Kennzeichenträger W312 Camping

Kotflügel, Hauben, Türen, Innenausstattung, Fenster, Gummis, Sattlerzeugs, Hohlraumkonservierung, Schallisolierung

Moderator: ZWF-Adminis

joergs
Werkzeugsucher
Beiträge: 56
Registriert: Dienstag 18. Juli 2017, 09:20
Mein(e) Fahrzeug(e): W312 Camping

Kennzeichenträger W312 Camping

Ungelesener Beitragvon joergs » Sonntag 7. Januar 2018, 11:31

Moin,

mal ne Frage in die Runde... Ich bin gerade dabei die letzten Reste von meinem Unfallschaden zu beseitigen.
Bisher waren die Kennzeichen einfach nur ohne irgendetwas auf der Stoßtange bzw. der Hecktür befestigt. Das könnte man auch so beibehalten, sieht aber nicht unbedingt schön aus. Als Kennzeichen habe ich die Standard EU Kennzeichen. Kleinere Kennzeichengröße wird aufgrund der Länge des Buchstaben- Zahlenkombination nicht werden. Auch bekomme ich nicht unbedingt das OK von TÜV oder DEKRA, da keine Kennzeichenleuchten etc. für die vorhandene Kennzeichengröße im Weg stehen.

Die normalen Aluunterlagen aus der DDR Zeit passen damit natürlich nicht da das DDR Kennzeichen irgendwas um die 45cm war, das EU Dingens ca. 52 cm. DIe üblichen Plastekennzeichenhalter möchte ich irgendwie umgehen.

Gibt es die Aluunterlagen ggf. irgendwo auf aktuelle Kennzeichengröße umgebaut? Wenn ja, wo? Oder wie haben andere Campingfahrer das Thema gelöst?

Ciao Jörg

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8866
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kennzeichenträger W312 Camping

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Sonntag 7. Januar 2018, 11:42

Moin Jörg,

die Google Bilder-Suche nach "Kennzeichenunterlage Alu" bringt jede Menge Treffer.
Ich hatte mich gegen diese Teile entschieden, weil unter die Unterlage man ja wiederum noch etwas zum Lackschutz montieren müsste.
Verbaut sind verchromte Kunststoffträger. Sieht ganz passabel aus.
Bin gepsannt, welche Lösungen andere Foristi haben :smile:
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Kjeld
Verzinker
Beiträge: 357
Registriert: Mittwoch 25. Juni 2008, 00:51
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 EZ63
Wohnort: Eisenach

Re: Kennzeichenträger W312 Camping

Ungelesener Beitragvon Kjeld » Sonntag 7. Januar 2018, 13:47

Hallo Jörg,
Ich habe noch zwei Untersetzer aus Edelstahl, die ich nicht mehr brauche. Sie sind für das Standard kennzeichen 520x110mm ausgelegt. Bei montiertem Kennzeichen sieht man eine gewölbten Blech kante rings herum. Sie werden unter das kennzeichen geschraubt. Werbefläche gibt es nicht.

Bei Interesse sende mir bitte eine PM.
Ich kann dir auch selbstklebendenen Zellkautschuk mit 2mm Stärke mitschicken; für die Rückseite, damit deine hecktür und die vordere Stoßstange nicht zerkratzt werden.

Gruß Kjeld

joergs
Werkzeugsucher
Beiträge: 56
Registriert: Dienstag 18. Juli 2017, 09:20
Mein(e) Fahrzeug(e): W312 Camping

Re: Kennzeichenträger W312 Camping

Ungelesener Beitragvon joergs » Sonntag 7. Januar 2018, 18:06

Tomtom hat geschrieben:Moin Jörg,

die Google Bilder-Suche nach "Kennzeichenunterlage Alu" bringt jede Menge Treffer.
Ich hatte mich gegen diese Teile entschieden, weil unter die Unterlage man ja wiederum noch etwas zum Lackschutz montieren müsste.



moin tom,



die Google Suche hatte ich natürlich bemüht... was mich irgendwie abgeschreckt hatte, war eben auch das Thema unterlegen. In erster Linie wollte ich mal hören, wie andere das Thema gelöst haben. :smile:

Zum Thema unterlegen hab ich vorhin mal im Fundus nachgesehen. Vom Terassenbau habe ich etliche unverrottbare Pads aus Gummigranulat übrig. Stärken gehen da vom 3mm bis 20mm. Da sollte sich was finden. Und auf die Unterlage gepappt sind die Dinger auch schnell :eek:

Jörg

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8866
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kennzeichenträger W312 Camping

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Sonntag 7. Januar 2018, 18:15

... und wo Du noch messen müsstest!
DIe Plasteunterlagen passen noch haarscharf neben den Wartburg Schriftzug.
Ich fürchte, dass es bei den Blechunterlagen nicht mehr passen könnte. Es sei denn man montiert etwas ausser der Mitte.

Dsc_0010.jpg
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

joergs
Werkzeugsucher
Beiträge: 56
Registriert: Dienstag 18. Juli 2017, 09:20
Mein(e) Fahrzeug(e): W312 Camping

Re: Kennzeichenträger W312 Camping

Ungelesener Beitragvon joergs » Sonntag 7. Januar 2018, 18:27

ui..

danke für den Tip! Ggf. versetze ich die Schriftzüge. Werde diese auch verkleben und nicht wieder schrauben.


Zurück zu „Karosserie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste