Schalthebel Einstellen?

Die Fachbeitäge zum Thema Getriebe sind hier zu finden.

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
Jeff353W
Radbolzenüberdreher
Beiträge: 145
Registriert: Samstag 29. November 2008, 14:50
Mein(e) Fahrzeug(e): 1976 353W Deluxe
1984 353s
1981 353 Projekt/Teilespender

Schalthebel Einstellen?

Ungelesener Beitragvon Jeff353W » Mittwoch 16. Dezember 2015, 20:52

Soll der Schalthebel grad auf der Ebene liegen, oder abgewinkelt nach oben? Und wie schafft man diese Einstellung?
Jeff

Benutzeravatar
Warre 1000
Frostsicherer Wartbürger
Beiträge: 2217
Registriert: Samstag 2. August 2008, 20:23
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353 Limosine Bj. 1968
Wohnort: Finnland

Re: Schalthebel Einstellen?

Ungelesener Beitragvon Warre 1000 » Donnerstag 17. Dezember 2015, 18:17

Man sollte der Schalthebel so einstellen, das man einfach von 3- 4 Gange die Gange 1-2 einlegen können, aber nicht der Rückwärtsgang einlegen könnte. Dafür sollte man der Rückwärtssperre vorbeigehen damit man der Schalthebel ausziehen.

Und eine gute Verfahren dafür? Wiesse nicht. Ich sollte erst es einstellen so man schwer oder nicht der 1-2 Gange einlegen können. Denn mehr Raum justerieren so der Rückwärtssperre nicht verhindert das einlegen von 1-2 Gange.
Stig
Wenn man alles weiß, hat man sicher etwas missverstanden.


Zurück zu „Getriebe (Serie und 5-Gang)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste