Radlager HP 400

Rahmen, Federn, Querlenker, Bremsanlage, Haupt- und Radbremszylinder, Handbremse, Reifen, Umbau

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
mick
Hohlrauminspektor
Beiträge: 582
Registriert: Montag 9. März 2009, 22:18
Mein(e) Fahrzeug(e): 353 S
311-9
W123 200
W123 230 CE
Wohnort: Bensheim

Radlager HP 400

Ungelesener Beitragvon mick » Mittwoch 19. September 2018, 10:59

Liebe Foristi,

an meinem HP müssten mal die Radlager neu, sind die so ähnlich wie die 353 Hinterachse aufgebaut oder was braucht man da? Gibt's irgendwo nen Plan/Anleitung?

Gruß mick
Wartburg jeden Tag ich mag

Benutzeravatar
Tobias
Strafzettelquittierer
Beiträge: 432
Registriert: Dienstag 26. Juni 2007, 21:47
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 1959
Wartburg 353 1974
Simson Schwalbe
MZ ETZ 250
Moskwitsch Tretauto
Wohnort: Delbrück

Re: Radlager HP 400

Ungelesener Beitragvon Tobias » Donnerstag 20. September 2018, 20:53

Hallo. Die gibt's als Satz zu kaufen.

Der Wechsel ist kinderleicht. Du brauchst nur die Nabe abbauen und dann mittels Durchschlag und Hammer die Lager raustreiben.
Was nicht passt,wird passend Poliert


Zurück zu „Rahmen / Fahrwerk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste