schon wieder mal 1.3er --> kugelköpfe

Rahmen, Federn, Querlenker, Bremsanlage, Haupt- und Radbremszylinder, Handbremse, Reifen, Umbau

Moderator: ZWF-Adminis

koppe

schon wieder mal 1.3er --> kugelköpfe

Ungelesener Beitragvon koppe » Sonntag 15. April 2007, 01:09

nabend,

mir kam grad die erkenntnis, das es zumindest bei meinem 1.3er die sicherungsbleche für die kugelköpfe nicht mehr gibt.
bei meinem ersten bin ich mir sicher gab es die.
hat jemand informationen dazu?

mfg koppe

Benutzeravatar
Tobias Yello' Thunder
Erfurter Produktionsgenossenschaft
Beiträge: 4462
Registriert: Donnerstag 9. Februar 2006, 18:56
Mein(e) Fahrzeug(e): W353 Limousine Bj. '88, W353-1600i Tourist Bj. '10, QEK Aero Bj. '89, Leporello Bj. '91
Wohnort: Erfurt

Ungelesener Beitragvon Tobias Yello' Thunder » Sonntag 15. April 2007, 11:09

Du meinst die Halbmondscheiben die an die Kugelköpfe der unteren Querlenker gehören? Oder meinst Du die Sicherungsbleche vonne Lenkungskugelköpfe?
Beides mittlerweile echter Goldstaub - vor allem die Querlenkerbleche. Ich hab' für mein Projekt noch welche an Land ziehen können. Ich werde mal davon eine Musterzeichnung machen, damit man im Notfall die Dinger noch aus Blech repliziern kann.

Tobias
Wartburg 353-1600i Tourist - die Bestie lebt!!!

Benutzeravatar
WartburgPeter
Camping-Tourist
Beiträge: 5564
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 21:10
Mein(e) Fahrzeug(e): Tourist 353W
Camping 312

Re: schon wieder mal 1.3er --> kugelköpfe

Ungelesener Beitragvon WartburgPeter » Sonntag 15. April 2007, 11:11

Kann ich nicht mit dienen.
Bei den Spurstangenköpfen sollten Bleche dran sein.

Bei den Kugelköpfen vom Querlenker unten hat auch der 312'er im Original keine Sicherungsbleche!
Beste Grüße
Peter

Benutzeravatar
Tobias Yello' Thunder
Erfurter Produktionsgenossenschaft
Beiträge: 4462
Registriert: Donnerstag 9. Februar 2006, 18:56
Mein(e) Fahrzeug(e): W353 Limousine Bj. '88, W353-1600i Tourist Bj. '10, QEK Aero Bj. '89, Leporello Bj. '91
Wohnort: Erfurt

Ungelesener Beitragvon Tobias Yello' Thunder » Sonntag 15. April 2007, 11:19

Uuuups. Obwohl - Theorestrisch müßte das ja auch mit modernen Mitteln zu sichern sein. Ich bin mir sicher, daß Onkel Locktüte das was adäquates im Programm hat.

Tobias
Wartburg 353-1600i Tourist - die Bestie lebt!!!

Benutzeravatar
T.S.
Triebwerkmeister
Beiträge: 699
Registriert: Freitag 10. Februar 2006, 19:21
Wohnort: DD

Ungelesener Beitragvon T.S. » Sonntag 15. April 2007, 12:37

Bei den mir bekannten 1.3er´n sind die Bleche drunter, die gibt es auch noch....mal bei den grösseren Teilehändlern schauen.
*---14ZollIrmscheralufelgenverschlimmbeserungsextremtuner---*
http://www.wl13.de

Benutzeravatar
wartburgtuner
Ventileinsatzputzer
Beiträge: 177
Registriert: Samstag 11. Februar 2006, 14:56
Wohnort: BW + Vogtland
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon wartburgtuner » Sonntag 15. April 2007, 20:56

Also ich würde auf alle Fälle welche dran machen, schon wegen der eigenen Sicherheit, bei mir hat sich da schon mal was gelockert :x

koppe

hm

Ungelesener Beitragvon koppe » Sonntag 15. April 2007, 23:50

hm, dacht ich mir doch das da was fehlt. hab nochmal an dem anderen rahmen waren auch keine dran....naja werd wohl was basteln müssen.

och meno bei mir klapperts immenoch in der vorderachse.
ausserdem brauch ich noch neue theorien zu schlagenden antriebswellen...

mfg

Benutzeravatar
Holger
Erfurter Produktionsgenossenschaft
Beiträge: 3082
Registriert: Donnerstag 9. Februar 2006, 15:08
Mein(e) Fahrzeug(e): W311 Camping
W353 Tourist
W353 Limousine
W1.3S Limousine
Wohnort: Erfurt und Potsdam-Mittelmark
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Holger » Montag 16. April 2007, 11:06

Also wenn Du mal wieder meinen Ex-1.3er meinst, dann gibt es die Halbmondbleche an den unteren Kugelgelenken nicht mehr. Sind mir mal weggebrochen. Wenn ich mich recht erinnere, habe ich dann aber selbstsichernde Muttis verwendet, oder vernünftig verkontert. Weiß ich nicht mehr genau.

Was Dein klappern betrifft, habe ich mal mit Dirk Stamer gesprochen. Er meinte, man kann im Getriebe das Lagerspiel justieren. Er hat das aber noch nicht gemacht, so wie ich.

Gruß
Holger
Bild


Zurück zu „Rahmen / Fahrwerk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

cron