Lack Aquarienblau

Ersatzteile, Händler, Dienstleistungen, Restaurierungs-Werkstätten, Lieferanten, Bezugsquellen für IFA und Wartburg

Moderatoren: Carsten35, ZWF-Adminis

innochamp
Rostumwandler
Beiträge: 9
Registriert: Mittwoch 20. Januar 2010, 13:51
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311/1000 Bj 1958
Trabant 601 Limousine Bj 1969
Trabant 601 Universal Deluxe Bj 1986
Simson S70 Bj 2012
Audi 80 Avant Bj 1996

Lack Aquarienblau

Ungelesener Beitragvon innochamp » Sonntag 28. April 2013, 20:05

Hallo Forummitglieder,

schön, dass bereits so viele Lacke als Neulack
angeboten werden. Nur "Aquarienblau" kann ich
nicht finden. Alle anderen Blau- und Türkistöne
sind zu hell oder zu dunkel. Aquamarin ist es auch
nicht - zu hell.
Hat noch jemand so eine Dose rum liegen oder
gibt es schon passende Nachmischungen?
Danke schon mal

Benutzeravatar
Mossi
Abschmiernippel
Beiträge: 1668
Registriert: Donnerstag 9. Februar 2006, 19:50
Mein(e) Fahrzeug(e): viele
Wohnort: DichtBeiRostock - jetzt neu: LRO

Re: Lack Aquarienblau

Ungelesener Beitragvon Mossi » Sonntag 28. April 2013, 23:28

Glasurit hatte es bis vor 4-5 Jahren als Trabantfarbe im Programm. Ich habe den Deckel meines Rhön damit gemacht......
Seitenneigung ist kein Zeichen von Fahrunsicherheit!


Seine Freunde nennen ihn Mossi, seine Gegner sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".

Benutzeravatar
Hanner
Vollgummireifenfahrer
Beiträge: 1197
Registriert: Mittwoch 25. Februar 2009, 21:39
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg Transporter-Eigenbau
Wohnort: Lübz

Re: Lack Aquarienblau

Ungelesener Beitragvon Hanner » Montag 29. April 2013, 09:45

Hallo,

das mischt doch heute jede Autolackfirma?! Die nehmen von einem Originalteil
die Daten und mischen dann an.
Freundliche Grüße
Hanner



Man kann nur gewinnen, wenn man schon verloren hat.


Zurück zu „Teile – Händler – Bezugsquellen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast