Knüppelschaltung auf Lenkradschaltung

Die Fachbeitäge zum Thema Getriebe sind hier zu finden.

Moderator: ZWF-Adminis

strauchdieb
Rostumwandler
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 23. September 2014, 14:04
Mein(e) Fahrzeug(e): Barkas B1000 HP Bj.68, Wartburg 353 Bj.72, Simson KR51/2N Bj.88, Simson S51N Bj.86

Knüppelschaltung auf Lenkradschaltung

Ungelesener Beitragvon strauchdieb » Sonntag 30. November 2014, 18:03

Hallo,
Ich habe an meinem 353er eine Lenkradschaltung. Vor kurzem habe ich ein neues Getriebe bekommen das aber
für Knüppelschaltung ist.
Jetzt wollte ich fragen, ob ich das umbauen kann oder ob ich das neue Getriebe in die Ecke legen kann?

mfg Phill

Benutzeravatar
Thilo.K
Abschmiernippel
Beiträge: 3841
Registriert: Sonntag 20. Januar 2008, 17:50
Mein(e) Fahrzeug(e): Shiguli WAS 2103 - 1973 - dunkelblau
Shiguli WAS 2103 - 1977 - orange

Re: Knüppelschaltung auf Lenkradschaltung

Ungelesener Beitragvon Thilo.K » Sonntag 30. November 2014, 18:15

Der Umbau von Lenkradschaltung auf Knüppelschaltung ist zwar
vom Prinzip her geringfügig einfacher als andersrum, aber trotzdem
relativ aufwändig.

Tausche das Getriebe um, wenn du die Möglichkeit dazu hast. :smile:
"...Alles so mini hier...Ich bin Autoschlosser und kein Uhrmacher..."

strauchdieb
Rostumwandler
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 23. September 2014, 14:04
Mein(e) Fahrzeug(e): Barkas B1000 HP Bj.68, Wartburg 353 Bj.72, Simson KR51/2N Bj.88, Simson S51N Bj.86

Re: Knüppelschaltung auf Lenkradschaltung

Ungelesener Beitragvon strauchdieb » Sonntag 30. November 2014, 18:26

Ich wollte eigentlich die LS beibehalten.
Kann man nicht die ganze Schaltmimik die unten dran hängt abbauen?

mfg Phill

Benutzeravatar
Thilo.K
Abschmiernippel
Beiträge: 3841
Registriert: Sonntag 20. Januar 2008, 17:50
Mein(e) Fahrzeug(e): Shiguli WAS 2103 - 1973 - dunkelblau
Shiguli WAS 2103 - 1977 - orange

Re: Knüppelschaltung auf Lenkradschaltung

Ungelesener Beitragvon Thilo.K » Sonntag 30. November 2014, 19:42

Das schrieb ich ja auch. Tausche das KS-Getriebe gegen ein
LS-Getriebe um. Nein, so schnell umzuschrauben geht da nichts.
Gehäuse ist auch geringfügig anders und die innenliegende,
senkrechte Schaltwelle ebenso. In Eigenregie läßt sich also
ein KS-Getriebe nicht umrüsten. Es sei denn, man bringt es zu dem
Helbing in Kälberfeld bei Eisenach (keine Ahnung, ob der aber noch was macht).

Ansonsten brauchst du definitiv noch ein anderes LS-Getriebe.
"...Alles so mini hier...Ich bin Autoschlosser und kein Uhrmacher..."

strauchdieb
Rostumwandler
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 23. September 2014, 14:04
Mein(e) Fahrzeug(e): Barkas B1000 HP Bj.68, Wartburg 353 Bj.72, Simson KR51/2N Bj.88, Simson S51N Bj.86

Re: Knüppelschaltung auf Lenkradschaltung

Ungelesener Beitragvon strauchdieb » Sonntag 30. November 2014, 20:37

Ooh, dann hab ich es falsch verstanden. :lol:
Dann muss ich jetzt nur einen finden der mit mir tauschen würde.


Zurück zu „Getriebe (Serie und 5-Gang)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste