Farbcode champagnergelb

Kotflügel, Hauben, Türen, Innenausstattung, Fenster, Gummis, Sattlerzeugs, Hohlraumkonservierung, Schallisolierung

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
Ricci
Rostumwandler
Beiträge: 7
Registriert: Samstag 3. Januar 2015, 11:15
Mein(e) Fahrzeug(e): 311 Coupe

Farbcode champagnergelb

Ungelesener Beitragvon Ricci » Mittwoch 3. August 2016, 20:18

Hallo zusammen,

restauriere gerade meinen Wartburg 311 Coupe Baujahr 63,

Leider habe ich noch zwei Baustellen.

Hat jemand den Farbcode am besten RAL-Nr. zu champagnergelb und grauweiß???

Weiterhin benötige ich noch die Innenteile der Dreiecksfenster vorn. Sind leider stark verrostet.

Würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte.

Danke schon mal.

Gruß
Ricci

Benutzeravatar
Friedolin
Kurbelwellenbeleuchter
Beiträge: 946
Registriert: Dienstag 13. März 2007, 10:33
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353 S (1983), 2 Trabant P 601 L (1983, 1989), Merceds W123 240D, 65PS (1977)
Wohnort: Chemnitz

Re: Farbcode champagnergelb

Ungelesener Beitragvon Friedolin » Donnerstag 4. August 2016, 11:37

Hallo,
die Autofarbtöne entsprechen leider nicht den RAL-Tönen. Es gibt also nur die Möglichkeiten, a) Deinen Originalfarbton auslesen und nachmischen zu lassen, b) zu schauen, ob der Werksfarbton irgendwo angeboten wird und den dann zu nehmen, c) einen verfügbaren (RAL- oder Auto-) farbton "von der Stange" zu nehmen, der gefühlt dem Original am nächsten kommt.
Grüße,
Rolf
Zitat des Prüfingenieurs: Ah, Wartburg! Die Perle der Landstraße!

EMST
Strafzettelquittierer
Beiträge: 402
Registriert: Freitag 28. August 2015, 13:47
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 1.3 Tourist

Re: Farbcode champagnergelb

Ungelesener Beitragvon EMST » Donnerstag 4. August 2016, 13:27

Ich würds aus eigener Erfahrung nachmischen lassen. Hast du einen kleinen rempler mit dem Originalfarbton ist nachlackieren fast unmöglich, wenn du nicht noch eine Dose hast.

Daher nachmischen - ich würde auch nicht unbedingt auf alte Lacke setzen ... hier seien zusätze wie Blei erwähnt.

Butzemann
Triebwerkmeister
Beiträge: 697
Registriert: Samstag 18. Februar 2006, 17:30
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 1.3, Simson SR50, Diamant Sportfahrrad 1957, Simson Spatz 1969
Wohnort: Meißen

Re: Farbcode champagnergelb

Ungelesener Beitragvon Butzemann » Dienstag 9. August 2016, 17:23

Du kannst mal bei www.lackpoint.de schauen dort unter Autolacke-->Oldtimerlacke-->2-K Autolack DDR

mfg gert


Zurück zu „Karosserie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste