Tank Ausbau 311 Kombi Alt

Kotflügel, Hauben, Türen, Innenausstattung, Fenster, Gummis, Sattlerzeugs, Hohlraumkonservierung, Schallisolierung

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
Pierre83
Rostumwandler
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 21. März 2019, 16:42
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Kombi Alt

Tank Ausbau 311 Kombi Alt

Ungelesener Beitragvon Pierre83 » Donnerstag 21. März 2019, 17:13

Einen schönen guten Tag. Könnt ihr mir helfen wie der tanke bei denn 311 Kombi Alt rausgeht. Muss der holsrahmen raus? Hab die 10ner schrauben ringsum gelösst aber sitze Bomben fest.
Würde gern auch ein Bild schicken aber leider ist zu groß

Benutzeravatar
mimi311
Abschmiernippel
Beiträge: 1689
Registriert: Donnerstag 22. November 2007, 20:51
Wohnort: Friedrichroda

Re: Tank Ausbau 311 Kombi Alt

Ungelesener Beitragvon mimi311 » Donnerstag 21. März 2019, 19:22

Du musst nur die drei 10er Muttern am Federtunnel sowie die zwei unteren Halter am Tank zum Kofferraumboden lösen. Dann nach unten herausnehmen.
Grüße Andreas

Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln:
Erstens durch Nachdenken, das ist der Edelste, zweitens durch Nachahmen, das ist der Leichteste, und drittens durch Erfahrung, das ist der Bitterste.

Benutzeravatar
carsten
Abschmiernippel
Beiträge: 3315
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 18:46
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Coupe Baujahr 1959
Wartburg 311 Kombi Baujahr 1962
Campifix Baujahr 1963
MZ ES 150 Baujahr 1969
Mazda 121 db Bj. 1991 (verkauft)
BMW E36 TC4 Bj. 1993/1994
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Tank Ausbau 311 Kombi Alt

Ungelesener Beitragvon carsten » Freitag 22. März 2019, 13:00

Ich denke mal, du hast einen Kombi mit dem neuen Tank, da du "10ner schrauben ringsum gelösst" hast.

Der Gummi kann an der Karosserie kleben. Vieleicht wurde auch zusätzlich (nachträglich) mmit Sikikon oder ähnlichem abgedichtet, das klebt auch.

Der Stutzen zum Tank sollte auch entfernt werden, bevor man den Tank herausnehmen will.

Ich habe den Tank ausgebaut, nachdem ich die Kofferraumabdeckung samt Rahmen demontiert hatte.

http://www.w311.info/viewtopic.php?f=24 ... 45#p160102

http://www.die-besten.de/wartburg/bilde ... thumb.html

P.S. : Stell dein Auto doch mal vor....
Viele Grüße

Carsten

Moderne Technik macht das Leben schön einfach, aber mein Wartburg macht das Leben einfach schön !

Benutzeravatar
Pierre83
Rostumwandler
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 21. März 2019, 16:42
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Kombi Alt

Re: Tank Ausbau 311 Kombi Alt

Ungelesener Beitragvon Pierre83 » Freitag 22. März 2019, 16:24

Hi Carsten,
Danke dir und ja war Übels fest geklebt. Will jetzt erst das trittblech entrosten( rostumwandler und rostschutzfarbe streichen) . Dann geht mit den Achsen weiter. Würde gerne bilder schicken aber die sind zu groß zum einfügen. Ist das selbe Model was wir haben. Deine Bilder sind ja krass...Das war bestimmt übel viel Arbeit...Läuft er jetzt schon? Wer schön wenn wir weiter in Kontakt bleiben würden.
LG Pierre

Benutzeravatar
carsten
Abschmiernippel
Beiträge: 3315
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 18:46
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Coupe Baujahr 1959
Wartburg 311 Kombi Baujahr 1962
Campifix Baujahr 1963
MZ ES 150 Baujahr 1969
Mazda 121 db Bj. 1991 (verkauft)
BMW E36 TC4 Bj. 1993/1994
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Tank Ausbau 311 Kombi Alt

Ungelesener Beitragvon carsten » Montag 25. März 2019, 14:44

Kein Problem, dass bekommen wir hin.

Schick mit gerne mal Deine Kontaktdaten, dann kann ich dir meine Mail-Adresse mitteilen.
Viele Grüße

Carsten

Moderne Technik macht das Leben schön einfach, aber mein Wartburg macht das Leben einfach schön !

Benutzeravatar
mick
Hupkonzertmeister
Beiträge: 627
Registriert: Montag 9. März 2009, 22:18
Mein(e) Fahrzeug(e): 353 S
311-9
W123 200
W123 230 CE
W210 420T
Wohnort: Bensheim

Re: Tank Ausbau 311 Kombi Alt

Ungelesener Beitragvon mick » Montag 25. März 2019, 22:10

ja willkommen im Klub,

meiner dauert noch etwas, sind noch 2 Patienten vorher dran

für fotos empfehl ich picr

gruß mick
Wartburg jeden Tag ich mag


Zurück zu „Karosserie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste