

Dementsprechend sind auch die Kugeldurchmesser anders. Aber die Zuordung der Gewinde hat sich über die Jahre und Baureihen nie geändert.

PS.: Kann auch eine abgeschnittene Schaltstange vom 311er sein, die ja an sich die gleiche wie die vom frühen W353 ist, nur länger.
Zuletzt geändert von Wartburgbauer am Sonntag 26. November 2017, 20:57, insgesamt 1-mal geändert.
Suche ständig Schrauben M8 Schlüsselweite 14 und frühe ESKA-Schrauben!
Mein erstes Projekt: Der Camping!
Mein Barkas Bus im Aufbau

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8658
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer für Vergaserbetätigung

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Sonntag 26. November 2017, 20:56

Übersetze bitte nochmal von Deinem Kopf in meinen Teilepark... Danke!
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8658
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Dämpfer für Vergaserbetätigung

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Sonntag 26. November 2017, 21:17

Danke für die Präzisierung.
Gasgestänge: M5-Gewinde
Schaltung: M6.

Ist M6.
Ich schraube noch mal ab, um zu sehen, ob abgesägt wurde.
Und halte dann auch mal eine Schmieche ran! {top}
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!


Zurück zu „Vergaser (BVF, Jikov, Weber, etc.)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste