Farbtafel 311/312

Kotflügel, Hauben, Türen, Innenausstattung, Fenster, Gummis, Sattlerzeugs, Hohlraumkonservierung, Schallisolierung

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
WABUFAN
Betriebs-Elektriker
Beiträge: 7757
Registriert: Sonntag 12. März 2006, 12:12
Mein(e) Fahrzeug(e): nur 353er Tourist
Wohnort: Leipzig

Re: Farbtafel 311/312

Ungelesener Beitragvon WABUFAN » Donnerstag 29. Oktober 2009, 09:47

cwi100 hat geschrieben: ... Und das nächste Problem, was mir hier schon aufgefallen ist, ist die Darstellung. Jeder hat einen anderen Monitor, Grafikkarte usw. daher wird eine Darstellung bzw. Vergleich auch schwierig. ...

Für die richtige Einstellung des Monitors braucht man :
BARS_Einstellung_Graukeil_Farbkontrast.jpg

So zu sagen ein Testbild. Hier mit 8 stufiger Grautreppe.
Mit dem Graukeil unten die Helligkeit und den SchwarzWeisKontrast einstellen. Dabei darauf achten, das der rechte Schwarzbalken nicht grau ist. Einzustellen mit dem Regler Helligkeit. Anschliessend den Kontrastregler soweit öffnen, das die linke Weissfläche nicht überstrahlt ist. Es muss immer ein Übergang zwischen den Grautönen zu sehen sein.
Und anschliessend die Farbsättigung.
Herzliche Grüsse von Andreas aus Leipzig
2-Takter sind einfacher im Aufbau wie 4-Takter

Benutzeravatar
drpaulaner
Feinstaubbelaster
Beiträge: 1245
Registriert: Dienstag 29. September 2009, 18:53
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Standardlimo Bj62 900ccm Name: "OLGA"
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Farbtafel 311/312

Ungelesener Beitragvon drpaulaner » Donnerstag 29. Oktober 2009, 11:41

mich würde ja auch interessieren, welche Farbe meine Olga eigentlich hat, dann wäre eine option den Olack polieren oder neu drüber und einfach einen zweiten farbton nach unten zu legen, aber fündig geworden bin ich noch nicht

Benutzeravatar
carsten
Abschmiernippel
Beiträge: 3302
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 18:46
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Coupe Baujahr 1959
Wartburg 311 Kombi Baujahr 1962
Campifix Baujahr 1963
MZ ES 150 Baujahr 1969
Mazda 121 db Bj. 1991 (verkauft)
BMW E36 TC4 Bj. 1993/1994
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Farbtafel 311/312

Ungelesener Beitragvon carsten » Donnerstag 29. Oktober 2009, 13:31

karateatze hat geschrieben:Guten Abend,

habe auch nach langer Recherche kein Beispiel Auto gefunden, wo die Originalfarbe meines 311 Coupe zu sehen wäre.

Im DDR Brief steht lapidar grün - weiß, das Coupe hat EZ 30.09.1960.

Habe mal im Netz Fotos von einem Coupe aus 1960 gefunden, aber die Farbe ist wohl auch nicht mehr original. Oder ist das der Farbton?

Auch die Farbkarten von CWI100, helfen mir nicht, da für 1960 nur die Limousinen Farben zu sehen sind.

@ cwi100: Hast du von Coupe (oder auch Camping, da sie die gleichen Farben bekommen haben sollen?) eine Farbkarte, passen zum Baujahr Ende 1960? Wenn ja, könnte ich es nicht wieder gut machen. :smile:

P.S. Was macht der Scan für den seltenen P50 Kombiwagen Prospekt? Ich hatte dir eine Mail über ebay geschrieben...

Gruß, Atze [Lenker]


Auf Grund des Farbverlaufes der weißen Fläche (siehe Abschluß Vorderkotflügel) dürfte es sich nicht um den Originallack handeln. (Sieht man auch auf dem Prospektbild).

Hinterm Amaturenbrett findet man oft den Originallack. Einfach mal Taschenlampe und Spiegel organisieren und um die Ecke gucken.
Viele Grüße

Carsten

Moderne Technik macht das Leben schön einfach, aber mein Wartburg macht das Leben einfach schön !

Benutzeravatar
carsten
Abschmiernippel
Beiträge: 3302
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 18:46
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Coupe Baujahr 1959
Wartburg 311 Kombi Baujahr 1962
Campifix Baujahr 1963
MZ ES 150 Baujahr 1969
Mazda 121 db Bj. 1991 (verkauft)
BMW E36 TC4 Bj. 1993/1994
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Farbtafel 311/312

Ungelesener Beitragvon carsten » Donnerstag 29. Oktober 2009, 13:37

cwi100 hat geschrieben:Hallo Atze,

diese Farbkombination gab es damals tatsächlich.
Auf die schnelle habe ich in einem Prospekt ein Coupe in einer vergleichbaren Farbkombi gefunden.

Die Farbkarte ist von 1962, vllt. hilfreich.



Es gab auch noch beim Cabrio eine grün/weiß Kombination
Viele Grüße

Carsten

Moderne Technik macht das Leben schön einfach, aber mein Wartburg macht das Leben einfach schön !

Benutzeravatar
carsten
Abschmiernippel
Beiträge: 3302
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 18:46
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Coupe Baujahr 1959
Wartburg 311 Kombi Baujahr 1962
Campifix Baujahr 1963
MZ ES 150 Baujahr 1969
Mazda 121 db Bj. 1991 (verkauft)
BMW E36 TC4 Bj. 1993/1994
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Farbtafel 311/312

Ungelesener Beitragvon carsten » Donnerstag 29. Oktober 2009, 23:15

Hab noch was gefunden, ausgerechnet in meinem Lieblingsprospekt {blinzel}

Stelle ich demnächst komplett online.
Viele Grüße

Carsten

Moderne Technik macht das Leben schön einfach, aber mein Wartburg macht das Leben einfach schön !

Benutzeravatar
karateatze
Zündkerzenwechsler
Beiträge: 25
Registriert: Samstag 24. Januar 2009, 22:11
Mein(e) Fahrzeug(e): W311 Coupe Baujahr 1960
Wohnort: Bentwisch
Kontaktdaten:

Re: Farbtafel 311/312

Ungelesener Beitragvon karateatze » Donnerstag 29. Oktober 2009, 23:37

Guten Abend,

vielen Dank für die schnellen Antworten!

@ cwi: muß ich mal schauen, ob ich was liegen habe... Mail mit dem P50K Prospekt ist bei mir leider noch nicht angekommen... :eek:

@ carsten: das ist es! In welchem 59'er Prospekt sind diese 3 Varainten für das Coupe enthalten??? :eek:

Wo stelst die die Prospekte online? Danke Danke Danke! :smile:

Gruß,Atze [Lenker]
www.ifa-freunde-rostock.de

Benutzeravatar
carsten
Abschmiernippel
Beiträge: 3302
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 18:46
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Coupe Baujahr 1959
Wartburg 311 Kombi Baujahr 1962
Campifix Baujahr 1963
MZ ES 150 Baujahr 1969
Mazda 121 db Bj. 1991 (verkauft)
BMW E36 TC4 Bj. 1993/1994
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Farbtafel 311/312

Ungelesener Beitragvon carsten » Donnerstag 29. Oktober 2009, 23:51

karateatze hat geschrieben:Guten Abend,

vielen Dank für die schnellen Antworten!

@ cwi: muß ich mal schauen, ob ich was liegen habe... Mail mit dem P50K Prospekt ist bei mir leider noch nicht angekommen... :eek:

@ carsten: das ist es! In welchem 59'er Prospekt sind diese 3 Varainten für das Coupe enthalten??? :eek:

Wo stelst die die Prospekte online? Danke Danke Danke! :smile:

Gruß,Atze [Lenker]



Guckts du "www.wartburgpage.de" dauert aber noch ein bisschen. Deckblatt siehe unten
Viele Grüße

Carsten

Moderne Technik macht das Leben schön einfach, aber mein Wartburg macht das Leben einfach schön !

Benutzeravatar
carsten
Abschmiernippel
Beiträge: 3302
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 18:46
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Coupe Baujahr 1959
Wartburg 311 Kombi Baujahr 1962
Campifix Baujahr 1963
MZ ES 150 Baujahr 1969
Mazda 121 db Bj. 1991 (verkauft)
BMW E36 TC4 Bj. 1993/1994
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Farbtafel 311/312

Ungelesener Beitragvon carsten » Freitag 30. Oktober 2009, 22:15

Farben für die 353er ab der 70er Jahre gibt hier von Glasuirt:

http://color-online.glasurit.com/CCC/?language=17
Viele Grüße

Carsten

Moderne Technik macht das Leben schön einfach, aber mein Wartburg macht das Leben einfach schön !

Benutzeravatar
carsten
Abschmiernippel
Beiträge: 3302
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 18:46
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Coupe Baujahr 1959
Wartburg 311 Kombi Baujahr 1962
Campifix Baujahr 1963
MZ ES 150 Baujahr 1969
Mazda 121 db Bj. 1991 (verkauft)
BMW E36 TC4 Bj. 1993/1994
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Farbtafel 311/312

Ungelesener Beitragvon carsten » Freitag 30. Oktober 2009, 22:28

Ganz viele bunte RAL Farben gibts hier:


http://www.simantik.de/simson-ral-farben.shtml
Viele Grüße

Carsten

Moderne Technik macht das Leben schön einfach, aber mein Wartburg macht das Leben einfach schön !

Benutzeravatar
carsten
Abschmiernippel
Beiträge: 3302
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 18:46
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Coupe Baujahr 1959
Wartburg 311 Kombi Baujahr 1962
Campifix Baujahr 1963
MZ ES 150 Baujahr 1969
Mazda 121 db Bj. 1991 (verkauft)
BMW E36 TC4 Bj. 1993/1994
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Farbtafel 311/312

Ungelesener Beitragvon carsten » Sonntag 1. November 2009, 22:59

carsten hat geschrieben:Hab noch was gefunden, ausgerechnet in meinem Lieblingsprospekt {blinzel}

Stelle ich demnächst komplett online.



Hier ist übrigens noch ein Prospekt mit einem grünen Coupe, hatte ich ganz vergessen
Viele Grüße

Carsten

Moderne Technik macht das Leben schön einfach, aber mein Wartburg macht das Leben einfach schön !

Benutzeravatar
Coupe60
Zigaretten-Anzünder
Beiträge: 245
Registriert: Samstag 4. Oktober 2008, 00:31
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Coupe Bj 1960
Wohnort: Saalekreis

Re: Farbtafel 311/312

Ungelesener Beitragvon Coupe60 » Montag 9. November 2009, 23:39

Hallo karateatze,
ich würde Dir empfehlen im Innenraum b.z.w. im Kofferraum nach dem originalen Grün zu suchen. Hier wurde zu DDR-Zeiten selten alles abgeschliffen, meist wurde nur überlackiert. Der Kofferraum wurde immer mit der dunkleren Farbe auslackiert. Du kannst aber auch mal auf den Hauben probieren, bei meinem Coupe war unter mehreren Schichten neu aufgebrachter Farbe der originale Lack noch erhalten.
Schöne Autos heißen …Wartburg!

312

Re: Farbtafel 311/312

Ungelesener Beitragvon 312 » Freitag 4. Dezember 2009, 02:25

Hallo zusammen,

an meinem 312 habe ich folgende Farben gefunden
an der A Säule
IMG_3607 [800x600].jpg

und unter der Frontscheibe
IMG_3608 [800x600].jpg


nach den Farbtafeln aus dem Beitrag gehe ich mal davon aus das es mittelblau und Grauweiß ist.
Was meint ihr dazu?

Wie wurden bei den 312 Bj1966 die Karossen lackiert?
Wurde der Motorraum Grauweiß lackiert wenn Dach und unterer teil der Türen Grauweiß ist?
Wurde der Fahrzeuginnenraum Mittelblau lackiert?-->ich habe kein Grauweiß gefunden.


der Falk

Benutzeravatar
Schneider
Schlauchband-Polierer
Beiträge: 36
Registriert: Dienstag 20. Februar 2007, 16:50
Mein(e) Fahrzeug(e): W311 900 Baujahr 1961
Wohnort: Waldheim
Kontaktdaten:

Re: Farbtafel 311/312

Ungelesener Beitragvon Schneider » Dienstag 19. Oktober 2010, 15:54

So, es ist soweit, die Klepnerei hat ein Ende. Gott sei Dank, war ne Menge Arbeit.
Schweller, Kofferraumboden, vorderer Teil Bodenblech alles erneuert.
Bild
Jetzt geht es an die Innenseiten und den Unterboden Lackieren, da will ich schon den Originallack- Farbton nehmen.

Jetzt die Frage: Wie heißt das originale Grün so wie die Farbreste auf dem Foto?

Es ist ein Baujahr 1961. Ist das Seidengrün oder wie in den 1962 Farbtafeln vermerkt Helloliv?
Hier nochmal der Farbton bei Sonnenlicht:Bild
Keine Antenne ist so schlecht, daß sie den Empfang mit Sicherheit verhindert !

Benutzeravatar
drpaulaner
Feinstaubbelaster
Beiträge: 1245
Registriert: Dienstag 29. September 2009, 18:53
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Standardlimo Bj62 900ccm Name: "OLGA"
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Farbtafel 311/312

Ungelesener Beitragvon drpaulaner » Dienstag 19. Oktober 2010, 16:11

champagnergelb gibts von Glasurit 2 mal für Wartburg, einmal als 104er und einmal als 8581 er.

Hat mal jemand 2 Photos zum Vergleich?

warti61
Schlauchband-Polierer
Beiträge: 37
Registriert: Samstag 31. Januar 2009, 13:00
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311-1, Bj. 61; Wartburg 311-3, Bj. 61; Wartburg 311-5, Bj. 59;
Wohnort: Weiden i.d. Opf.

Re: Farbtafel 311/312

Ungelesener Beitragvon warti61 » Donnerstag 21. Oktober 2010, 10:34

Auf die Frage von Schneider kann ich ggf. etwas behilflich sein.

Die abgelichtete 311er Limousine hat den Farbton "türkisgrün" und "grauweiß". Türkisgrün wurde ab 1959 bis 1961 auf die Limousinen, Coupes und Campings lackiert, also in Eisenach und in Dresden.

Es gibt zwei Automodelle, bei denen der grüne Farbton ganz gut getroffen ist: ein 311er Coupe von Minichamps und ein 311er Camping von IXO (polnische Ausführung, im Blisterpack; ab und an bei Ebay). Beide in 1/43.

Zum Nachmischen eignet sich des öffteren auch die Seitenfläche des Armaturenbretts (zu den Türen hin), da diese meist kaum vergilbt sind.

Vielleicht hilft es weiter!

Grüße, warti61

Benutzeravatar
kolpak
Tastenquäler
Beiträge: 318
Registriert: Freitag 25. September 2009, 12:10
Mein(e) Fahrzeug(e): 311 Limo in Arbeit
Wohnort: Lüneburg

Re: Farbtafel 311/312

Ungelesener Beitragvon kolpak » Donnerstag 28. Oktober 2010, 15:22

Hat jemand hier schon einmal den RAL-Nummer des Weiss (creme/elfenbein) von 1958 ermittelt und kann mir damit weiterhelfen? Sonst tut es auch die Farbbezeichnung von der entsprechenden Firma. Ich hab leider kein Muster zum scannen, bzw. Farbfächerabgleich.
Danke
Oliver

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8825
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Farbtafel 311/312

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Donnerstag 28. Oktober 2010, 19:55

Zum 100ten Mal:
Es gibt keine RAL-Nummern für Wartburg-Farben...
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Benutzeravatar
Dreielferschrauber
Abschmiernippel
Beiträge: 1509
Registriert: Mittwoch 4. Juni 2008, 20:35
Mein(e) Fahrzeug(e): W311-100 Export-Luxuslimo BJ63 und W311-0 Standardlimo BJ56
Wohnort: Thüringen

Re: Farbtafel 311/312

Ungelesener Beitragvon Dreielferschrauber » Donnerstag 28. Oktober 2010, 20:22

kolpak hat geschrieben:Ich hab leider kein Muster zum scannen, bzw. Farbfächerabgleich


Darüber hatten wir vor vielen Monaten schon einmal debattiert und ich hatte Dir ein stück hellgrau (grauweiß?) lackiertes Blech als Muster aus einer 900er Heckklappe geflext {Zahnlücke} Bei Interesse schicke ich´s Dir.
Meine Meinung bleibt jedoch: Ein frühes Baujahr wirkt einfarbig einfach besser - formschön und elegant.

Benutzeravatar
kolpak
Tastenquäler
Beiträge: 318
Registriert: Freitag 25. September 2009, 12:10
Mein(e) Fahrzeug(e): 311 Limo in Arbeit
Wohnort: Lüneburg

Re: Farbtafel 311/312

Ungelesener Beitragvon kolpak » Donnerstag 28. Oktober 2010, 20:42

Tomtom hat geschrieben:Zum 100ten Mal:
Es gibt keine RAL-Nummern für Wartburg-Farben...



Meine Frage beinhaltete 2 Wege. Aber egal, das heisst, du hast alle Farben die RAL festgelegt hat, also sowohl die 213 classic, als auch die 1625 design überprüft und festgestellt, dass nichts davon Ähnlichkeit hat mit Altweiss, Grauweiss, Elfenbein und Creme ? {goodidea} Respekt, da bin ich dann ganz still und frage nunmehr nur nach dem zweiten Teil meiner Frage, nämlich ob jemand hier in diesem Forum einen der benannten Weisstöne schon einmal mittels eines Farbfächers einer beliebigen noch existierenden Firma ermittelt hat. Ob nun von Glasurit, Schöner Wohnen, Brillux oder Max Bahr ist mir schnurz. Ich denke, nun ist mein Ansinnen deutlich geworden. :roll:

Benutzeravatar
kolpak
Tastenquäler
Beiträge: 318
Registriert: Freitag 25. September 2009, 12:10
Mein(e) Fahrzeug(e): 311 Limo in Arbeit
Wohnort: Lüneburg

Re: Farbtafel 311/312

Ungelesener Beitragvon kolpak » Donnerstag 28. Oktober 2010, 20:44

Danke, Andreas, das hilft ja schon mal weiter. Hatte gar nicht mitbekommen, dass du es inzwischen rausgeflext hattest. Wenn du mir das Teilchen dann mal schicken könntest, wäre das prima. Kann natürlich sein, dass ich dann vielleicht doch auch zu deiner Erkenntnis komme. -nixwissen-

Benutzeravatar
drpaulaner
Feinstaubbelaster
Beiträge: 1245
Registriert: Dienstag 29. September 2009, 18:53
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Standardlimo Bj62 900ccm Name: "OLGA"
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Farbtafel 311/312

Ungelesener Beitragvon drpaulaner » Donnerstag 28. Oktober 2010, 21:13

ich suche immernoch 2 vergleichbilder vom champagnergelb...

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8825
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Farbtafel 311/312

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Donnerstag 28. Oktober 2010, 21:42

kolpak hat geschrieben:
Tomtom hat geschrieben:Zum 100ten Mal:
Es gibt keine RAL-Nummern für Wartburg-Farben...



Meine Frage beinhaltete 2 Wege. Aber egal, das heisst, du hast alle Farben die RAL festgelegt hat, also sowohl die 213 classic, als auch die 1625 design überprüft und festgestellt, dass nichts davon Ähnlichkeit hat mit Altweiss, Grauweiss, Elfenbein und Creme ? {goodidea} Respekt, da bin ich dann ganz still und frage nunmehr nur nach dem zweiten Teil meiner Frage, nämlich ob jemand hier in diesem Forum einen der benannten Weisstöne schon einmal mittels eines Farbfächers einer beliebigen noch existierenden Firma ermittelt hat. Ob nun von Glasurit, Schöner Wohnen, Brillux oder Max Bahr ist mir schnurz. Ich denke, nun ist mein Ansinnen deutlich geworden. :roll:


Och na dann zum 101. Mal! Es gibt keine RAL-Nummern für Wartburg-Farben...
Meinste nicht, daß dies schon mal jemand veröffentlicht hätte, wenn es sie wirklich geben würde???
Die 1625 Farbtöne ergeben nur übrigens 12 x12x12 Kombinationen von RGB - nur mal so nebenbei. Das ist echt nicht viel.
Anders gesagt:
Suche in Google nach Warburg Farbtafel, dann findest Du die bekannten Glasurit-Töne von einigen wenigen Baujahren. Du wirst überall die gleichen Hinweise finden. MEHR gibt es (im Moment) nicht. Originale Lacufa-Rezepturen sind (noch) nicht bekannt.

Suche nach "champagnerweiß" für Oldtimer - Du wirst feststellen können, daß es mind. 10 verschiedene alleine für Mercedes und BMW gibt.

Vergleiche 2 oder 3 "zitrusgelbe" Wartis, da hat jeder Wagen einen anderen Farbton - je nach Jahrgang...

-> All das sind nur vom Marketing erdachte Bezeichnungen für den Farbton anhand des Zeitgeistes.
Von Ausbleichen je nach Alter, Lacktyp etc. sprechen wir noch gar nicht.

Lange Rede kurzer Sinn: Es hilft nur Nachmischen anhand des Originales und auf Treffen nachfragen bei Fahrzeugen, die Dir gefallen -nixwissen- Wurde ja auch schon 100x gesagt und beschrieben...
Mehr gibts halt nicht als Anhalt.
Die Arbeit bleibt bei Dir, auch wenn es anders rum schöner wär...
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Benutzeravatar
WABUFAN
Betriebs-Elektriker
Beiträge: 7757
Registriert: Sonntag 12. März 2006, 12:12
Mein(e) Fahrzeug(e): nur 353er Tourist
Wohnort: Leipzig

Re: Farbtafel 311/312

Ungelesener Beitragvon WABUFAN » Freitag 29. Oktober 2010, 08:02

Wenn man es genau machen möchte dann braucht man ...

LEEF_1.JPG

... LEE - FILTER.

LEEF_2.JPG

Einmal die numerische Edition und anderseits die desiner Edition.
Hier habe ich die Farbe YELLOW mit einem Gammawert von Y = 0,800 gezogen :

LEF_GELB.JPG

Beim 1. Bild hat die Kamera alles automatisch eingestellt. Leider geht von links nach rechts ein Farbkeil über das Bild.
Im 2. Bild habe ich ihr ein weisses Blatt Papier vor die Linse gehalten und gesagt, sie möcht den Weissabgleich ausführen ( Whitbalance ).
Selbst beim 3. Bild sieht man die Grenzen. Der Schatten vom Gelbfilter ist im Original nicht so stark - zu mindest für meine Augen.
Alle Bilder sind nicht nachträglich bearbeitet.
Und zur Einstellung des Monitors am PC sind " BARS " sehr wertvoll :

BARS_Einstellung_Graukeil_Farbkontrast.jpg

Das rechte Feld im Graukeil muss Schwarz sein und nach links sollen die Grautöne heller werden.
Herzliche Grüsse von Andreas aus Leipzig

2-Takter sind einfacher im Aufbau wie 4-Takter

Benutzeravatar
andthal1969
Werkzeugbeschmutzer
Beiträge: 17
Registriert: Freitag 25. September 2015, 11:18
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311/108

Re: Farbtafel 311/312

Ungelesener Beitragvon andthal1969 » Freitag 8. Januar 2016, 20:08

Hallo, gab es auch eine Farbkarte für 1964? Im speziellen interessiert mich, welche Möglichkeiten es im April 1964 für einen 311/108 gegeben hat. Danke!

Benutzeravatar
carsten_camping
Werkzeugsucher
Beiträge: 44
Registriert: Mittwoch 12. März 2014, 21:14
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Camping
Trabant 601
Wohnort: Ottendorf-Okrilla

Re: Farbtafel 311/312

Ungelesener Beitragvon carsten_camping » Freitag 24. Juni 2016, 09:20

Hallo zusammen,

mein Wartburg 311 Camping geht gerde zum Lackierer. Da es eine Ersatzkarosse war und diese nur eine Farbe (grün) hatte. Stellt sich für mich nun die Frage, welche Farbnamen hat die weiß / blau Lackierung um Baujahr 1968? Soll soll er mal aussehen.

Ich habe mir aus der Tabelle http://www.simantik.de/wartburg-farben.shtml
die Farben Mittelblau von 1968 War 505 / Und das Chamonixweiss War 9302 ausgesucht und bin der Meinung, dass diese passen könnten.

Die Farbkarte hier im Forum download/file.php?id=4695&mode=view hab ich schon gefunden.
Und ein Beispielbild wäre dieses:http://www.traumautoarchiv.de/Berichte/OP2006/Bilder/Wartburg%20311-500%20Camping%20Limousine%20'1960%20(1).jpg

Danke Carsten


Zurück zu „Karosserie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste