Unbekannte Schlauchschellen

Kühler, Thermostat, Luftaustausch, Innenraumbelüftung etc...

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
Pille
Teileträger
Beiträge: 864
Registriert: Dienstag 26. April 2011, 15:12
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353S Limousine, Bj 86, Atlasweiß
Opel Corsa B 1.4si
Wohnort: Leipzig

Unbekannte Schlauchschellen

Ungelesener Beitragvon Pille » Samstag 31. Mai 2014, 15:51

Kennt jemand diese Schlauchschellen?
Schlauchschellen.JPG

Habe sie in einem Konvolut 311er-Teile dabei gehabt.

Meine Hauptfrage ist eigentlich, wo waren die verbaut und wann ungefähr....und sind es überhaupt Schlauchschellen??? -nixwissen-
Zuletzt geändert von Pille am Montag 2. Juni 2014, 21:37, insgesamt 1-mal geändert.
Mein Frontkühler!

Und wenn du denkst es geht nicht mehr kommt irgendwo McGyver her!

http://www.zkl.club

Benutzeravatar
Tobias
Strafzettelquittierer
Beiträge: 430
Registriert: Dienstag 26. Juni 2007, 21:47
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 1959
Wartburg 353 1974
Simson Schwalbe
MZ ETZ 250
Moskwitsch Tretauto
Wohnort: Delbrück

Re: Unbekannte Schlauchschellen

Ungelesener Beitragvon Tobias » Montag 2. Juni 2014, 20:57

Ich glaub für Kühlwasserschläuche sind die wohl nen bissl ungeeignet weil die ja nur auf 3/4tel anliegen.

Hab sowas letztens mal auf Arbeit in der Hand gehabt. Die lagen in so ner alten Kiste mit Haufenweise alten Citroen Zeugs
Was nicht passt,wird passend Poliert

Benutzeravatar
Pille
Teileträger
Beiträge: 864
Registriert: Dienstag 26. April 2011, 15:12
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353S Limousine, Bj 86, Atlasweiß
Opel Corsa B 1.4si
Wohnort: Leipzig

Re: Unbekannte Schlauchschellen

Ungelesener Beitragvon Pille » Montag 2. Juni 2014, 21:39

Das ist ein gutes Argument....aber wofür sind die dann?

Da werde ich mal n bissel nach Citroen googlen. :smile:
Mein Frontkühler!

Und wenn du denkst es geht nicht mehr kommt irgendwo McGyver her!

http://www.zkl.club


Zurück zu „Heizen und Kühlen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron