Knüppelschaltung verliert Öl

Die Fachbeitäge zum Thema Getriebe sind hier zu finden.

Moderator: ZWF-Adminis

Bort
Ölmischer
Beiträge: 294
Registriert: Montag 20. Februar 2012, 17:46
Mein(e) Fahrzeug(e): 84er 353 W

Knüppelschaltung verliert Öl

Ungelesener Beitragvon Bort » Dienstag 26. September 2017, 23:52

Moin, nach erfolgreicher Implantation meines Knüppelschaltgetriebes musste ich leider eine Undichtigkeit am Schaltgehäuse vorfinden. In der Suche habe ich leider nicht die Größe des Dichtringes gefunden. Ich denke das die Schaltstangendichtung einen weg hat, da es nur aus dem Schaltkasten tropft. Hat wer die Größe parat, mein Katalog ist grad verschollen... Und geht der Wechsel flott von der Hand oder muss ich mich da auf Stress einstellen... Und irgendwo gabs hier mal vom Olaf detalierte Fotos, aber ich find die nicht mehr...

Besten Dank

Benutzeravatar
Thilo.K
Abschmiernippel
Beiträge: 3800
Registriert: Sonntag 20. Januar 2008, 17:50
Mein(e) Fahrzeug(e): Shiguli WAS 2103 - 1973 - dunkelblau
Shiguli WAS 2103 - 1977 - orange

Re: Knüppelschaltung verliert Öl

Ungelesener Beitragvon Thilo.K » Mittwoch 27. September 2017, 00:09

viewtopic.php?f=40&t=14287&p=150901#p150901
Auch 2x schmalere Dichtringe montierbar, wie geschrieben. Also jeweils 4 mm stark = 8mm gesamt.
Oder eben 1 normaler Dichtring, 7mm stark.
"...Alles so mini hier...Ich bin Autoschlosser und kein Uhrmacher..."

Benutzeravatar
olaf
Abschmiernippel
Beiträge: 2445
Registriert: Samstag 17. März 2007, 07:36
Mein(e) Fahrzeug(e): W311 Bj.62,W353Fstw Bj.70(VP),MZ TS 150 Bj.85,
MuZ Skorpion Bj.94
Wohnort: Glinde bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Knüppelschaltung verliert Öl

Ungelesener Beitragvon olaf » Mittwoch 27. September 2017, 17:03

Bitte vor dem Zerlegen alle Gelänke genau markieren,das erspart Dir fiel Arbeit / Ärger

Hadde es die Tage selbst durch gemacht {kratz}
Wartburg 353 2.JPG

{blinzel}
Schnöde Wessi Autos gibs wie Sand am Meer!Deswegen fahre ich 2x3Zylinder

die Volkspolizei dein Freund und Helfer

Bort
Ölmischer
Beiträge: 294
Registriert: Montag 20. Februar 2012, 17:46
Mein(e) Fahrzeug(e): 84er 353 W

Re: Knüppelschaltung verliert Öl

Ungelesener Beitragvon Bort » Mittwoch 27. September 2017, 21:49

Hi,
@ Olaf, eben, das hatte ich auch irgendwo gelesen, aber ich find es nicht mehr. Gehe ich recht in der Annahme das der Siri unter dem rechten Gelenk da sitzt?

@ Thilo danke für den Tip!

Ich werd berichten

Benutzeravatar
olaf
Abschmiernippel
Beiträge: 2445
Registriert: Samstag 17. März 2007, 07:36
Mein(e) Fahrzeug(e): W311 Bj.62,W353Fstw Bj.70(VP),MZ TS 150 Bj.85,
MuZ Skorpion Bj.94
Wohnort: Glinde bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Knüppelschaltung verliert Öl

Ungelesener Beitragvon olaf » Mittwoch 27. September 2017, 22:02

Ja da sitzt er
Schnöde Wessi Autos gibs wie Sand am Meer!Deswegen fahre ich 2x3Zylinder

die Volkspolizei dein Freund und Helfer

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8396
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Knüppelschaltung verliert Öl

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Mittwoch 27. September 2017, 22:35

viewtopic.php?f=2&t=4778&start=0
Vielleicht hilfts Dir weiter.
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Bort
Ölmischer
Beiträge: 294
Registriert: Montag 20. Februar 2012, 17:46
Mein(e) Fahrzeug(e): 84er 353 W

Re: Knüppelschaltung verliert Öl

Ungelesener Beitragvon Bort » Donnerstag 28. September 2017, 17:10

@ tomtom, hilft! Dankeschön! Ans einstellen im Anschluss des wechsels hab ich noch gar nicht gedacht... ;--)


Zurück zu „Getriebe (Serie und 5-Gang)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste