Sitze 353 vor 06/81

Kotflügel, Hauben, Türen, Innenausstattung, Fenster, Gummis, Sattlerzeugs, Hohlraumkonservierung, Schallisolierung

Moderator: ZWF-Adminis

Dormis
Rostumwandler
Beiträge: 9
Registriert: Sonntag 30. Oktober 2016, 16:24
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353

Sitze 353 vor 06/81

Ungelesener Beitragvon Dormis » Sonntag 20. November 2016, 17:24

Hallo zusammen,

habe mir am Samstag einen 353 Bj 81 mit den alten Sitzen ohne Kopfstützen gekauft. Auf den Polstern waren Schonbezüge und ich hatte die Hoffnung, dass die Sitzpolster noch in einem guten Zustand sind. Leider nicht, es rieselte hellbraunes Pulver unter den Schonbezügen heraus. Kann man die Sitze neu beziehen lassen oder hat sich das ganz erledigt? Stammt das Pulver vom Bezug oder vom Schaumstoff?

Für Tipps wäre ich sehr dankbar.

Dormis

Benutzeravatar
Thilo.K
Abschmiernippel
Beiträge: 3934
Registriert: Sonntag 20. Januar 2008, 17:50
Mein(e) Fahrzeug(e): Shiguli WAS 2103 - 1973 - dunkelblau
Shiguli WAS 2103 - 1977 - orange
Wohnort: Belgern

Re: Sitze 353 vor 06/81

Ungelesener Beitragvon Thilo.K » Sonntag 20. November 2016, 18:06

Worin liegt das Problem?
Schonbezüge entsorgen oder als Muster aufheben und den Bezugsstoff der eigentlichen
Sitze mit Schaumreiniger säubern. Vorher die gröbsten Schaumstoffkrümel mit einer Bürste
ausbürsten.
"...Alles so mini hier...Ich bin Autoschlosser und kein Uhrmacher..."

Wartburgbauer
Abschmiernippel
Beiträge: 3298
Registriert: Samstag 10. Dezember 2011, 11:12
Mein(e) Fahrzeug(e): 190er Benz 1988 (Alltagsauto)
Jawa 555 1959 (Alltagsmoped)
Wartburg 312 Camping 1967
B1000 Bus im Aufbau
Wohnort: bei Dresden

Re: Sitze 353 vor 06/81

Ungelesener Beitragvon Wartburgbauer » Sonntag 20. November 2016, 22:40

Die Krümel stammen üblicherweise vom Schaumstoffrücken der Schonbezüge.
Suche ständig Schrauben M8 Schlüsselweite 14 und frühe ESKA-Schrauben!
Mein erstes Projekt: Der Camping!
Mein Barkas Bus im Aufbau

Dormis
Rostumwandler
Beiträge: 9
Registriert: Sonntag 30. Oktober 2016, 16:24
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353

Re: Sitze 353 vor 06/81

Ungelesener Beitragvon Dormis » Donnerstag 24. November 2016, 17:08

Typischer Anfängerfehler,
ich hatte gedacht, dass sich die Sitze unter den Schonbezügen auflösen. Beim Abziehen der Bezüge stellte ich fest, dass auf dem Beifahrersitz sogar noch die Folie drauf ist. Beim Fahrersitz fehlt die Folie nur auf dem Sitzpolster, das hat ein bisschen gelitten. Tatsächlich hat sich nur der Schaumstoff von den Schonbezügen aufgelöst. Da der Wartburg bei einem Händler ein ganzes Jahr draußen stand, sind die Sitze ein bisschen feucht, werde sie nun trocknen, absaugen und sehen, wie ich den Sitzbezug vom Fahrersitz wieder schön bekomme.

Danke trotzdem für die Tipps.

Dormis

Benutzeravatar
Kolumbus
Teileträger
Beiträge: 852
Registriert: Freitag 12. Januar 2007, 12:36
Mein(e) Fahrzeug(e): 353 de Luxe BJ 1981
911 SC Targa BJ 1982
ETZ 150 14PS Version BJ 1989
ETZ 251 BJ 1990
HP 400
Gruppe / Verein: Leipziger Stammtisch
Wohnort: Kriebstein

Re: Sitze 353 vor 06/81

Ungelesener Beitragvon Kolumbus » Freitag 25. November 2016, 09:28

Nimm bloss keine scharfen Gegenstände und pass etwas auf. Das Kunstleder ist nicht mehr neu ;-) und kann spröde sein.

Für die Flecken am besten erst einmal ganz in Ruhe mit Kernseife arbeiten. Und immer schön von aussen nach innen, sonst verschmierst Du die Flecken noch.

So sah es bei mir aus. Hinten sind noch diese tollen "Krümelschonbezüge" drauf.

10862594_765502016832966_7806614559154692464_o.jpg
Zwei linke Hände, aber man kann es doch mal versuchen ;-)

Dormis
Rostumwandler
Beiträge: 9
Registriert: Sonntag 30. Oktober 2016, 16:24
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353

Re: Sitze 353 vor 06/81

Ungelesener Beitragvon Dormis » Sonntag 27. November 2016, 20:46

Habe die alten Schonbezüge abgemacht. Drunter war es feucht und klebrig. Die Schaumstoffkrümel habe ich zunächst mit dem Föhn ein wenig getrocknet und dann vorsichtig abgesaugt. Die Polster sehen jetzt wieder gut aus.
Dateianhänge
IMG_2980 - Kopie.JPG


Zurück zu „Karosserie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Mossi und 3 Gäste